Unsere Wohltäter - Teil 2: Komplettlösung Half-Life 2

Unsere Wohltäter - Teil 2

An Ladestationen könnt ihr nun sowohl eure Lebensenergie als auch euren Aufzug aufladen, letzteren sogar auf bis zu 200 Punkte. Folgt dem durchsichtigen Weg bis zum Ende und springt dann über das Geländer links nach unten. Nehmt dort den Aufzug rechts und deaktiviert oben den Energieschild, indem ihr die Energiekugel aus dem Generator neben den Soldaten zieht. Im nächsten Raum erledigt ihr die Massen an Gegnern am besten mit den Energiekugeln, die ihr in unendlicher Anzahl aus den Energiestrahlen fischen könnt. Überall auf eurem Weg findet ihr übrigens Ladestationen, sodass ihr nie wirklich in Bedrängnis kommen solltet.

Nach dem Kampf lauft ihr weiter und über die durchsichtigen Stege auf die andere Seite des Raumes, wo ihr den roten Knopf drückt. Wehrt nun solang die Soldaten ab, bis der Aufzug von oben herunter gefahren ist. Im Bereich vor dem Knopf ist eine Ladestation installiert. Sobald der Aufzug da ist, steigt ihr auf und fahrt automatisch nach oben. Achtet aber auch auf der Fahrt nach oben noch auf Soldaten und erledigt sie mit den Energiekugeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Half-Life 2 schon gesehen?

Unsere Wohltäter - Teil 3

Oben angekommen kämpft ihr weiter gegen Gegner, die eigentlich kein Hindernis darstellen. Am Ende des Weges springt ihr eine Etage nach unten. Vom anderen Ende dieses Tunnels kommen euch bereits Wachleute entgegen. Außerdem werdet ihr von einem Strider erwartet, den ihr aber einfach mit den Energiekugeln auf der Seite besiegen könnt. Die auf der Seite herumstehenden, großen Kapseln eignen sich übrigens ideal als Schutzschild.

Hinter dem Strider schaltet ihr nun das Kraftfeld aus, indem ihr die drei Energiekugeln aus dem Generator dahinter zieht. Hinter dem deaktivierten Kraftfeld steigt ihr erneut in eine der Kapseln ein, die euch diesmal direkt in Dr. Breen's Büro liefert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dunkle Energie

Wartet die nun folgende Sequenz ab, bis ihr euch wieder bewegen könnt. Breen wird mit dem Gravitron flüchten und den Fluchtweg hinter sich verschließen. Alyx kann jedoch das Tor öffnen und ihr die Verfolgung aufnehmen. Breen entkommt zwar mit einem Aufzug, das Gravitron lässt er jedoch liegen. Durch die Fenster des Kontrollraums seht ihr den Fusionsreaktor der Zitadelle. Über den Aufzug, den Alyx für euch öffnet, dringt ihr nun direkt in den Kern der Zitadelle vor.

In der Mitte des Reaktors fährt Dr. Breen mit einem Aufzug langsam nach oben. Ihr könnt ihr weder erreichen noch verletzen, konzentriert euch also auf den Aufstieg. Sobald Dr. Breen oben angekommen und durch das Portal verschwunden ist, habt ihr verloren. Dies dauert jedoch eine geraume Zeit, sodass ihr von dieser Seite eher keine Schwierigkeiten zu erwarten habt.

Sobald Breen seine Rede gehalten hat, lauft ihr rechts den Weg entlang und nach oben. Die Soldaten auf dem Weg schaltet ihr routinemäßig mit dem Gravitron aus. Schaltet die Laserstrahlen, die den Weg versperren einfach aus, indem ihr die Energiekugeln entfernt, die ihr auch gleich Euren Gegnern entgegenschleudern könnt. Springt nach dem dritten Laser auf den Kolben und springt eine Etage höher ab. Besiegt die Soldaten und lauft bis ans Ende des schmales Stegs, wo ihr auf einen der Kolben springen könnt, der um Dr. Breen herumfährt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dunkle Energie - Teil 2

Damit fahrt ihr noch weiter nach oben und erreicht ein Gerüst, an dem sich auch die letzte Ladestation des Spiels befindet. Mit einer kleinen Plattform fahrt ihr noch ein Stück weiter nach oben und erledigt dort die Gegner. Dann erreicht ihr über den linken Metallkolben endlich die oberste Etage der Zitadelle.

Vor euren Augen öffnet sich nun auch das Portal. Zieht einer der Energiekugeln auf der Seite an und schießt sie hinein. Daraufhin fährt eine Abschirmung rund um das Portal hoch und zwei Gunships erscheinen. Ihr könnt nun entweder zuerst die Gunships runterholen oder weiter das Portal bearbeiten. Nach zwei weiteren Treffern stürzt das Portal in sich zusammen, die Gunships werden zerstört und die gesamte Zitadelle explodiert. Plötzlich steht die Zeit still und ein alter Bekannter rettet euch vor dem sicheren Tod.

Damit endet Half Life 2.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zurück zu: Komplettlösung Half-Life 2: Folgt Freeman - Teil 8 / Folgt Freeman - Teil 9 / Folgt Freeman - Teil 10 / Folgt Freeman - Teil 11 / Unsere Wohltäter

Seite 1: Komplettlösung Half-Life 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Half-Life 2 (5 Themen)

Half-Life 2

Half-Life 2 spieletipps meint: Geniale Grafik, Stimmung und Physikspielchen: Seit über vier Jahren der König im hart umkämpften Action-Genre. An Gordon Freeman kommt keiner vorbei. Artikel lesen
Spieletipps-Award96
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Half-Life 2 (Übersicht)

beobachten  (?