Pate: Verschiedene Tipps

Vieles

von: auronx / 05.05.2008 um 20:44

Unbegrenzte Munition und viel Geld:

Wenn ihr euch zum Don von New York hocharbeitet, dann bekommt ihr unbegrenzte Munition und 1 Million Dollar. Um den Rang "Don Of New York City" zu bekommen, müsst ihr das Spiel zu 91.5% durchspielen. Der unbegrenzte Munitionsvorrat bezieht sich "nur" auf die Schusswaffen und nicht auf Bomben, Sprengstoff und Molotov-Cocktails.

Don of New York City:

Erfüllt die folgenden Voraussetzungen, um zum Don of New York City aufzusteigen:

- Missionen: 100%

- Erpressungen: 100%

- Illegale Geschäfte: 100%

- Mordaufträge: 100%

- Übernommene Lagerhäuser: 100%

- Übernommene Anwesen: 100%

- Übernommene Drehscheiben: 100%

- Pickups: 50%

Unbemerkt Autos stehlen:

Nachdem ihr den Rang "Underboss" erreicht habt, könnt ihr nach Belieben parkende Autos stehlen - die Polizei kümmert sich nicht mehr darum.

Respekt und Fähigkeiten:

Während Rollenspieler Erfahrungspunkte sammeln, wachsen echte Gangster mit zunehmendem Respekt. Mit jeder erfolgreichen Aktion wächst die blaue Anzeige eures Respektes. Wenn der Balken komplett gefüllt ist, dann steigt ihr in einen höheren Level auf und könnt eine von fünf Fähigkeiten verbessern: Kampf, Schießen, Gesundheit, Tempo und Cleverness.

Wir empfehlen euch besonders zu Beginn des Spieles, die wesentlichen Fähigkeiten eures Tagesgeschäftes zu verbessern: Kampf, Schießen und Gesundheit. Im späteren Verlauf des Spiels, wenn ihr diese drei Fähigkeiten etwa auf Stufe fünf bis sieben gebracht habt, könnt ihr euer Tempo und die Cleverness immer noch verbessern.

Erpressen:

Wenn ihr beim Erpressen von z.B. Ladenbesitzern nicht weiter kommt, dann solltet ihr seine Einrichtung oder anderes Eigentum zerstören. Mit einem Baseballschläger die Ladeneinrichtung zu zerstören macht nicht nur Spaß, es sollte auch den Inhaber ordentlich einschüchtern. Besonders hartnäckige Verhandlungspartner geben nicht selten auf, wenn ihr ihnen eine gezogene Waffe vors Gesicht haltet. Natürlich könnt ihr die Kerle auch verprügeln, dabei müsst ihr allerdings ständig darauf achtet, dass ihr nicht über das Ziel hinaus schießt und eure potentielle Einnahmequelle umbringt.

Polizisten schmieren:

Damals gehörte es nicht nur zum guten Ton, dass die Polizei ein Stück des lukrativen Kuchens bekommt. Ohne die Toleranz der Gesetzeshüter lebte es sich im alten New York deutlich schlechter. Ganz anders im Spiel, hier stellen die Cops im Vergleich zu den rivalisierenden Banden keine große Gefahr dar und ihr könnt euch das Bestechungsgeld sparen. Wer Wert auf Authenzität legt und sich als Zeichen von Luxus trotzdem einige Polizisten auf der Gehaltsliste leisten möchte, der findet in jedem Innenhof der verschiedenen Polizeistationen den zuständigen Polizeichef und gibt ihm ein Stück des Kuchens ab. Die Jungs auf Streife haben übrigens auch nichts gegen ein kleines Taschengeld.

Fahren in dichtem Verkehr

Verwendet beim Fahren öfter die Hupe (L3-Taste). Die anderen Autos fahren dann mit ihrem Wagen zu Seite fahren und für euch entsteht in der Mitte mehr Platz zum durchfahren.

