Komplettlösung

Mission I - Anbruch der Dunkelheit

Absturzstelle sichern

Kurz nach dem Absturz schwingt ihr euch hinter die Minigun des zerstörten Helikopters. Ihr müsst nun den ersten Angriff der Rotsterne abwehren. Schießt möglichst auf die Fässer und andere Dinge in der Umgebung die explodieren können. So habt ihr die Möglichkeit mehrere Feinde auf einen Streich zu erwischen!

Waffenkammer sichern
Flugabwehrstellung zerstören

Nachdem ihr erfolgreich die Absturzstelle gesichert habt, befiehlt euch das HQ eine Waffenkammer zu sichern, sowie eine vorhandene Flugabwehrstellung zu zerstören. Um diese Punkte zu erreichen solltet ihr nun zum ersten Wegpunkt vorrücken. Geht vorsichtig vor, da in allen Ecken Feinde auf euch lauern!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Flugabwehrstellung ist massiv gesichert. Um ein maximales Trefferergebnis bei minimalem Munitionsverbrauch zu erzielen, solltet ihr immer kurze und gezielte Feuerstöße auf eure Feinde abgeben. Auf dem Dach der Abwehrstellung steht ein Raketenschütze den ihr schnell außer Gefecht setzen solltet. Nun müsst ihr die Gegend freikämpfen, um dann zur Abwehrstellung vorzurücken, und um dort dann eine Sprengladung zu platzieren.

Nehmt nun den Raketenwerfer auf, der auf dem Dach liegt. Wenn die Stellung zerstört ist, rücken zahlreiche Soldaten auf euch zu. Begebt euch nun zur Waffenkammer, die in eurem HUD markiert wurde. Vor dem Gebäude mit der Waffenkammer steht ein Jeep mit einem MG oben drauf. Zerstört diesen mit dem Raketenwerfer und geht nun in das Gebäude. Drinnen warten wieder einige Feinde darauf euch aufzuhalten!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fuhrpark sichern

Nun sollt ihr den Fuhrpark sichern, der in eurer Karte markiert ist. Allerdings steht vor dem Gebäude mit der Waffenkammer ein Schützenpanzer. Mit zwei Raketen aus eurem Raketenwerfer sollten dieser aber aus dem Weg geräumt werden können. Bewegt euch anschließend in Richtung nächsten Wegpunkt. Nehmt euch die Drohne, und schickt diese los um das Steuerpult auszuschalten.

Anschließend schickt weitere Drohnen los, um den östlichen und westlichen Geschützturm zu befrieden. Dabei könnt ihr auch eine Drohne mit Geschütz nehmen, und mit dieser durch die Basis zuckeln. Wenn das Gebiet gesichert ist, marschiert zu den beiden Wegpunkten, um die Basis auch einzunehmen. Wenn der erste Turm gesichert ist, folgt ein Gegenangriff der Rotsterne den ihr zurückschlagen müsst. Wenn der zweite ebenfalls gesichert ist, wird der nächste Levelabschnitt geladen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Raffinerien einnehmen

Nun müsst ihr drei Raffinerien einnehmen. Glücklicherweise müsst ihr jetzt nicht laufen, sondern ihr bedient euch an dem Jeep. Fahrt zuerst zum westlichen Punkt um diesen einzunehmen. Dort liegt ein Zielmarkierer mit dem ihr nun Luftangriffe anfordern könnt. Bewegt euch nun zur östlichen Raffinerie um diese zu sichern. Der Punkt zum einnehmen befindet sich auf dem Dach. Passt hier höllisch auf, da nun diverse Schützenpanzer, Jeeps und Infanterieeinheiten euch unter Feuer nehmen. Begebt euch nun zur letzten Position und nehmt auch die letzte Raffinerie ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Reporter retten

Nun müsst ihr den Reporter retten, da dieser eingangs von den Rotsternen entführt wurde. Rückt dazu zum nächsten Wegpunkt vor. Unterwegs wird euch offenbart, dass nun auch Feindpanzer in diesem Gebiet sind. Vor dem Haus, in dem Reporter Andrews gefangen gehalten wird, hat sich jede Menge Infanterie, Jeeps und ein Kampfpanzer eingegraben. In das Gebäude könnt ihr demnach nur mit massiven Waffeneinsatz herein. Im Gebäude wird euch die Position auf eurem HUD angezeigt. Lauft zur Tür, legt eine Sprengladung und rettet somit den Reporter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Mission II - Industrie Bosse


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Frontlines - Fuel of War (19 Themen)

Frontlines

Frontlines - Fuel of War
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Frontlines (Übersicht)

beobachten  (?