TKKG 11 - Film ab!: Kurztipps

lösung für FIlm ab

von: oootoyooo / 25.04.2008 um 08:49

* Der vermeintliche Tatort. Untersuche mit Karl oder Tim den Boden vor dem Baum

* Da liegt ganz schön viel rum!

* Schau genau hin! Ist da nicht etwas Verdächtiges?

* TKKG sind doch vier und als Gruppe besonders erfolgreich. Gaby und Willi sollten schnellstens über den Fund auf dem Schulhof informiert werden.

* Am besten Karl oder Tim klingeln mal bei den Sauerlichs. Willis Eltern sind zwar nicht da, aber er macht bestimmt auf.

* Gaby und Klößchen pauken für Soku (Sozialkunde) in Willis Zimmer.

* Ob Gaby die gefundene Pille wieder erkennt? Um sie ihr zu zeigen, musst du sie aus der TKKG-Tasche nehmen.

* Gaby hat eine andere Pille geschluckt. Vielleicht kann Apotheker Brodonski da weiter helfen?

* In der Apotheke hängt ein Plakat mit Informationen über Ecstasy-Pillen. Das schaut sich Gaby unbedingt näher an!

* Bleibt immer noch die Frage, was es mit der gefunden Pille „Ali Spirali“ auf sich hat?

* Gaby sollte unbedingt noch mal zur Apotheke zurückkehren. Sissi, die neue Assistentin von Apotheker Brodonski, kann mit dieser Pille vielleicht mehr anfangen.

* Sissi weiß eine ganze Menge über Ecstasy und andere Designerdrogen.

* Zeig ihr die „Ali Spirali“-Pille. Mal sehen, was sie dazu zu sagen hat.

* Schade! Sissi ist die Untersuchung der Pille zu riskant.

* Gaby muss Sissi irgendwie überreden. Der Verkaufsständer scheint neu zu sein.

* Warum steht ein Verkaufsständer von „Liebe Macht Laune“ in einer Apotheke?

* Ist womöglich Sissi, ähnlich wie Gaby, ein Fan der Fernseh-Serie? Das Logo auf der Flasche bringt Sissis Verbindung zu „LiMaL“ ans Licht.

* Tim besucht Klößchen, der fleißig für Soku lernt.

* Auf dem Bett liegt eine Fernsehzeitschrift. Spielt Mikey Hobler nicht in so einer langweiligen Soap im Fernsehen mit?

* Volltreffer! Das Bild zeigt Mikey Hobler mit einer anderen Schauspielerin.

* Aber wo hält sich dieser Mikey Hobler auf?

* Gaby darf jetzt nicht locker lassen. Wo finden TKKG Mikey Hobler?

* Sissi scheint viel über „Liebe Macht Laune“ und Mikey Hobler zu wissen.

* Gaby sollte sie unbedingt fragen, wie man auf das Studiogelände Grüneberg kommt.

* Sissi leitet einen Fanclub für „Liebe Macht Laune“. Sie bietet Gaby ihren Clubausweis an.

* Der Clubausweis liegt vor Sissi auf der Theke.

* Der Clubausweis gilt für alle weiblichen Fans von „Liebe Macht Laune“. Das bedeutet, für die drei Jungs von TKKG muss sich eine andere Möglichkeit finden, um auf das Studiogelände zu kommen.

* Gaby steckt den Ausweis natürlich in die TKKG-Tasche. Jetzt sollte sie keine Probleme haben, auf das Studiogelände Grüneberg und damit zu Mikey Hobler, zu gelangen. Einfach am Studioeingang beim Pförtner vorzeigen.

* Tim begibt sich nach dem Hinweis in der Fernsehzeitschrift direkt zum Eingang der Grüneberg-Studios.

* Ist das nicht diese andere Schauspielerin aus der Fernsehzeitschrift? Vielleicht weiß sie mehr über Mikey Hobler?

* Tim würde gerne als Statist oder Stuntman beim Film arbeiten.

