Super Mario 64: Freispielbares

Die silbernen Hasen

von: Dodo111 / 28.11.2006 um 20:58

Ihr fragt euch sicher, was die silbernen Hasen zu bedeuten haben! Wenn ihr acht silberne Hasen gefangen habt, dann gibt euch der letzte (achte) Hase einen Schlüssel. Geht dann in den Raum, wo ihr die verschiedenen Charaktere wählen könnt. Jetzt geht zu der Tür neben Wario – diese könnt ihr jetzt öffnen und ihr bekommt einen Stern.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?

Die sieben Silberhasen

von: szad / 29.11.2006 um 19:23

Falls ihr schon 40 oder mehr Sterne habt, kann es sein, dass euch ab und zu silberne Hasen begegnen. Fangt sie ein (mit A ) und wenn ihr sieben Hasen habt, bekommt ihr einen Stern. Nur die Geduld nicht verlieren – sie kommen recht selten. Macht das am besten nur nebenbei und wenn euch einer begegnet, fangt ihn

5 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

cool

01. Mai 2013 um 14:42 von vivia123 melden

gut aber es sind 8

13. Januar 2013 um 16:48 von Erdbeere98 melden

Genau so .Danke LILLI

31. Januar 2010 um 16:02 von lilliliebtmich melden

weil man ein weiteren stern bekommt

23. Januar 2010 um 09:00 von shadowdark melden


Schlüssel

von: sky711 / 27.05.2009 um 14:06

Wo man die Schlüssel zu den verschiedenen Türen von Mario, Luigi, Wario und der weißen Tür findet:

  • Mario: Mit acht Sternen geht ihr in den Raum, wo Toadstools Rutschbahn ist. Dort geht ihr dann geradeaus in den Raum mit Toad, wo auch das Insel-Level ist. Danach geht ihr in den Raum, wo die acht aufgemalt ist und dort springt ihr in das Bild von Mario. In diesem Level müsst ihr euch bis zum Ende durchkämpfen und den Endgegner, den Riesen-Gumbaa besiegen.
  • Luigi: Ihr müsst in Toadstools Garten gehen (wo die vielen Boos sind) und Big Boo von hinten angreifen. Dann erscheint eine Spieluhr (?) und ihr springt hinein. Dann seid ihr bei einem großen Spukhaus. Dort geht ihr auf den Dachboden (ihr müsst erst die Treppe freigeschaltet haben!) und springt in Luigis Bild. Dort landet ihr dann auf dem Grusel-Karussell und müsst versuchen, den richtigen Weg zu Big Boo zu finden, den ihr dann besiegen müsst. Wenn ihr das geschafft habt, bekommt ihr den Luigi-Schlüssel!
  • Wario: Für Wario braucht ihr erst einmal Luigi. Mit Luigi geht ihr dann in das Spiegelzimmer. Ihr müsst aber erst den zweiten Bowser besiegt haben! Dort sind dann auf den Pfosten viele Power-Blumen. Ihr schnappt euch eine und rennt dann ganz schnell durch den Spiegel (dann seid ihr nämlich euer Spiegelbild) und springt in das Bild von Wario. Dort besiegt ihr dann König Schüttelfrost.
  • Weiße Tür: Sammelt alle acht glänzenden Kaninchen. Am besten mit Yoshi, denn er hat drei Kaninchen gleich vor der Hauptbrücke des Schlosses! Am besten ihr geht immer rein ins Schloss und wieder raus, rein und raus und wartet, bis ihr ein glänzendes Kaninchen seht. Keine Sorge, ihr müsst nicht so genau hingucken, man sieht es ganz deutlich wie sie glänzen! Aber ihr müsst zwischen den Kaninchen manchmal etwas warten, ca. zwei bis drei Minuten! Wenn ihr alle acht glänzenden Kaninchen gefangen habt, gibt der letzte euch den Schlüssel. Wenn ihr dann die weiße Tür öffnet, bekommt ihr einen geheimen Stern des Schlosses!
  • Wie man einen Extra-Stern bekommt: Geht mit Luigi ins Spiegelzimmer und holt euch eine Powerblume. Dann geht ihr durch den Spiegel und in die spiegelverkehrte Tür. Dort ist dann alles weiß und in der Mitte befindet sich aber ein Stern (funktioniert nur einmal).

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Bei mir erscheinen aber keine Kaninchen mehr, aber sonst gut

02. November 2013 um 13:48 von Madridista97 melden

Super erklärt!

04. Februar 2013 um 18:28 von LuigiKartWii melden


Schlüssel von Hasen

von: Kimrush / 29.11.2006 um 20:47

Jede Spielfigur kann sieben Hasen finden, von denen jeder einen Schlüssel bei sich hat, der ein Minispiel freischaltet. Die Hasen verschwinden nicht, nachdem sie gefangen wurden. Man bekommt aber keinen Schlüssel mehr, wenn man sie ein zweites Mal fängt.

