Mario Kart: Einsteigertipps

Grundlagen

von: dominik_koeppl / 29.07.2008 um 21:03

  • Außer Mini-Turbos und Stunt-Boosts gibt es noch Geschwindigkeitsschalter am Boden. Das sind kleine, leuchtende Leisten auf dem Boden. Wenn ihr versucht, so viele wir möglich von denen zu treffen, gehen eure Rundenzeiten drastisch runter. Auf der Karte werden sie angezeigt, also schaut euch an, wo sie sind, sie sind etwas verstreut.
  • Karts und Motorräder haben beide ihre Vor- und Nachteile. Alles in allem haben aber die Motorräder leichte Vorteile durch die Fähigkeit, Wheelies zu machen. Für Multiplayer-Sessions solltet ihr das im Hinterkopf behalten
  • Wenn ihr nur leichten Vorsprung habt, fahrt KEINE Ideallinie, weil sich euer Gegner sonst in euren Windschatten hängt und euch überholt
  • Achtet in den Halfpipes auf Reifenspuren. Wenn ihr sie findet, folgt ihnen, das sind optimale Wege. Sie sind aber nicht immer leicht zu sehen
  • Die 150cc Pokale können ganz schön hart sein. Die KI errechnet zufällig Wechsel in der Positionierung, wenn ihr weiter vorne seid, werdet ihr hart attackiert. Versucht, euch direkt hinter das Hauptfeld zu setzen und spart alle eure Boots und Boni auf. In der letzte Runde rollt ihr damit das Feld von hinten auf. Wenn ihr keine massiven Fehler macht, funktioniert das auf jeden Fall.
  • Probiert so viele Power Ups wie möglich aufzunehmen. Ihr könnt zwar immer nur eins benutzen, aber ihr nehmt so den Gegnern Möglichkeiten, sich einen Vorteil zu verschaffen. Am meisten bekommt ihr, wenn ihr versucht, seitlich durch die Power-Up-Stellen zu driften
  • Ihr könnt in Multiplayer-Spielen, in denen ihr dicht verfolgt werdet, eure Gegner auch versuchen auszutricksen. Fahrt auf ein Power Up zu und weicht in der letzten Minute aus, um dann doch ein anderes aufzunehmen. Wenn ihr das geschickt macht, entgehen eurem Gegner ebenfalls Möglichkeiten. Umgekehrt versucht die KI das auch. Versucht also, kleine Zick-Zack-Linien zu fahren, um sie daran zu hindern
  • Versucht Ghost Driver Daten von anderen Spielern, die ihr herunterladen könnt, zu studieren. So lernt ihr von den Tricks der anderen.

7 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Super für fortgeschrittene und für anfänger :-)

27. Juli 2014 um 08:23 von BellaBobby melden

sehr gute tipps :)

24. Februar 2013 um 14:12 von mariokart123 melden

Das sind wirklich gute anfänger tipps gute arbeit

03. Januar 2012 um 00:44 von mopskopf1 melden


Dieses Video zu Mario Kart schon gesehen?

Fahrer

von: Pokevilla / 28.03.2009 um 19:19

Es soll 24 Charaktere geben, von denen 12 zu Beginn des Spiels auswählbar sind. Unter anderem sind bereits bekannt:

  1. Mario
  2. Luigi
  3. Peach
  4. Daisy
  5. Yoshi
  6. Toad
  7. Bowser
  8. Wario
  9. Waluigi
  10. Koopa
  11. Baby Mario
  12. Baby Luigi
  13. Baby Peach
  14. Donkey Kong
  15. Boo
  16. (Eure Miis)

6 von 12 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nicht schlecht, es fehlen aber welche. hier sind noch mal alle: Baby Mario, Baby Peach, Toad, Koopa, Mario, Luigi, Peach, Yoshi, Wario, Waluigi, Bowser, Donkey Kong. Das waren alle. Und hier sind die Freischaltbaren: Baby Luigi, Baby Daisy, Knochentrocken, Toadette, Daisy, Diddy Kong, Bowser Jr. Birdo, Knochen-Bowser, Funky Kong, König Buu Huu, Rosalina, Mii Outfit A, Mii Outfit B.

02. November 2014 um 16:46 von LamboAventador melden

wo ist funkykong?

19. Mai 2013 um 19:24 von SAfan8991 melden

Am Anfang gibt es Mario, Luigi, Peach, Joshi, Koopa, Toad, Baby Mario, Baby Peach, Waluigi, Wario, Browser und Donkey Kong aber man kann noch viele weitere freischalten!!!

27. Dezember 2012 um 18:07 von Sims-Gamerin melden

Da fehlen welche :-C

26. Dezember 2012 um 21:00 von Black_Moorhuhn melden

Ich finde das seeeeeeeeehr hilfreich! :-)

24. Oktober 2012 um 10:11 von Twilight-Princess-Maker melden

könnt ihr denn nicht schreiben wie man se krieg

22. Juli 2012 um 08:07 von milifilou melden

Es fehlen viele Charaktere

20. Oktober 2011 um 09:55 von Lunia999 melden


Strecken

von: xxxluigimarioxxx / 28.03.2009 um 19:22

In Mario Kart Wii gibt es 16 neue und 16 alte Strecken!