* Naja, Maya ist ja nicht gerade der Knaller! Tim sollte sie trotzdem fragen, wie er zu einer Statistenrolle kommt. Willi besucht Salko in der Casting-Agentur Goodwill.

* Irgendwie muss es doch eine Möglichkeit geben, um auf das Studiogelände Grünberg zu kommen. Augen auf, Willi!

* Das Schminkköfferchen von Tina-Marie Abendroth! Sie braucht es für ihre Arbeit am Set.

* Das ist die Chance, um auf das Studiogelände zu kommen. Willi bietet sich als Bote an und steckt das Schminkköfferchen in die TKKG-Tasche.

* Willi soll das Schminkköfferchen zu Tina-Marie Abendroth auf das Studiogelände bringen.

* Dazu braucht er den Lieferantenausweis. Also, nicht vergessen!

* Salko hat den Lieferantenausweis schon ausgedruckt.

* Ab damit in die TKKG-Tasche! Und später beim Pförtner am Studioeingang vorzeigen, dann gibt es keine Probleme mehr!

* Rolf Zenturius ist der Aufnahmeleiter von „Liebe Macht Laune“.

Da lassen sich interessante Kontakte knüpfen.

* Willi fragt ihn, ob Zenturius ihn nicht als Statisten einsetzen kann.

* Willi kommt nicht in Frage! Aber es wird gerade ein attraktiver, sportlicher Statist gesucht. Da fällt Willi ganz sicher sofort ein anderes Mitglied von TKKG ein!

* Tim schaut bei Salko in der Casting-Agentur vorbei. Vielleicht wird ja gerade ein Statist gesucht?

* Klasse! Salko braucht gerade einen sportlichen Statisten. Willi hat Tim für den Job empfohlen.

* Salko druckt Tim gleich den erforderlichen Statistenausweis aus.

* Der gehört in die TKKG-Tasche. Jetzt hat Tim keine Probleme mehr, am Pförtner am Eingang zum Studiogelände vorbei zu kommen.

* Zenturius wartet schon auf den neuen Statisten. Tim sollte sich beeilen, zu ihm zu kommen.

* Es gibt eine Verzögerung! Tim muss noch ein wenig warten, bis er endlich zum Set darf.

* Da sollte genug Zeit bleiben, um Rolf Zenturius Fragen zu stellen!

* Tim sollte ihn unbedingt zu Mikey Hobler befragen

* Gaby ist auf der Suche nach Mikey Hobler. Wo steckt der Kerl bloß? In seiner Garderobe scheint er nicht zu sein. Ob sie ihn vielleicht in der Maske antrifft?

* Hoppla! In der Maske wird heftig gestritten.

* Mikey schläft tief und fest. Das ist die Gelegenheit für Gaby!

* Hat Mikey Hobler nun ein Muttermal oder nicht?

* Gut, dass Willi das Schminkköfferchen noch nicht abgeliefert hat. Gaby holt es aus der TKKG-Tasche.

* Mikey ist schon geschminkt. Gaby benutzt das Tuch aus dem Schminkköfferchen, um die Schminke über dem Muttermal zu entfernen.

* Unglaublich! Mikey hat tatsächlich ein Muttermal!

* So kann das nicht bleiben! Das Muttermal muss wieder überschminkt werden, damit niemand etwas merkt.

* Also, den Pinsel in die Hand genommen und mit der richtigen Abdeckfarbe das Muttermal wieder überschminkt.

* Klasse! Das hat ja bestens geklappt. Sieht wie neu aus!

* Jetzt noch schnell das Schminkköfferchen zurück in die TKKG-Tasche und keiner wird etwas von Gabys heimlicher Schminkaktion merken.

* TKKG muss noch mehr über Mikey Hobler herausfinden. Willi besucht ihn in seiner Stargarderobe.

* Die Postkarte am Spiegel könnte interessant sein.

* Eine Postkarte von Mikeys Eltern.

