Zürich (Waldweg): Komplettlösung Zak McKracken - Time and Space

Zürich (Waldweg)

von: dominik_koeppl / 10.05.2008 um 11:33

Die Pflanze kann uns einige nützliche Dinge erzählen, aber es ist nicht notwendig mit ihr zu sprechen. Auf alle Fälle sollten wir folgende Dinge mitnehmen: Einen Ast von dem Haufen links, den Düngersack vom Termitenhaufen, den Kaugummi vom Schild und das Windrad im Hintergrund. Außerdem drücken wir die Büsche neben dem Windrad zur Seite, um den dahinter liegenden Wasserzulauf aufzudrehen. Hinten rechts führt der Weg uns nun zum Waldrand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zürich (Waldrand)

von: dominik_koeppl / 10.05.2008 um 11:33

Der traurige Gärtner sieht aus, als bräuchte er jemanden zum Reden. Wir fragen natürlich, wieso er so betrübt ist und sprechen ihn auf seine hübschen Handschuhe an.

Nach dem Gespräch können wir uns die Handschuhe nehmen, so wie eine handvoll Saatgut aus dem Sack links.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zürich (Absturzstelle)

von: dominik_koeppl / 10.05.2008 um 11:34

Zurück an der Absturzstelle benutzen wir den Kaugummi, um mit ihm anschließend das Loch in der Gießkanne zu stopfen. Die Gießkann wird dann am Schlauch aufgefüllt und noch mit dem Dünger versetzt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zürich (Waldweg)

von: dominik_koeppl / 10.05.2008 um 11:34

Am Waldweg kombinieren wir nun die Handschuhe mit dem Bambusrohr der Windmühle und berühren damit die frisch gestrichene Bank. Den Daumen des Handschuhs trennen wir mit unserem Titan Cutter ab, welches draufhin kaputt geht. Zlorfik!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zürich (Waldrand)

von: dominik_koeppl / 10.05.2008 um 11:34

Wieder beim Gärtner, versuchen wir nun das Beet vorne rechts zu düngen. Leider ist der Gärtner etwas eigen, was das angeht. Also setzen wir wieder unseren französischen Schauzbart auf und zeigen dem Gärtner unseren grünen Daumen. Daraufhin dürfen wir endlich unseren Superdünger auf dem Beet verteilen, was den Gärtner aber nicht glücklicher macht. Also drücken wir ihn liebevoll, worauf sein Holzauge herausspringt. Dieses heben wir natürlich auf (etwas schwierig zu erkennen), geben ihm als Ersatz aber unsere Kastanie.

Nun öffnen wir noch das Beet und nehmen die riesige Erdnuss an uns.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Zak McKracken - Time and Space: Zürich (Waldweg) / Gewächshäuser / Labor / Gewächshäuser / Im Haus

Zurück zu: Komplettlösung Zak McKracken - Time and Space: San Francisco (Haarsalon) / San Francisco (Zaks Wohnung) / Mexico (Tempel) / Flugzeug (Flug nach Zürich) / Zürich (Absturzstelle)

Seite 1: Komplettlösung Zak McKracken - Time and Space
Übersicht: alle Komplettlösungen

Zak McKracken - Time and Space

Zak McKracken - Between Time and Space spieletipps meint: Sympathische, inoffizielle Fortsetzung des alten Grafik-Adventures von Lucasfilm. Gratis als Download erschienen.
  • Genre: Adventure
  • Plattformen: PC
  • Publisher: n/a
  • Release: 19.04.2008
75

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Zak McKracken - Time and Space

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die Mutter der Horror-Spieleserien kennt viele Wege, Angst und Schrecken zu verbreiten. Vor allem durch die grausige (...) mehr

Weitere Artikel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zak McKracken - Time and Space (Übersicht)

beobachten  (?