Julias Reiterland - Rennpferde: Kurztipps

Getümmel

von: Schattenwoelfin / 01.06.2008 um 19:37

Wenn ihr am Start oder irgendwann mitten im Getümmel der anderen Rennpferde seit, werdet ihr meist so gedrückt das euer Pferd beim ersten Hinderniss nicht springt. Deshalb solltet ihr (vor allem bei der Winterlandschaft, wo es extrem ist) wenn das erste Hindernis direkt am Start ist daran vorbeireiten! Ist auch öfters ratsam, einfach mal sowas auszulassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lustiger Durchgang

von: Sternschweif / 25.05.2009 um 22:38

Wenn ihr im der ersten Landschaft nach der 2ten Brücke, dort wo die erste Mühle ist an den Zaun geht und bei der Mühle ist eine kleine Lücke dort müsst ihr euch durchzwängen(kann lange dauern). Habt ihrs geschaft könnt ihr durch die Gegend reiten, zb. durch das Meer auf "eine einsame Insel" oder unter der 1rsten Brücke durch und in die Mittlere Landschaft! Passt am Kartenrand auf, wenn ihr runterfällt, fallt ihr ewig ins weiße!

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Julias Reiterland - Rennpferde

  • Genre:
  • Plattformen: PC
  • Publisher: CDV
  • Release: keine Angabe

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Julias Reiterland - Rennpferde

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die Mutter der Horror-Spieleserien kennt viele Wege, Angst und Schrecken zu verbreiten. Vor allem durch die grausige (...) mehr

Weitere Artikel

Horizon - Zero Dawn: Keine Mikrotransaktionen

Horizon - Zero Dawn: Keine Mikrotransaktionen

Der niederländische Entwickler Guerilla Games hat über Twitter offiziell verlauten lassen, dass das kommende (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Julias Reiterland - Rennpferde (Übersicht)

beobachten  (?