* Mikeys Eltern sorgen sich ja sehr um ihren Sohn. Aber Mikey scheint das nicht sehr zu interessieren.

* Jumpy, was für ein komischer Name für eine Vogelspinne!

* Naja, vielleicht kann es nicht schaden, wenn Willi sich das Terrarium ein wenig näher anschaut.

* Die Martinique-Baumvogelspinne ist wirklich ganz schön groß.

* Aber was ist das? Im Terrarium hängt ein Original-Autogramm von Mikey Hobler. Mikey hat es seiner Spinne gewidmet!

* Die Original-Autogrammkarte läßt Willi keine Ruhe. Er besucht Mikey noch einmal in seiner Stargarderobe.

* Die Gelegenheit ist günstig. Mikey hört laut Musik und scheint Willi nicht zu bemerken.

* Schnell zum Terrarium, bevor Mikey womöglich etwas bemerkt! Oh Gott! Da ist diese grässliche Vogelspinne. Aber es hilft alles nichts. Willi muss das Autogramm haben!

* Nimm die Pinzette. Dazu musst du sie einmal anklicken. Äußerste Vorsicht ist geboten. Die Spinne darf nicht aufgeschreckt werden. Also bloß keine Blätter, Spinnweben, Steine oder die Wände des Terrariums berühren. Am besten orientierst du dich nur an den Ästen und Zweigen. Ganz vorsichtig! Nimm die Autogrammkarte mit einem Klick auf. Super! Jetzt muss die Autogrammkarte genauso vorsichtig wieder hinaus gebracht werden.

Geschafft! Ab damit in die TKKG-Tasche.

* Sissi hat sich doch schon immer ein Original-Autogramm von Mikey Hobler gewünscht. Das sollte Gaby für ihre Zwecke nutzen. Auf zu Sissi in die Apotheke.

* Gaby holt die Autogrammkarte aus der TKKG-Tasche und überreicht sie der überglücklichen Sissi. Ob sie im Gegenzug endlich die „Ali Spirali“-Pille untersuchen darf?

* Sissi ist außer sich über das persönliche Autogramm von Mikey Hobler. Gaby kann die gefundene Pille untersuchen.

* Der Weg in das Hinterzimmer der Apotheke ist jetzt frei. Also, worauf wartest du noch?

* Das Hinterzimmer der Apotheke.

* Auf dem Tisch steht ein Mikroskop samt der erforderlichen Utensilien für die Untersuchung der Pille.

* Jetzt aber schnell! Apotheker Brodonski kann jederzeit zurückkehren.

* Gaby holt die gefundene Pille aus der TKKG-Tasche.

* Zunächst muss die Pille für die Untersuchung präpariert werden:

1. Die Pille in den Mörser legen.

2. Pille mit dem Stößel zerstampfen.

3. Einen Objektträger vom Stapel auf das Mikroskop legen.

4. Ein wenig Pulver aus dem Mörser mit dem Spatel auf den Objektträger streuen.

5. Einen weiteren Objektträger obendrauf legen.

6. Die Klammern andrücken, damit nichts verrutscht.

7. Ganz wichtig! Das Licht anmachen, sonst siehst du nichts!

* Das hat ja bestens geklappt! Was der Blick durch das Mikroskop wohl zeigen wird?

* Oh! Das Bild ist unscharf. Mit dem Rädchen links und rechts kann die Bildschärfe eingestellt werden. Und? Was gibt es zu sehen?

* Gaby hat Pilzreste in der „Ali Spirali“-Pille gefunden. Wer könnte bessere Auskunft über Pilze geben als Apotheker Brodonski? Willi macht sich auf den Weg zu ihm.

* Was haben Pilzextrakte mit Ecstasy-Pillen zu tun? Brodonski kann da sicherlich weiter helfen.

* Der Drogenmix aus Designerdroge und Pilzextrakten stellt eine tödliche Gefahr dar. Mikey muss dringend vor diesen Pillen gewarnt werden! Einer von TKKG sollte ihn schnellstens in der Stargarderobe aufsuchen.

