Ninja Gaiden 2: Kurztipps

Allgemeines

von: dominik_koeppl / 29.10.2008 um 14:11

  • Erkundet die Levelumgebungen, überall stehen rote Kisten herum oder liegen Leichen, die beim näheren Betrachten ein Objekt offenbaren. So erhält man recht schnell einen ansehnlichen Vorrat an Heiltränken oder Talismanen der Auferstehung, die man für die Bosskämpfe gut benötigen kann
  • Kehrt ihr in ein bereits gesäubertes Gebiet erneut zurück, tauchen die Feinde dort mit Ausnahme der Bosse erneut auf. Das mag nervig sein, möchte man nur schnell zum letzten Speicherpunkt zurück, doch mit etwas Ausdauer könnt ihr so recht schnell das gelbe Flumidium farmen. Ihr erhaltet dann entsprechendes Geld und könnt beim Händler die Waffen aufrüsten oder neue Kampftechniken lernen
  • Speichert regelmäßig, vor allem wenn ein schwieriger Feind besiegt wurde, lauft lieber zum letzten Speicherpunkt zurück. Checkpoints kennt das Spiel nicht, so dass ihr nach dem Ableben immer beim letzten Speicherpunkt anfangen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf

von: dominik_koeppl / 29.10.2008 um 14:13

  • Unterschätzt keinen Feind in Ninja Gaiden 2. Bis auf die Fledermäuse vielleicht kann euch jeder Gegner in wenigen Sekunden sämtliche Lebensenergie entziehen.
  • Wer es defensiver mag, sollte die Attacken der Feinde allesamt versuchen zu blocken und dann zuschlagen, wenn der Gegner eine kurze Pause einlegt. Hier ist es sehr wichtig, den richtigen Rhythmus zu finden.
  • Vor allem beim Kampf gegen mehrere Feinde gleichzeitig sollte man allerdings offensiver zu Werke gehen. Mit folgender Kampfkombo sind selbst viele Bossgegner in Windeseile besiegt: Springt mittels A in Richtung des Feindes und drückt dann direkt im Sprung Y. Der Held fliegt dann in einem Affenzahn durch den oder gar die Feinde hindurch und fügt ihnen mächtig Schaden zu. Die meisten Gegner sind nach drei solcher Attacken Geschichte. Da man zudem so gleich mehrere Feinde angreift, werden die Kämpfe bedeutend einfacher. Spaß macht das Durchzischen durch die Gegner sowieso. Übt dieses Manöver am besten sofort in der ersten Mission. Es ist wichtig, dass ihr ein Gefühl dafür bekommt, im welchen Augenblick Y gedrückt wird und in welchem Abstand ihr zum Gegner stehen müsst für den Sprung.
  • Wertet so schnell wie möglich das Drachenschwert auf, so wird der Flugangriff noch verheerender
  • Besiegt immer Feinde mit Fernkampfwaffen zuerst, sowohl Pistolen als auch Pfeil und Bogen stören die Kombos des Helden enorm.
  • Ladet eure Angriffe durch Halten von Y auf, sammelt ihr dann noch bunte Kugeln auf, lässt der Held eine sehenswerte Kombo ablaufen
  • Denkt an den Einsatz der Zauber, gerade einige Bosse lassen sich so deutlich einfacher besiegen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verstecke

von: dominik_koeppl / 29.10.2008 um 14:13

  • Sucht die Umgebung nach Verstecken ab. Einige der Kisten sind extrem schwer zu erreichen
  • Dreht die Kameraansicht in neuen Gebieten immer einmal komplett um den Helden, um eventuelle Kisten zu finden

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Easteregg

von: dominik_koeppl / 29.10.2008 um 14:13

Xbox-Prototyp:

  • Wenn man etwa die Hälfte von Kapitel 4 abgeschlossen hat und bei der Freiheitsstatue angelangt ist, sollte man sich zum nächsten Speicherpunkt begeben. Diagonal weg vom Speicherpunkt und rechts von der Schriftrolle auf dem Podest gibt es eine Wand, die zerstört werden kann. Dahinter verbirgt sich ein Item in Form eines silbernen Xbox-Prototyps, dieser regeneriert Ryus HP-Anzeige.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einfacher mit Bogen umgehen

von: Lancelot_KoG / 29.10.2008 um 14:14

Wenn ihr mit dem linken Analogstick nicht wirklich gut zielen könnt, dann berührt ihn einfach nicht, denn dann zielt Ryu automatisch auf den nächsten Gegner und ein Treffer ist fast garantiert!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ist der Gegner jedoch zu weit entfernt, zielt Ryu nicht automatisch auf ihn.

06. Juni 2009 um 17:21 von Onikage melden


Weiter mit: Ninja Gaiden 2 - Kurztipps: Lebensupgrade Weise nutzen / Verwundete Gegner / 2 Geheime Erfolge für Zusatzmissionen! / Die Kunst der durchdringenden Leere / Boss Höhlenwurm ganz simple


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Ninja Gaiden 2

Ninja Gaiden 2
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

beobachten  (?