Sacred Underworld: Charaktertipps

Der ultimativ geskillte Charakter

von: Dark_Blader / 01.04.2005 um 10:01

Wählt die Kampagne Ancaria und nehmt die Dämonin.

Am besten kämpft ihr euch erst mal den Weg in die Stadt, erledigt dort alle Missionen wodurch ihr massig Gold und Erfahrung bekommt.

Ihr habt von Anfang an Runen für die Dämonin.

Lest nur folgende Runen ein:

„Flugdämon/Harter Schlag“ höchstens 5*

„Kampfdämon/Attacke“ höchstens 5*

„Giftdämon/Giftwolke“, so hoch wie es geht.

Alle(wirklich alle!) anderen Runen könnt ihr beim Combomeister gegen Giftdämonenrunen eintauschen.

So, wenn ihr Level aufsteigt solltet ihr die Attributspunkte immer (!) auf Charisma geben, da dies den Giftschaden erhöht, und Stärke sowieso bei der Dämonin von selbst schnell steigt.

Bei den Fertigkeiten solltet ihr 2-Waffenkampf hochskillen und Waffenkunde.

Schlagt euch durch bis „Porto Vallum“ und erledigt zuerst alle Missionen nur nicht die Hauptmission, wo ihr Wilbur retten müsst, die muss warten.

Geht nun unter Porto Vallum in die Wüste zur Oase von Ail-Tar.

Erkundet die gesamte Wüste, auch die Teile, in denen die Monster übermächtig erscheinen, das bringt euch wirklich höllisch Erfahrung, dauert aber auch seine Zeit. Am besten besorgt ihr euch einen Gegenstand, der Leben absaugen + x% hat, z.B. den legendären Gegenstand

„Pandoras Armreif“, der euch + 4% Leben absaugen bringt.

Wenn ihr nun von einer Gruppe Orks oder Skelette umzingelt seit, macht euch zum Giftdämon und macht kurz danach „Giftwolke“. Alle Gegner in nächster Nähe sind nun vergiftet, und jedes mal, wenn sie Schaden bekommen, erscheinen rote Linien zu eurem Charakter, die euch die Leben wieder auffüllen.

Geht unter die Orkstadt „ Korad-Nur“, dort findet ihr einen Drachen ( Herrscher des Orcus ).

[Solltet ihr aber noch nicht auf Level 20 sein, empfehle ich euch da noch nicht hinzugehen]

Der Giftdämon nutz dort wenig, wenn er nicht auf Stufe 10 oder höher ist. Geht einfach zu ihm und schlagt ihn.

Sobald er Feuer spuckt, rennt um ihn herum und schlagt weiter auf ihn ein.

Meistens wird er nur 1-2 mal Feuer spucken und dann eigentlich nur noch auf euch einschlagen.

Deswegen solltet ihr euch mindestens 2 Reihen Heiltränke mitbringen, wobei ihr wahrscheinlich nur 1 brauchen werdet, aber sicher ist sicher.

Dann solltet ihr das Spiel über keine anderen Fähigkeiten ausbilden, selbst wenn sie sich toll anhören, wie „ Höllendiskus“ oder „Flammenwächter“, die haben viel zu viele Nachteile.

Bleibt lieber beim Giftdämon.

Falls ihr euch aber denkt, ihr braucht noch was anderes, falls ihr gegen einen Giftresistenten Gegner kämpft, dann skillt entwerde den Kampf- oder Energiedämon auf

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Problemlos Mega-Skillung für Dämonin

von: EternalDarkness / 13.01.2006 um 15:23

Hier nun folgende Methode damit man wirklich absolut keine Probleme bei Sacred hat:

Man nehme die Dämonin und steckt etwa vier Runen in Flugdämon - das ist ab und zu ganz nützlich um über Flüsse abzukürzen. Aber hauptsächlich müsst ihr so gut wie alle Runen zu Höllendiskus stecken. Außerdem solltet ihr einen Gegenstand mit "Leben absaugen" tragen, damit ihr keine Lebens-Probleme habt. Skillen solltet ihr zwei Waffen. Die Fähigkeiten, die euren Magieschaden steigern, und die Regeneration solltet ihr erhöhen.