* Ach du Schreck! Mikey hat seine Sachen gepackt und die Stargarderobe verlassen. Wo ist er hin?

* Karl informiert sich in der Casting-Agentur Goodwill.

* Der Pappkamerad mit den Flyern hat es Karl ganz besonders angetan.

* Patrick Partout, der Quizmaster von „Frisch gefragt“ sucht Kandidaten für sein Quiz.

* Wäre das nicht was für Karl? Es kann nicht schaden, den Flyer mitzunehmen.

* Willi lernt fleißig für Soku. Ob Karl ihn da überhaupt stören sollte?

* Es muss aber sein! Karl zeigt Willi den Flyer für die Quizshow.

* Willi ist begeistert von der Idee, dass Karl an einem Quiz im Fernsehen teilnehmen will.

* Aber zunächst muss Karl das Telefonquiz überstehen. Und dazu braucht er ein Telefon. Ob Willi ihm da helfen kann?

* Karl sucht die Villa Sauerlich erneut auf. Willi scheint aber nicht da zu sein. Macht nichts! Karl weiß ja, wo er den Schlüssel für die Haustür findet.

* Ganz wohl ist Karl nicht dabei, ganz alleine in der großen Villa Sauerlich zu sein.

* Na egal! Wo stand das Telefon noch mal?

* Karl ist ganz aufgeregt. Wie war die Nummer für das Telefonquiz noch mal?

* Ganz ruhig, Karl! Zuerst mal das Telefon einschalten, dann die richtige Nummer wählen. Der Rest ist doch ein Kinderspiel, oder?

* Super! Karl hat das Telefonquiz erfolgreich bestanden. Er soll sich in der Casting-Agentur Goodwill melden. Also, nichts wie hin!

* Salko wartet schon auf den neuen Kandidaten für das Quiz „Frisch gefragt“.

* Der Kandidatenausweis für das Studiogelände Grüneberg liegt abholbereit im Drucker.

* So, der Ausweis wandert in die TKKG-Tasche. Als Kandidat für die Quizshow sollte Karl nun keine Schwierigkeiten haben, am Pförtner der Grüneberg-Studios vorbeizukommen. Der Kandidatenausweis öffnet ihm die Tore!

* Karl kann sich als Kandidat der Quizshow frei auf dem Studiogelände Grüneberg bewegen.

* Vor dem Einlass zur Quizshow trifft er Felix Tomczak.

* Felix Tomczak kennt sich bei Film und Fernsehen gut aus. Er hat früher auch bei der Produktion „Liebe Macht Laune“ gearbeitet.

* Weiß Tomzcak vielleicht mehr über Mikeys Verschwinden?

* Tomczak hat von goldenen Wasserhähnen geredet. Willi schwant etwas.

* Befindet sich Mikey vielleicht in der Villa Sauerlich? In seinem Zimmer?

* Ist es denn zu glauben! Mikey ist tatsächlich in Willis Zimmer.

* Na, wie Willi das wohl findet wird?

* Mikey hat den Schlüssel unter dem Blumentopf gefunden und ist so in die Villa gelangt. Den Schlüssel hat er in den Topf der Hydropflanze neben Willis Bett gelegt.

* Ach du Schreck! Da liegen ja zwei von diesen Tabletten mit dem Pilz auf Willis Bett. Willi muss sie Mikey wegnehmen, aber was wird Mikey dazu sagen?

* Es wird Zeit, dass sich Gaby mit Mikey unterhält.

* Er muss doch wissen, woher diese Drogen kommen!

* Mikey ist ganz mies drauf! Wie kann Gaby ihn ein wenig aufmuntern?

* In der Apotheke stand doch dieser Verkaufsständer von „LiMaL“. Gibt es hier etwas Nützliches, mit dem sich die Stimmung von Mikey heben lässt?

* Der Fanspiegel wird Mikeys Stimmung sicher aufhellen. Also zurück zu Mikey!

