Kapitel 5: Komplettlösung Dark Messiah Elements

Kapitel 5

Lauft den Strand hoch und hört euch das Gespräch an, nach der Sequenz solltet ihr alle Orks aus den Tempelanlagen vernichten. Achtet auf eure Freunde und helft ihnen, wenn nötig. Habt ihr alle Feinde ausgeschaltet, lasst euch rechts vom Tempeleingang in das Loch fallen. Folgt den Gängen und erledigt alle Kreaturen. Klettert den Absatz hoch und schnappt euch oben den Seilspannbogen, mit ihm schießt ihr ein Seil an die Holzbalken über euch und klettert rauf. Ihr trefft Leanna wieder, lauft nun schnell hinter den Orks her, in den Raum links des Eingangs.

Tötet die Orks und geht durch den Raum nach oben, erledigt auch hier alle Feinde und folgt Leanna in den Tempel. Geht mit Leanna Richtung Altarraum, da der Weg versperrt ist, benutzt ihr den Bogen mit einem der Holzbalken an der Decke. Betätigt oben den Hebel und erledigt die Feinde im Altarraum. Folgt als nächstes dem Gang, den Leanna frei räumt, tötet die Goblins und klettert die Kette rauf. Geht oben die Gänge entlang zu den nächsten Goblins. Geht nach der Treppe rechts in den Gang, solltet ihr die Falle auslösen, schießt ein Seil an die Decke und klettert hoch, geht dann weiter.

Die Goblins versperren euch nun den Weg, geht also den Gang zurück und betätigt den Hebel um zu Leanna zu gelangen. Der Drache greift nun Leanna an, schießt einen Pfeil auf ihn, um ihn auf euch aufmerksam zu machen. Lockt ihn dann in den schmalen Gang und lasst das Fallgatter herunter. Springt durch das Loch das Leanna freilegt und begebt euch weiter in den Tempel. Folgt dem einstürzenden Gang, geht unten durch die Höhle und räumt die Spinnen aus dem Weg. Geht weiter bis ihr in einen hohen Raum kommt, klettert hier die Kette rauf.

Springt auf die Planken und schießt an jeden Balken, der oben aus der Wand schaut, ein Seil. Springt von Seil zu Seil bis an die Kette und klettert sie rauf. Geht die Planken entlang, folgt dem Gang und lasst euch in das Loch fallen. Wieder geht es durch einige Tunnel, am Ende gelangt ihr in einen Raum mit einem Wasserbecken, springt hinein und betätigt unter Wasser den Hebel. Steigt aus dem Wasser und tötet die Goblins, kämpft euch die Treppen rauf, oben angekommen geht ihr die nächste Treppe herab und die Leiter hoch.

Folgt dem Weg und dem Klippenpfad nach oben, tötet auf eurem Weg alle Orks und betretet ganz oben das Portal. Zerschlagt den Balken und geht den Gang entlang bis zum Säulenraum. Geht auf die andere Seite des Raumes und betätigt den Hebel, tötet die Goblins und nehmt die Reliquie auf, so löst ihr einen Strahl aus, der die Säulen zum Einsturz bringt. Geht über die Säulen an die Kette nach oben und haltet euch rechts. Schießt Seile an die Balken über der Flüssigkeit und springt auf die andere Seite.

Geht auf die Brücke und schießt erneut Seile an die Decke, springt herüber und betätigt im nächsten Raum den Hebel, nehmt die Reliquie auf und aktiviert so den nächsten Strahl. Steigt die Kiste rauf und durch das Loch in der Wand, betätigt hier den Hebel. Jetzt ist der Weg frei, beseitigt noch die Goblins und verlasst den Raum. Taucht den Gang entlang und betretet den nächsten Raum. Weicht den Fallen auf dem Boden aus und geht zum anderen Ende des Raums, betätigt den Hebel und geht in den nächsten Abschnitt.

Zerschießt hier die Halterungen der Seile und nehmt euch den Gegenstand, bevor ihr wieder durch das Portal geht. Folgt dem Weg und schaltet die Gegner aus, geht die Treppe rauf, über die Hängebrücke und erneut die Treppen hoch. Betretet das Haus, tötet die Orks, haltet euch nach Verlassen des Hauses links und klettert die Leiter hoch. Rechts führt ein Weg über die Häuser in eine Höhle, durchquert die Höhle und geht dann oben in das nächste Haus. Vorsicht! Das Haus stürzt in die Tiefe, solltet ihr euch der Kiste nähern.