Yoshis Hasen (Gelbe Hasen)

  1. Schlossgarten, vor der Brücke zum Schlosseingang
  2. Schlossgarten, vor der Brücke zum Schlosseingang
  3. Schlossgarten, vor der Brücke zum Schlosseingang
  4. Schlossgarten, rechts vom Schlosseingang (über die Holzbrücke), bei einem Blumenbeet
  5. Schlossgarten, links vom Schlosseingang, in dem kleinen Heckenlabyrinth
  6. Schlossgarten, im Schlossgraben, nachdem das Wasser abgelassen wurde
  7. Keller, vor dem Eingangsbild zu Kurs 07: Lava Lagune

Marios Hasen (Rosa Hasen)

  1. Schlossgarten, links vom Schlosseingang, vor dem Wasserfall
  2. Schlossgarten, im Schlossgraben, nachdem das Wasser abgelassen wurde
  3. Erdgeschoss, vor dem Eingangsbild zu Kurs 03: Piratenbucht Panik
  4. Keller, vor dem Eingangsbild zu Kurs 07: Lava Lagune
  5. Keller, vor dem Eingangsbild zu Kurs 07: Lava Lagune
  6. Obergeschoss, in dem großen runden Raum mit vielen Bildern an den Wänden
  7. Obergeschoss, im Spiegelsaal

Luigis Hasen (Grüne Hasen)

  1. Schlossgarten, links vom Schlosseingang, in dem kleinen Heckenlabyrinth
  2. Schlossgarten, auf dem Dach des Schlosses (mit Kanone hochschießen – 150 Sterne nötig)
  3. Erdgeschoss, vor dem Eingangsbild zu Kurs 01: Bob-Ombs Bombenberg
  4. Erdgeschoss, vor dem Eingangsbild zu Gumbas Schlacht
  5. Erdgeschoss, im Schlosshof - mit zweimal Rückwärtssalto in die Nische über der Tür springen
  6. Keller, in dem Tunnel, den man durchschwimmt, um das Wasser abzulassen (nach dem Ablassen)
  7. Obergeschoss, in dem großen runden Raum mit vielen Bildern an den Wänden

Warios Hasen (Orange Hasen)

  1. Schlossgarten, rechts vom Schlosseingang (über die Holzbrücke), bei dem hintersten Baum
  2. Erdgeschoss, vor dem Eingangsbild zu Kurs 02: Wumms Wuchtwall
  3. Erdgeschoss, im Schlosshof
  4. Keller, in der Sackgasse mit dem Toad (nach der kleinen Holztür links)
  5. Obergeschoss, vor dem Eingangsbild zu Kurs 13: Gulliver Gumba
  6. Obergeschoss, vor dem Eingang zu Kurs 14: Tick Tack Trauma
  7. Obergeschoss, vor dem Eingang zu Über dem Regenbogen

9 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Da hat jemand gefragt, wo der Schlosshof ist. -LOL-

11. Dezember 2014 um 15:02 von thomassi melden

Danke ! Endlich habe ich Warios 2. Schneespiel mit dem Schneemann jetzt endsperrt.

04. Februar 2013 um 18:26 von LuigiKartWii melden

Aber wo ist der schloßhof?

16. August 2012 um 20:03 von Lala-12 melden

Danke aber nur wo ist der Raum mit den vielen Bildern und der SpiegelRaum?

20. Februar 2010 um 19:24 von Fausty melden

Ich find ihn gut weil ich ihn noch nicht gewusst habe und ich dachte mir wie kann ich die Minispiele freischalten mit Wario und Luigi

26. Januar 2009 um 20:32 von flixx96 melden

danke^^
jetzt weiß ich endlich wie man das Wasser-Minispiel von Wario kriegt^^

22. August 2008 um 22:07 von melton melden


Schnell Leben bekommen

von: Flash007 / 29.11.2006 um 19:42

Um schnell viele Leben zu bekommen, müsst ihr in der „Grünen Giftgrotte“ mit Mario, Luigi oder Wario zu diesen giftigen Gasen gehen. Wenn ihr euch ein bisschen umschaut, müsstet ihr einen orangen Block finden können, den ihr zerschlagen müsst. Mit Yoshi könnt ihr den Block nicht zerschlagen, also müsst ihr eine anderen nehmen. Wenn ihr den zerschlagen habt, taucht ein Pilz auf, den ihr euch logischerweise schnappt.

Nachdem ihr euch den genommen habt, werdet ihr groß. Jetzt muss es schnell gehen, ihr rennt zu den Maulwurfhügeln, am besten ist es, wenn ihr zu dem Maulwurfhügel mit den zwei Maulwürfen läuft, weil ihr da mehr Leben bekommt. Ihr lauft auf einen Maulwurf, dann taucht eine Zahl auf. Ihr müsst immer wieder auf einen Maulwurf springen. Dann bekommt ihr ein Leben, aber springt immer wieder auf einen Maulwurf. So bekommt ihr ganz schnell viele Leben.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der ist gut! Großes Lob!

07. August 2008 um 14:39 von kratzkater melden


Weiter mit: Super Mario 64 - Freispielbares: Keine 100 Leben auf dem Dach / Leben / Zwei Extraleben und Rennen mit dem Pinguin / Unendlich Leben / Ein versteckter Stern


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)

beobachten  (?