* Gaby holt den Spiegel aus der TKKG-Tasche. Wie wird Mikey darauf reagieren?

* Tim besucht Herrn Häberlein im Fundus. Er soll ihm bei etwas behilflich sein.

* Die Fotos auf den Wäscheleinen müssen sortiert werden. Und zwar nach Ort und Datum.

* Tim hat jetzt Zugang zum Drehort.

* Zenturius lässt ihn vorbei.

* Klasse! Das Set, an dem Tim später auch drehen soll. Im Moment ist aber weit und breit niemand zu sehen.

* Nanu, irgendetwas stimmt hier nicht! Die Tür vom Kühlschrank steht ja auf!

Gibt es dort etwas zu entdecken?

* Der Joghurtbecher sieht verdächtig aus.

* Eine genauere Untersuchung des Joghurtbechers kann nicht schaden.

* Pilzreste im Joghurtbecher! Herr Häberlein kümmert sich doch um die Requisiten.

* Er hat bestimmt etwas gesehen! Tim sollte ihn direkt fragen, ob Mikey Hobler etwas damit zu tun hat.

* Endlich ist Tina-Marie Abendroth in der Maske.

* Willi sollte das Schminkköfferchen jetzt aber schnellstens abliefern.

* Nach dem Streit mit Mikey hat Tina-Marie einen neuen Spiegel bekommen.

* Willi sieht darin ganz anders aus. Was sagt Tina-Marie dazu?

* Super! Jetzt kommt Willi doch noch zum Fernsehen. Schnell in die Casting-Agentur, bevor die sich das noch anders überlegen.

* Salko ist schon bestens informiert. Willis soll für die Rolle des Billy gecastet werden. Cool!

* Der Probetext für das Casting liegt schon im Drucker.

* Ob Willi sich den ganzen Text merken kann? Auf jeden Fall mitnehmen!

* Leila Abendroth, die Chefin der Casting-Agentur, hatte bisher keine Zeit. Willi sollte noch mal in der Agentur vorbei schauen.

* Leila Abendroth erwartet ihn schon im kleinen Tonstudio.

* Jetzt gilt es! Volle Konzentration, Willi! Das Casting kann beginnen.

* Hat Willi den Probetext wirklich so gut drauf, wie er beteuert?

* Perfekt! Willi hat alles richtig gemacht. Die Nebenrolle bei „Liebe Macht Laune“ ist ihm sicher.

* Und der Text für die Drehszene liegt auch schon im Faxgerät. Na, das bisschen Text sollte doch für Willi kein größeres Problem darstellen.

* Flugs mitgenommen und auswendig gelernt!

* Auch für Tim wird es langsam ernst. Zenturius wartet schon ungeduldig auf seinen sportlichen Statisten.

* Auf zum Dreh!

* Auch Willis großer Auftritt rückt immer näher. Schnell zum Studio von „LiMaL“.

* Wo ist Zenturius? Die werden doch wohl nicht ohne den wichtigsten Schauspieler anfangen?

* Willis großer Auftritt! Rolf Zenturius gibt letzte Anweisungen, dann geht es los!

* Achtung! Klappe! Es geht los! Willi muss sich zunächst Maya zuwenden. Schnell, klick sie an! Der Regisseur ist nämlich ziemlich ungeduldig.

* Hat Willi den richtigen Text für die Szene parat?

* Der Regisseur und Rolf Zenturius sind nur dann zufrieden, wenn Willi den Text auch in der richtigen Tonlage rüber bringt. Das sollte Willi nicht allzu schwer fallen.

* Willi hat den Probedreh bravourös gemeistert. Jetzt ist er ein „echter“ Schauspieler.

* Sicherlich erzählt Herr Häberlein einem Schauspieler mehr als einem Statisten. Willi sollte das ausnutzen und Herrn Häberlein nach dem Beutelchen aus dem Joghurtbecher zu fragen.