Verlasst das Haus und geht durch die Höhle zum Aufzugmechanismus, aktiviert den Hebel und geht wieder zum ersten Haus und die Treppe runter, zurück zum Raum mit dem Aufzug. Betretet den Aufzug und betätigt den Hebel. Oben angekommen haltet euch links und folgt dem Gang, benutzt den Hebel und geht durch die Öffnung in den großen Raum. Benutzt am anderen Ende den Hebel und setzt den Kristall ein. Nach der Sequenz müsst ihr kämpfen.

Nehmt dem Anführer den Schlüssel ab und öffnet die seitliche Tür. Folgt dem Gang, fahrt mit dem Aufzug nach unten und kehrt zu Leanna zurück. Während sie beschäftigt ist, tötet ihr die herannahenden Feinde . Ist das Gitter hoch genug, geht hindurch und in den nächsten Abschnitt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6

Folgt dem Gang und lasst euch in die Öffnung im Boden fallen, beseitigt die Untoten und holt euch den Kristall aus einem schmalen Gang in der Seite. Schießt im hinteren Teil ein Seil nach oben an das Gerüst mit der Kette und setzt oben den Kristall an der Spinnenstatue ein. Geht durch die Tür in den nächsten Abschnitt, tötet alle Zombies und zerschneidet im hinteren Abschnitt das Seil. Im nächsten Raum erwarten euch einige Untote, geht links die Treppe rauf und folgt dem Gang.

Vernichtet hier alle Feinde und schießt ein Seil an den Balken über dem Kristall, holt ihn euch und geht dann Treppe nach ganz unten. Schießt ein Seil an den Balken über euch und betretet den Raum. Betätigt den Hebel und geht zurück nach unten zurück und durch die geöffnete Tür. Aktiviert im nächsten Raum den Hebel und tötet alle erscheinenden Gegner, nehmt den Kristall und klettert hinter dem Sarg die Kette hoch.

Nehmt oben den nächsten Gang rechts die Treppe rauf. In diesem Abschnitt halten sich einige Gegner auf, die ihr aber nicht alle töten müsst. Springt von oben zum Kristall, achtet aber darauf im Wasser zu landen. Nehmt den Kristall an euch und klettert die Kette rauf. Geht dorthin zurück, von wo ihr gesprungen seid und springt jetzt über das Loch in der Brücke. Betätigt den Hebel und geht durch die Tür. Der nächste Raum euch schon bekannt, klettert zur Spinnenstatue zurück und setzt alle Kristalle ein. Geht durch die Tür, stellt euch dem Kampf und nehmt den Schädel an euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 7

Geht durch die Tunnel und tötet die Gegner, überquert die Brücke und folgt dem Weg. Zerstört die Bretter geht den Gang entlang, schnappt euch eure Ausrüstung und schießt ein Seil über die Tür um zu entkommen. Folgt weiter dem weg und tötet die Orks. Schließlich kommt ihr in ein großes Areal, wo ihr einen Zyklopen töten müsst. Versteckt euch zwischen den Steinen und wartet bis er seinen Kopf zu euch herunter beugt, schlagt dann zu. Ist er besiegt, betätigt das Rad und folgt dem Pfad, schießt Seile an die Balken um nach oben zu gelangen und folgt dem einzig möglichen Weg.

Weiter an den Klippen entlang, hier lauern einige Goblins, zertretet die Bretter und überquert die Brücke. Kämpft euch durch das Goblinlager und betretet das Portal.

Rubys Arena

Hier könnt ihr gegen einige Gegner kämpfen, die allesamt keine große Gefahr darstellen. Besiegt sie und holt euch die Belohnung ab. Verlasst den Bereich durch das Portal. Wieder im Goblinlager geht ihr links den Weg entlang und dreht die Kurbel. Springt an die Kette und klettert nach oben, um die Goblinhöhle zu verlassen. Folgt dem Weg, geht die Treppe hoch um dann in ein großes Gebiet zu kommen. Springt auf die Plattform vor euch und wenn sie kippt auf die nächste, so erreicht ihr das Gebäude.

Geht die Stufen hoch, zertretet die Bretter und lauft nach links auf den Weg. Haltet euch links, bis ihr in eine Sackgasse kommt, schießt ein Seil an die Balken über dem Eingang und klettert hoch. Springt in den Eingang, klettert die Leiter hoch und geht weiter. Geht im nächsten Abschnitt durch den kleinen Gang und betätigt im Raum den Hebel, um das Wasser steigen zu lassen. Stellt euch auf die Holzbretter und lasst euch nach oben treiben. Schießt ein Seil an die Balken und klettert daran hoch.

