Highway 17 - Teil 5: Komplettlösung Half-Life 2

Highway 17 - Teil 5

Am besten schleicht ihr euch durch den Hintereingang in das Haus, schaltet die Soldaten mit der Schrotflinte aus und verschanzt euch dann auf dem Dachboden. Durch das Dachfenster könnt ihr die restlichen Feinde ausschalten und anschließend weiterfahren.

Ein Stück die Straße weiter warten noch mal ein paar Soldaten, dann verläuft der Weg relativ ruhig. Kurz nach dem umgestürzten Öltransporter erreicht ihr ein Energieschild der Combine. Erledigt aus der Ferne den Soldaten auf der Reklametafel und geht zu Fuß um das Schild herum. Räumt die Tankstelle dahinter, die Zapfsäulen explodieren schon nach wenigen Schüssen. Ist das Gebiet sicher, stoßt ihr mit dem Gravitron den Panzerwagen hinter dem Gebäude, an dem das Stromkabel für den Energieschild angebracht ist, ins Meer, wodurch der Schild deaktiviert wird. Steigt nun wieder in den Buggy und setzt Euren Weg fort.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Half-Life 2 schon gesehen?

Highway 17 - Teil 6

Nach dem nächsten Tunnel erreicht ihr bald eine kleine Siedlung. Hier kommt aus jedem Gebäude mindestens ein Gegner, sucht euch einfach eine gute Position und erledigt sie mit der Gauss Kanone. Ihr könnt in diesem Bereich übrigens ruhig mit dem Raketenwerfer hantieren, gleich rechts vor der Tür des größten Hauses findet ihr eine Munitionskiste mit Raketen. Im Obergeschoss dieses Hauses findet ihr, neben einem Giftzombie, auch eine Armbrust, eine extrem starke, mit Zielfernrohr ausgestattete Waffe. Hinter dem selben Haus führt ein Pfad in Richtung Brücke, durch eine Tür erhaltet ihr Zugang zu deren Unterbau.

Den ersten Teil der Brücke legt ihr noch ohne Probleme zurück. Den Mittelteil nach der Treppe müsst ihr allerdings mit größter Vorsicht überqueren. Vor allem an den seitlichen Teilen ist das Gerüst extrem rutschig, fortbewegen solltet ihr euch nur auf den Stahlträgern und das Springen solltet ihr möglichst vermeiden. Auf dem mittleren Pfeiler der Brücke steht ein Wärterhäuschen, außerdem eine Kiste mit Raketen. Schaltet damit die Gegner im nächsten Häuschen aus und legt den Rest des Weges zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Highway 17 - Teil 7

Rechts auf dem Gerüst könnt ihr schon die ersten Soldaten ausschalten, im Raum dahinter stürmen noch mehr auf euch zu. Hier werdet ihr auch von der oberen Etage aus beschossen, wehrt euch dagegen am besten mit einer Granate. Sind die Gegner erledigt, durchquert ihr den Raum und klettert außen die Leiter nach oben. Wartet vor der Tür und erledigt die herauskommenden Gegner; durch das kugelsichere Glas ist dies ein Kinderspiel. Lauft hinein und die Treppen hoch.

Hinter einem Energieschild warten noch zwei Gegner, die ihr ebenfalls mit einer Granate ausschalten könnt. Sollte der Schild dann noch nicht deaktiviert sein, zieht einfach mit dem Gravitron den Stecker links. Dann drückt auf den Knopf mit dem der große Energieschild, der die Brücke absperrt, deaktiviert wird.

Dadurch wird allerdings auch der Alarm ausgelöst. Solltet ihr es benötigen, ladet euch an den Stationen neben der Schaltkonsole auf, dann macht euch auf den Weg zurück zu Eurem Fahrzeug. Zusätzlich zu den Soldaten hat euch aber auch ein Gunship im Visier. Bewegt euch von Deckung zu Deckung, immer wenn es gerade eine Salve abgegeben hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Highway 17 - Teil 8

Bewahrt auch auf dem Gerüst die Ruhe, kauert euch im Notfall einfach hin. Sobald ihr den mittleren Pfeiler erreicht habt, könnt ihr mit dem Raketenvorrat aus der Kiste endlich Euren Feind vom Himmel holen. Der Rest des Weges birgt dann keine Gefahren mehr.

Erst wenn ihr auf den Pfad zu der Siedlung in der euer Auto steht, zurückkehrt, werdet ihr wieder mit Gegner konfrontiert. Am besten lauft ihr aber einfach an den Ameisenlöwen vorbei, hinauf zu den Gebäuden. Dort solltet ihr allerdings nicht blindlings zu eurem Wagen stürzen, sondern um die Häuser herum gehen, um den Soldaten, die einen Hinterhalt vorbereitet haben, in den Rücken zu fallen.

Danach fahrt ihr mit dem Buggy zur Brücke hoch und die Gleise entlang. Sobald ihr ein Zughorn hört, schaltet ihr den Turbo an und fahrt so früh wie möglich nach links von den Gleisen herunter, dann weiter über die eingestürzte Brücke in den nächsten Tunnel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sandlöcher

Den einzelnen Wracks könnt ihr noch recht einfach ausweichen, doch schon bald erreicht ihr einen Bereich, in dem sie sich ziemlich stauen. Bevor ihr beginnt, sie mit dem Gravitron zur Seite zu schieben, solltet ihr die Zombies erledigen. Passt vor allem auf die im Halbdunklen schwer zu sehenden schnellen Zombies auf und versucht, sie mit Autowracks zu zerquetschen. Sobald ihr keine Schreie mehr hört, könnt ihr den Weg gefahrlos räumen und weiterfahren.

Im Haus bei der ersten großen Kurve findet ihr zwar Munition für eure Armbrust, aber auch einige Rollerminen. Im Großen und Ganzen zahlt sich ein Besuch dort also nicht aus. Kurz danach erreicht ihr eine befestigte Siedlung. Erledigt den Soldaten auf dem Wachturm mit der Armbrust und den Rest mit der Gauss-Kanone. Weicht dem Loch in der Straße aus und setzt euren Weg bis zu dem umgekippten Öltransporter fort, der die ganze Fahrbahn blockiert.

Über den Hügel rechts könnt ihr mit dem Buggy die kleine Siedlung erreichen, sucht aber schnell Deckung, den ein Landungsschiff setzt einige Soldaten hinter dem Tor, dass die Ausfahrt versperrt, aus. Wartet, bis das Schiff abgeflogen ist, da es sonst eventuell das Feuer auf euch eröffnet und erledigt die ausgesetzten Truppen und die Rollerminen. Dann schaut euch erstmal etwas um. Im größten Gebäude findet ihr eine Apparatur, mit der ihr das Tor öffnen könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Half-Life 2: Sandlöcher - Teil 2 / Sandlöcher - Teil 3 / Sandlöcher - Teil 4 / Sandlöcher - Teil 5 / Sandlöcher - Teil 6

Zurück zu: Komplettlösung Half-Life 2: Ravenholm - Teil 11 / Highway 17 / Highway 17 - Teil 2 / Highway 17 - Teil 3 / Highway 17 - Teil 4

Seite 1: Komplettlösung Half-Life 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Half-Life 2 (5 Themen)

Half-Life 2

Half-Life 2 spieletipps meint: Geniale Grafik, Stimmung und Physikspielchen: Seit über vier Jahren der König im hart umkämpften Action-Genre. An Gordon Freeman kommt keiner vorbei. Artikel lesen
Spieletipps-Award96
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Half-Life 2 (Übersicht)

beobachten  (?