Mushroom Cup:
  • Luigi Circuit,
  • Moo Moo Meadows,
  • Mushroom Gorge,
  • Toad's Factory
Flower Cup:
  1. Mario Circuit,
  2. Coconut Mall,
  3. DK Summit,
  4. Wario's Gold Mine
Star Cup:
  1. Daisy Circuit,
  2. Koopa Cape,
  3. Maple Treeway,
  4. Roaring Volcano
Special Cup:
  • Yoshi's Desert,
  • Moonview Highway,
  • Bowser's Castle,
  • Rainbow Road
Shell Cup:
  • GCN Peach Beach,
  • DS Yoshi Falls,
  • SNES Ghost Valley 2,
  • N64 Mario Raceway
Banana Cup:
  • N64 Sherbet Land,
  • GBA Shy Guy Beach,
  • DS Delfino Square,
  • GCN Waluigi Stadium
Leaf Cup:
  • DS Desert Hills,
  • GBA Bowser Castle 3,
  • N64 DK's Jungle Parkway,
  • GCN Mario Circuit
Lightning Cup:
  • SNES Mario Circuit 3,
  • DS Peach Gardens,
  • GCN DK Mountain,
  • N64 Bowser's Castle

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das heißt Grumble Volcano, Yoshis Desert heißt Dry Dry Ruins

06. August 2013 um 19:46 von Drigallski melden

Zwar auf Englisch, aber trotzdem Hilfreich :-)

24. Oktober 2012 um 10:12 von Twilight-Princess-Maker melden


Spoiler: Weitere Fahrer!

von: Pokefandeluxe / 28.03.2009 um 19:23

Zu den Fahrern gesellen sich wieder Toadette dazu (im Intro fährt sie vor Peach beim Peach Beach. Achtet mal auf ihren Kopf) sowie König BuuHuu! Als Newcomer darf man ROSALINA, Bowser (als Skelett-Form wie in New Super Mario Bros.) und (ich weiß nicht genau wie er heißt) Funky Kong willkommen heißen!

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

es gibt diddy kong und funky kong

29. Dezember 2012 um 11:26 von nibor2806 melden

funky kong ist richtig

09. August 2012 um 21:02 von DJnf melden

Er heißt Diddy Kong und nicht Funky Kong.

12. April 2008 um 09:02 von gamemasterfabio melden


Tipps für Einsteiger

von: DarkMidna / 28.03.2009 um 19:24

Hier seht ihr eine Liste mit Fahrer und Wagen:

Fahrer Wagen
Baby Peach Baby Booster
Rosalina Schnuppe (gibt es erst etwas später)
Mario Windschnitte

Der Wagen mit Mario ist etwas schwirieg in der Lenkung, aber mit Geduld und Übung ist er auch ihm späteren Verlauf des Spiels gut. Ich benutze ihn auch, aber nur mit meinem Mii. Mit der Windschnitte ist es auch einfacher die Geistrennen zu fahren.

4 von 7 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Für die Kleinen Gibt es: Mini Kart (Ist ein sehr gutes Kart, wirklich!), Baby-Booster (Lahm, sonst gut), Minibiest (Schnell, Driftet gut und ist einfach cool), Bob Cheep (Nicht schnell, aber super Beschleunigung), Monztruck (Super Off-Road Kart), Blue Falcon (Schnell, driftet aber nicht so gut wie das Minibiest) Sorry, mehr kann ich nicht sagen. schreibt mir mal, wenn ihr mehr Wissen wollt. In die Tipps kann ich leider komischerweise nichts mehr reinschreiben. :-)

02. November 2014 um 16:56 von LamboAventador melden

Kommt auf dem Geschmack an. Irgenwie gleichen sich alle Fahrzeuge mit ihren Fähigkeiten aus. Natürlich gibt es bei den einen und den anderen Vor - und Nachteile.

01. März 2014 um 15:14 von Minibiest melden

Windschnitte ist die Mittel-Feuerschleuder (vergleichbar)

26. Juli 2013 um 13:43 von LegendaryChopChop melden

ich finde das gut

18. März 2013 um 16:40 von mariokart123 melden

Baby Booster ist das langsamste Kart, Schnuppe istauchnicht grade schnell, und die Windschitte kann man(meiner Meinung nach) recht leicht steuern.

20. Oktober 2011 um 09:58 von Lunia999 melden


Weiter mit: Mario Kart - Einsteigertipps: Kart oder Bike / Blitzstart / Kontroller-, Fahrer- und Fahrzeugauswahl / Wichtig für jeden Anfänger! / Tipps für Einsteiger


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Mario Kart

Mario Kart Wii spieletipps meint: Extrem spaßiges Rennspiel mit den beliebten Nintendo-Figuren mit motivierendem Online-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Kart (Übersicht)

beobachten  (?