Oben angekommen tötet die Feinde und folgt dem Tunnel. Jetzt den Gang entlang, betretet die Seilbahn und betätigt das Rad. Schaltet unten alle Feinde aus und geht die Treppe rauf in die nächste Seilbahn, haltet euch links und steigt nach unten. Säubert die Umgebung von Orks und geht in der Ecke die Treppe hoch. Lauft im nächsten Gang schnell nach rechts in die Nische und geht dann weiter. Folgt den Höhlen, schießt ein Seil an den Mast der aus der Wand ragt und springt von einem Vorsprung zum nächsten, jetzt weiter nach draußen. Seilt euch von den Bäumen ab und lauft zum Strand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 8

Ihr seid erneut dort, wo ihr Arantir das erste Mal traft. Geht zu den Zellen und durch das Portal. Tötet im nächsten Bereich alle Nekromanten und geht links durch die Gänge, steigt die Treppe herab und haltet euch rechts. Durchquert die Quartiere der Nekromanten und folgt dem Gang zur Bibliothek. Geht in der Bibliothek ganz nach unten, tötet alle Gegner und nehmt euch im hinteren Bereich den Orb. Mit dem Orb könnt ihr jetzt die Tür außerhalb des Übungsraumes öffnen. Folgt dem Gang und durchquert das Labor in Richtung Grube.

Geht die Treppe hoch und dann weiter, tötet alle Feinde und betätigt rechts an der Wand das Rad. Geht durch das Tor und zum Aufzug, den ihr nach unten fahrt. Haltet euch hier links und benutzt den nächsten Aufzug. Geht durch die spinnenverseuchten Gänge, in der großen Höhle bekommt ihr es mit einer Riesenspinne zu tun. Als Bogenschütze könnt ihr eure Pfeile an den Fackeln entzünden und sie so beseitigen, als Magier solltet ihr euch auf Feuerzauber verlassen und als Krieger müsst ihr ,wohl oder übel, den Nahkampf suchen.

Habt ihr die Spinne besiegt, befreit Leanna und geht mit ihr zurück zum Aufzug. Folgt oben angekommen Leanna, zu Arantirs Gemächern und lest sein Tagebuch. Geht zu Leanna zurück, öffnet das Gatter und geht hindurch. Säubert die Halle von Feinden und folgt dem Gang gegenüber. Betätigt den Hebel und fahrt dann mit dem Aufzug nach oben. Jetzt zurück zum Portal und durch die Kanalisation nach Steinhelm.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 9

Folgt dem Gang und klettert die Leiter hoch, redet hier mit Duncan. Geht nach oben, tötet die Ghule und schießt einen Pfeil an den niedrig hängenden Balken vor dem Fenster. Klettert in das Haus und verlasst es durch das andere Fenster. Springt nach unten und kämpft euch jetzt über die Brücke und die Treppe hoch. Betretet Percys Haus und geht dann auf den Dorfplatz. Hier stellt sich euch erneut ein Zyklop in den Weg. Versteckt euch im Haus oder am Fuß der Treppe und wartet auf ihn. Beugt er sich zu euch runter schlagt ihm in sein Auge.

Folgt jetzt Percy zur Tür. Folgt dem Weg und springt über die Brücke, tötet die Gegner und springt in der Ecke an die Kette. Klettert hoch und folgt dem Weg zur Kirche, vernichtet die Ghule und geht dann hinein und badet im Wasserbecken. Verlasst jetzt die Kirche und geht den Pfad herunter, folgt dem Weg und beseitigt die Ghule. Geht rechts durch die Gasse und dann wieder links über die Brücke. Betretet das Gebäude und geht die Treppe hoch. Verlasst das Haus und folgt dem Weg rechts durch das Haus die Treppen rauf.

Folgt Percy und geht in den Hinterhof, tötet hier alle Feinde, so dass ihr das Rad drehen könnt. Schwimmt jetzt durch das Gatter zur Treppe. Geht die Stufen rauf und haltet euch rechts. Oben lauft ihr weiter und geht rechts die Treppe hoch, jetzt weiter geradeaus zum Geschütz. Schaltet den Drachen aus und geht dann den anderen Weg zum Tormechanismus. Zerstört die Bodenbretter und öffnet unten schon mal die Tür. Betätigt jetzt den Hebel, lasst euch runter fallen und lauft durch das Tor. Öffnet das Fallgitter und geht hindurch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dark Messiah Elements: Epilog / Das Ende

Zurück zu: Komplettlösung Dark Messiah Elements: Prolog / Kapitel 1 / Kapitel 2 / Kapitel 3 / Kapitel 4

Seite 1: Komplettlösung Dark Messiah Elements
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dark Messiah Elements

Dark Messiah of Might and Magic: Elements spieletipps meint: Die PC-Fassung hat mehr überzeugt. Viele Aspekte wurden nicht in die 360 übernommen. Artikel lesen
70
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Messiah Elements (Übersicht)

beobachten  (?