Nun der Trick bei der ganzen Sache ist, wie gesagt:

Man sollte versuchen auch bei allen möglichen Belohnungen (mit quicksave/-load) an eine Höllendiskus-Rune zu kommen. Die macht dann ordentlich Sschaden ohne das ihr euch direkt mit dem Gegner auseinander setzten müsst.

Nun kommts noch besser: Lasst euch beim Kombomeister mindestens zwei Kombos mit jeweils 4x Höllendiskus machen. Dies ist dann für größere Gegner wie Drachen o.ä. oder aber Monsterhaufen gedacht. Mit 4x Diskus kommt man prima durch so einen Haufen durch, und für die wirklich harten Fälle benutzt ihr eben dreimal eine 4er Diskuskombo und stürzt mit der Attacke von Flugdämon auf den Gegner herein, welcher dann nicht lange stehen bleiben dürfte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2 Sehr Starke Dämonin-Kombos

von: Styla07 / 07.10.2007 um 14:08

Hier die Kombos

Kombo 1

1.Giftdämon

2.Höllenfurcht

3.Chor der Hölle

4.Giftdämon

Kombo 2

1.Feuerdämon

2.Höllenfurcht

3.Chor der Hölle

4.Feuerdämon

Wer ganz sichergehen will setzt vorher noch Höllendiskus ein

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Chars in Sacred Underworld

von: boeserkater999 / 21.07.2008 um 23:51

Hier sind die Charaktäre für Anfänger:

-Gladiator: einfache Spezial Moves

-Dunkelelf: Standart-Skills

-Zwerg: zu einfache Skills und sehr viel Def. und Atk.

Hier sind die Chars für fortgeschrittene Spieler:

-Seraphim: Magie und Spezial Moves

-Dämonin: wie Seraphim

-Vampirin: Vampirform und Ritterform

Hier sind die Chars für erfahrene Spieler:

-Waldelfin: Fernkampf; schwere Steuerung

-Kampfmagier: Nur Magie; wenig Verteidigung

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

der Kampfmagier ist auch für anfänger geeignet. Hab selbst damit angefangen

12. Juli 2014 um 18:57 von Invicta melden


Charakter Stärke der Waldelfin

von: sacredlover / 24.11.2009 um 13:15

Ich habe als ersten Charakter Die WALDELFIN genommen. Und wir ihr denkt bin ich sofort gestorben, nee das bin ich nicht, erst mit Level 28 das erste mal der Trick ist Genesung auf der eigene Stufe zu bekommen. Der zweite Trick ist eine Kombo erstellen mit folgenden Runen der Level ist egal aber so früh wie möglich erstellen:

1.Rune: Mehrfachschuss bei mir Stufe 10

2.Rune: Explosionpfeil bei mir Stufe 8

3.Rune: Explosionpfeil bei mir Stufe 8

4.Rune: Explosionpfeil bei mir Stufe 8

Oder

1: Mehrfachschuss

2: Spinnenpfeil

3: Explosionpfeil

4: Spinnenpfeil

Und neben diesen Combo Rune Genesung am besten der stufe 5 oder stufe 10 und Mondmagie auf maximum damit Die Gesungsrune eine sehr nidrige regenerationszeit hat.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich finde die 2. Combo besser. Benutze die auch, habe: Mehrfachschuss 16 Spinnenpfeil 14 Explosionspfeil 18. Wenn ich die Combo auf einen Drachen einsetzt, zieht ihm dass za. 1/6 seines Lebens.

27. August 2013 um 09:19 von Fexe09 melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Sacred Underworld (6 Themen)

Sacred Underworld

Sacred Underworld spieletipps meint: Zwei neue Heldenklassen plus viele Quests plus viele Monster minus technische Neuerungen = solides Addon. Artikel lesen
86
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sacred Underworld (Übersicht)

beobachten  (?