* Mikey ist noch in der Villa Sauerlich. Und er hat immer noch einen kleinen Vorrat dieser gefährlichen Pillen.

* Einer von TKKG sollte ihn besuchen.

* Am besten verstecken TKKG die restlichen Pillen, bevor Mikey wieder zugreift.

* Der Topf der Hydropflanze scheint sich dafür gut zu eignen. Na, dann mal los!

* Felix Tomczak hat mit Patrick Partout geredet. Jetzt hat Karl endlich die Möglichkeit, sich am Set der Quizshow ein wenig näher umzusehen.

* Bisher war Patrick Partout noch nirgends zu sehen. Vielleicht hat Karl jetzt mehr Glück?

* Karl betritt den Zuschauerraum von „Frisch gefragt“.

* Der Ablaufplan sollte unbedingt sein Interesse erregen.

* Huch! Was für ein Durcheinander!

* Das Chaos sollte Karl nicht schrecken. Hier muss es etwas zu entdecken geben!

* Vielleicht lässt sich doch noch was aus Mikey heraus bekommen. Gaby sollte ihn noch mal in der Villa Sauerlich besuchen.

*

* Mikey braucht Nachschub! Er will mit seinem Lieferanten telefonieren. Gaby hat da so eine Ahnung ...

* Schnell zum Telefonhörer gegriffen.

* Wie lautete noch mal die Handynummer, die Karl im Zuschauerraum gefunden hat?

* Karl ist ganz aufgeregt. Sein großer Auftritt steht kurz bevor.

Wo ist Patrick Partout? Vielleicht auf der Bühne ...

* Patrick Partout telefoniert andauernd. Karl sollte gut zuhören, wenn Mikey anruft.

* Aha, Patrick Partout ist also der Bösewicht. Karl hat die Bedingungen der Übergabe belauscht. Zur Sicherheit soll Mikey diese noch mal bestätigen.

Karl findet sich ein letztes Mal in der Villa Sauerlich ein.

* Karl lässt sich von Mikey alle Einzelheiten der Auswahl des Übergabeortes erklären. Höre aufmerksam zu, wenn Karl die Bedingungen der einzelnen Quizrunden wiederholt.

* Es ist soweit! Das Quiz mit Patrick Partout und Karl beginnt.

* Karl ist total aufgeregt. Denn es geht sofort los mit Quizrunde 1.

* Quizrunde 1: Patrick Partout stellt Karl 10 Fragen.

* Hoffentlich übersteht Karl diese erste Runde. Welcher Buchstabe hatte die meisten richtigen Lösungen? Das ist der erste wichtige Hinweis.

* Wie wird er sich in der zweiten Runde schlagen?

* Wie viele Unterschiede gibt es zwischen den beiden Bildern? Die Anzahl der Unterschiede ergibt den zweiten Hinweis.

* Achtung! Wird Patrick Partout nach dieser zweiten Quizrunde husten?

* Jetzt wird es spannend! Die dritte und letzte Quizrunde: das Worträtsel!

* Was ist des Rätsels Lösung? Ein kleiner Tipp: Herr Häberlein besitzt den gefragten Gegenstand auch!

* Jetzt aber schnell! Die Übergabe der Drogen findet statt. TKKG muss Patrick Partout unbedingt zuvor kommen!

* Die Hinweise aus dem Quiz ergeben folgende Kombination: C, 5, Grammophon.

* Na klar! Das kann doch nur bei Herrn Häberlein sein. TKKG bleibt nur wenig Zeit, dorthin zu kommen. Schnell!

* Gerade noch rechtzeitig! Patrick Partout ist tatsächlich im Fundus.

* Hat er die Drogen schon hinterlegt?

* Patrick Partout bestreitet alles. Was nun?

* Vielleicht hilft ja ein Blick ins Grammophon weiter?

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

TKKG 11 - Film ab!

TKKG 11 - Film ab!

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu TKKG 11 - Film ab!

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

TKKG 11 - Film ab! (Übersicht)

beobachten  (?