Zelda Phantom Hourglass: DEH-ES-INSEL

DEH-ES-INSEL

von: Opagummi / 15.05.2009 um 12:43

Auf der südöstlichen Seekarte (also auf der Seekarte mit der Goronen-Insel) müsst ihr den Goronen Tempel durchspielen. Nachdem ihr das gemacht habt müsst ihr zur Häuptlingshütte laufen. Dort kriegt ihr die Mitteilung das Maigoron abgehauen ist um ein besserer Gorone zu werden. Geht dann zu Linebecks Schiff. Fahrt dann anschließend hinter die Goroneninsel. Dort seht ihr eine Insel die aussieht wie ein DS.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ja es hat mir sehr gehholfen

05. April 2010 um 15:17 von MARIO17 melden


Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?

Die Kanoneninsel und Eds Kanone

von: pavel29996 / 27.03.2008 um 16:54

Auf der Kanoneninsel angelangt geht ihr die Treppe rechts von euch nach oben und begegnet zum ersten Mal dem Postboten. Danach begebt ihr euch in das Haus, das ihr seht. Innen werdet ihr einen rothaarigen Mann, Fuzo, antreffen. Meister Ed arbeitet gerade an einer neuen Kanone, deshalb hat er sich in seinen Raum zurückgezogen. Er meint, dass ihr um die Insel herumgehen müsst, um zu Meister Ed zu gelangen.

Folge nun Fuzo, der euch das Tor öffnet und schreitet hindurch. Folgt dem Weg und geht die Treppe hoch. Hier werden euch ein paar Bienen begegnen, aber die könnt ihr mit einer Wibelattacke leicht abschütteln. Geht bei der Abzweigung nach rechts und ihr findet eine Truhe mit einer Schatzkarte. Geht zurück zur Abzweigung und nehmt nun den Weg nach unten. Ihr werdet zu einem Höhleneingang gelangen, durch den ihr auch geht.

Besiegt die Mäuse und nehmt euch eine Bombenpflanze, die ihr vor den beiden auffällig aussehenden Steinen platziert. Sie wird nach einigen Sekunden hochgehen und ihr könnt den neuen Gang betreten. Schnappt euch eine weitere Bombenpflanze und geht mit durch diesen und werft sie über den Zaun an dem Felsen. Nun könnt ihr den Block, der euch den Weg versperrt, verschieben und hinter den Zaun gelangen.

Geht nach oben und zieht den Stein so weit es geht nach unten. Jetzt schiebt ihn noch ein Feld nach links. Geht wieder nach oben, zieht den zweiten Block ein Feld nach rechts und ein Feld nach oben. Besiegt die Mäuse und holt euch eine Bombenpflanze, die ihr an dem Felsen oben platziert. Nun könnt ihr die Treppe nach oben gehen (die sprengbare Wand werdet ihr erst später wegsprengen können).

Schnappt euch ein paar Bombenpflanzen und sprengt so die Felsen weg. Nehmt den unteren Weg, der frei geworden ist und geht nach links. Dort findet ihr eine Truhe mit einem roten Rubin. Geht nun nach rechts und platziert eine Bombenpflanze vor den Felsen. Geht nach oben, springt von der Kante und besiegt erst einmal die roten Schleime. Entfernt nun die 4 Steine und geht nach rechts. Besiegt die beiden erscheinende Schleime und folgt dem Weg nach unten.

Geht nun die Treppe hoch (an der Stelle wart ihr schon einmal), nehmt euch eine Bombenpflanze an der Kante, springt nach unten, dann nach links und werft sie dann über den Zaun an die Felsen. Diese werden verschwinden und ihr könnt nach links weitergehen. Folgt nun dem Weg und ihr gelangt zum Hintereingang des Hauses. Hier begegnet ihr zum ersten Mal Ed. Sprecht ihn an und er verkauft euch Eds Kanone für 50 Rubine (ein recht guter Preis, wenn man das Drama bedenkt, was er daraus macht).

Er meint, er würde sich nun an mit den Arbeiten am Bergungsarm beginnen, den ihr aber erst später braucht. Geht nun durch den Durchgang, der jetzt links geöffnet wurde und ihr gelangt in dem Raum, in dem ihr bereits Fuzo getroffen habt. Verlasst hier das Haus und geht zum Briefkasten. Ihr erhaltet einen Brief vom Postmeister, der meint, dass ihr den Postboten nett behandeln solltet. Hier müsst ihr auch unterschreiben.