Mission "The Don Is Dead":

Zerbrecht vor dem Beginn der Mission die Fenster des Friseur-Geschäftes. Dadurch könnt ihr während der Mission leichter feuern, nachdem auf den Don geschossen wurde. Die Magnum eignet sich sehr gut für diese Mission, auch bei anderen Missionen, wenn Schusswechsel auf kurzer Distanz stattfinden, ist die Magnum erste Wahl.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Banken ausrauben

von: auronx / 05.05.2008 um 20:44

Wer es auf viel Geld abgesehen hat, der holt es sich dort, wo es haufenweise vorhanden ist: in den Banken von New York. Glücklicherweise sind die Sicherheitsvorkehrungen im Vergleich zur heutigen Zeit ein Witz und mit etwas Übung kommt ihr schnell an jeden Tresor.

Es gibt verschiedene Arten von Banken, von dem Bank-Typ hängt der Schwierigkeitsgrad des Überfalls und der ideale Weg ab. Die einfachsten Banken werden drei von Sicherheitsleuten bewacht und bestehen aus nur einem Raum. Diese Banken solltet ihr möglichst oft überfallen. Die Tresore der Banken befinden sich an zwei verschiedenen Stellen, je nachdem in welcher Bank ihr gerade einen Überfall durchführt. Einige Banken haben den Tresor im Keller untergebracht, während er bei anderen Banken gleich hinter dem Kundenschalter steht.

Mit der folgenden Vorgehensweise für die einfacheren Banken läuft der Überfall wie geschmiert und ihr könnt anschießend ohne Verfolgungsjagd zu eurer Unterkunft gelangen. Vor jedem Banküberfall solltet ihr euren Fluchtwagen dicht vor der Bank und möglichst schon in Richtung eurer Unterkunft abstellen.

Zuerst müsst ihr den Polizisten vor der Bank bestechen. Geht dann hinein und stranguliert die erste Wache an der Tür. Als nächstes erwürgt ihr die linke Wache in der Nähe des Tresores. Die andere Wache wird euch jetzt mit ihrem Schlagstock angreifen, es fällt also kein Schusswechsel. Stranguliert ihr vorher die falsche Wache, habt ihr ein Problem. Denn die andere Wache ist mit einer Schrotflinte bewaffnet und eröffnet sofort das Feuer, wenn ihr versehentlich die Wache mit dem Schlagstock erwürgen solltet. Erledigt die Wache mit dem Schlagstock, kassiert eure Beute, ab ins Auto und zur nächsten Unterkunft.

Bei einem Überfall auf die große Bank hilft euch eine ähnliche Vorgehensweise. Bestecht zuerst den Polizisten vor der Bank und erwürgt dann schnell die Wachen im Hauptraum. Jetzt geht ihr schnell nach unten zu dem Tresorraum und erwürgt zwei weitere Wachen. Öffnet die Tür, jagt den Tresor hoch und macht schon mal eure Tommy Gun bereit. Sobald ihr fliehen wollt, erscheinen drei oder vier Wachen und greifen euch an. Eröffnet das Feuer und rennt dabei auf die Wachen zu. Wenn ihr sie erledigt habt, geht ihr wieder nach oben, dann nach rechts, anschließend noch einmal scharf rechts und raus aus der Bank.

Da ihr beim Verlassen der Bank beschossen werdet, solltet ihr möglichst schnell in den Fluchtwagen einsteigen. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, dann solltet ihr auch nach dem Überfall auf die große Bank nicht verfolgt werden. Jetzt müsst ihr nur noch zu eurer Unterkunft und das Geld sichern.

Die Midtown Bank in der Nähe des Apartments, das ihr von den Corleones nach Michaels Rettung bekommt, eignet sich sehr gut für einen Überfall. Dort sind 50.000 Dollar zu holen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Der Pate (39 Themen)

Pate

Der Pate spieletipps meint: Das Lizenzspiel verknüpft die legendären Filmszenen geschickt mit seinen Missionen - doch drumherum wirkt alles arg steril. Artikel lesen
75
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pate (Übersicht)

beobachten  (?