Dark Sector: Gegner trotz Deckung treffen

Gegner trotz Deckung treffen

von: atomzwerg / 06.08.2008 um 15:58

Die Gegner gehen in diesem Spiel sehr gut in Deckung, so dass sie mit dem Glaive oftmals nicht direkt zu treffen sind. Hier könnt ihr euch das Abprallverhalten eures Wurfmessers zu nutze machen: werft das Glaive so, dass es von einer Wand, Kiste oder Ähnlichem abprallt und den Gegner so von hinten oder von der Seite erwischt. Später im Spiel bekommt ihr die Fähigkeit, eurer Glaive im Flug noch zu steuern. Spätestens dann könnt ihr durch „abprallen“ die Gegner sicher aus eurer Deckung heraus und vor allem Munition sparend erledigen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Alles Sammeln!

von: atomzwerg / 06.11.2008 um 14:52

Ihr solltet immer nach Items Ausschau halten, wie z.B. Rubel, Munition, Upgrades etc., da euch diese vor allem im späteren Spielverlauf das Leben vereinfachen können. Dabei solltet ihr alle Kisten zerstören, um so an die darin enthaltenen Gegenstände zu kommen.

Da ihr Gegenstände auch mit dem Glaive aufnehmen könnt, solltet ihr euch auch an von euch nicht erreichbaren Stellen nach Kisten etc. umsehen, da ihr die dort lagernden Gegenstände mit eurer Wurfwaffe aufsammeln könnt. Da ihr später neue Waffen kaufen und auch aufrüsten könnt, lohnt es sich also hinter jeder Ecke nach verwendbarem Material zu suchen, so dass ihr euer Waffenarsenal damit aufstocken könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Schwarzmarkt

von: atomzwerg / 06.11.2008 um 14:53

Im Spielverlauf trefft ihr immer wieder auf eine Art schwarzer Gullideckel. Dies sind die Zugänge zum Schwarzmarkt, wo ihr neue Waffen kaufen und aufrüsten und alte Waffen wieder verkaufen könnt. Die Waffen die dort verkauft werden sind permanent, d.h. das diese nicht wie die Waffen eurer Gegner nach einiger Zeit nicht mehr funktionieren. Auf die Schießprügel vom Schwarzmarkt ist somit Verlass!

Hayden kann dabei nur 1 Waffe pro Typ tragen, d.h. 1 Handfeuerwaffe und zusätzlich ein 1 Gewehr. Während ihr mit der Handfeuerwaffe auch das Glaive parallel einsetzen könnt, so müsst ihr mit einem Gewehr auf das Glaive verzichten. Die Upgrades, mit denen ihr eure Waffen aufrüsten könnt, sind dabei permanent, so dass ihr beim Verkauf einer eurer Waffen auch automatisch die darin enthaltenen Upgrades los seid.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erfolge (7 stück)

von: BanGBoZZ / 20.12.2008 um 22:55

Also hier sind ein paar Erfolge die man Freischalten kann....

1. Väterchen Frost

(Dafür muss man 30 eingefrorene Feine Töte)

2. Baseball

(Dafür muss man 30 Feinde mit dem Energiewurf Töten)

3. Forscher

(10 Waffenerweiterungen gesammelt)

4. Flammenwerfen

(30 Feinde Verbrant)

5. Jack der Jackal

(Mit dem Jackal eine Runde gedreht)

6. Waffenschmied

(Am schwarzmarkt 5 Erweiterungen anbringen lassen)

7. Scharfschütze

(30 Kopfschüsse ausgeführt)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Um die Ecke gucken!

von: spiele-freak / 23.07.2009 um 19:25

Wenn ihr auch immer so angst habt,während einer "zombieinvasion" den Raum zu verlassen,schießt einfach euer "Schwert" aus dem Raum und steuert es um die Ecke.so könnt ihr sehen,ob noch ein Zombie auf dem weg zu euch ist!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Dark Sector - Kurztipps: STALKER (2. Boss, Kapitel 7) / Waffenupgrades / 1. Jakal Roboter leicht gemacht / Endgegner Kapitel 4 / Waffen und Erweiterungen

Seite 1: Dark Sector - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Dark Sector (10 Themen)

Dark Sector

Dark Sector
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?