Geht nun zum Schiff und fahrt nun in die linke Hälfte der südwestlichen Karte (durch die Lücke vom Riff). Die Lücke wird von ein paar Felsen blockiert sein, die ihr aber einfach mit der Kanone wegschießen könnt, indem ihr sie auf dem Touchscreen antippt. Sobald ihr diese überquert werdet ihr etwas sehen, das euch sehr bekannt sein sollte.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

danke,

29. Dezember 2008 um 20:56 von Zeldinchen melden

ich find ediesen beitrag SEHR ausführlich! und gut erklärt! so sollte alles bei spieletipps sein!

25. März 2008 um 20:07 von bibi-die-kleine-coole melden


Kanoneninsel

von: One_Piece_08 / 26.03.2008 um 17:12

Auf der Insel Bonun (die Romantiker Insel) gibt es im Osten eine Person, die euch anbietet das Kanonenspiel für 20 Rubine auszuprobieren. Zahlt die 20 Rubine und spielt. Wenn ihr mehr als 2500 Punkte schafft, bekommt ihr den Preis für excellente Kanonenführung. Ich habe eine Bombentasche bekommen und eine böse Kanone. Natürlich muss man nicht 2500 Punkte schaffen, um einen Preis zu ergattern: Wenn ihr weniger schafft, sind manchmal entsprechende Bootsteile in den Truhen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Kanoneninsel

von: spieler88 / 26.03.2008 um 17:42

Nachdem ihr den zweiten Lichtgeist befreit und neue Information über das Geisterschiff habt, solltet ihr zu eurer Heimatinsel fahren. Am Dock angekommen, sprecht mit dem Mann im grünen oder roten Outfit. Er fragt euch, ob ihr eine Kanone für euer Schiff besitzt. Ihr sagt NEIN und er erzählt euch etwas von einem Mann namens Ed, der auf der Kanoneninsel lebt. Er kann euch eine Kanone verkaufen.

Natürlich nehmt ihr Kurs auf die Kanoneninsel. Dort angekommen geht ihr sofort in das Haus und fragt den rothaarigen Mann nach Ed. Der hat sich allerdings in sein Arbeitszimmer zurückgezogen und der einzige Weg ist der Hintereingang, der wiederum nur durch den Bombengarten zu erreichen ist. Zum Glück schließt sein Assistent euch das Tor auf. Macht euch auf die Suche nach Meister Ed.

Wenn ihr den Hintereingang gefunden und eingetreten seid, sprecht ihr mit Meister Ed. Er bietet euch eine Kanone für 50 Rubine an. Den Umgang mit der Kanone erklärt euch Linbeck wenn ihr mit eurem (seinem) Schiff auf Reise geht.

WICHTIG: Wenn ihr den Bombengarten durchquert, passt auf, wo ihr mit eurem Schwert kämpft, denn ihr könntet eine Bombe treffen, die euch Energie abzieht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kanone erhalten

von: OllyHart / 26.03.2008 um 15:57

Wenn ihr eine Kanone bekommen wollt, empfiehlt es sich zur Kanoneninsel zu fahren, die nordwestlich der Feuerinsel liegt. Ein Lehrling eines Meister Ed’s wird euch den Weg zu ihm zeigen. Hier gibt es dann auch die Kanone, die gerade mal 50 Rubine kostet. Also auf jeden Fall kaufen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Zelda Phantom Hourglass - Tipps zu den Inseln: Lügner auf der Eis-Insel / Namenlose Insel und Statuen / Labyrinthinsel / Insel der Lichtgeister / Die Deh-Ess Insel

Zurück zu: Zelda Phantom Hourglass - Tipps zu den Inseln: Insel des Froschkönigs / Goronen Insel - Quiz Fragen / Boss im Boot bei der Goroneninsel / Labyrinth auf der Goronen-Insel / DS Insel - 2 Muttropfen

Seite 1: Zelda Phantom Hourglass - Tipps zu den Inseln
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)

beobachten  (?