MGS 4 - Guns of the Patriots: Screaming Mantis

Screaming Mantis

von: nicolas711 / 11.07.2008 um 09:15

Wenn ihr Screaming Mantis besiegen wollt, macht folgendes:

Zuerst müsst ihr die Fäden loswerden. Das geht mit der Spritze. Wendet die Spritze bei Snake an. Wenn ihr dies getan habt, setzt den CQC Griff bei Meryl an. Setzt auch bei ihr die Sprite ein. Dann schießt auf Mantis Puppen (die neben ihr schweben). Die Puppen fallen dann runter. Beeilt euch und nehmt die Puppen an euch. Dann nehmt ihr sie in euer Waffeninventar. Danach schießt auf Mantis mit den Puppen. Wenn ihr sie besiegt habt, kommt das Übliche ...

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?

Suizid Gekkos

von: Alpho / 30.08.2008 um 15:25

Nach dem Kapmf mit Vamp warten auf euch ein paar Suizid Gekkos. Rüstet euch mit dem Solid Eye (am besten Nach-Modus) und der M82A2 (großkalibriges Anti-Material-Gewehr) aus. Mit dieser könnt ihr sie mit einem guten Treffer sofort besiegen. Zielt auf den roten Punkt am Kopf, der durch das Solid Eye sichtbar wird. Ihr müsst nicht unbedingt hinzoomen, wenn ihr nicht genau trefft werden sie nach höchstens drei Treffern am Kopf trozdem zerstört.

Um nicht so oft getroffen zu werden lauft am Anfang ein paar Schritte nach hinten auf den Schutthaufen und legt euch dort hin.

Die M82A2 hat nämlich den Vorteil zur Rail Gun dass man sie auch liegend abfeuren kann. Normalerweise dürftet ihr schon fertig sein bevor der Kampf zwischen Vamp und Raiden kurz vor dem Ende ist, also habt ihr noch Zeit euch so hinzustellen, dass ihr den Kampf auch von unten betrachten könnt (sie sind auf Matal Gear Rex). Versucht dochmal auf Raiden oder Vamp zu schießen ;)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Effizienter Kämpfen

von: T-Moe / 17.06.2008 um 13:52

Es gibt mehrere Methoden, um die eigene Effizienz im Kampf zu steigern. Unter anderem sind das:

  • Seid immer auf einen Kopfschuss aus. Dieser tötet normale Gegner sofort und fügt Endgegnern erheblichen Schaden zu.
  • Wählt bei einem Kampf eine taktisch kluge Position, die leicht zu verteidigen ist. Mit einem Scharfschützengewehr solltet ihr euch zum Beispiel an einem hohen Punkt befinden.
  • Um einen Gegner still und heimlich auszuschalten tut dies an einem abgelegenen Ort. Verfolgt den Gegner wenn nötig längere Zeit in sicherer Entfernung.
  • Kümmert euch gut um die Rebellen. Das Spiel ist viel einfacher, wenn sie euch unterstützen. Ihr dürft auch auf garkeinen Fall auf sie zielen!
  • Rüstet eure Ausrüstung so gut wie möglich aus. Anstatt einer großen Auswahl an Waffen nehmt lieber 2 bis 3 gut ausgerüstete Waffen mit. Achtet jedoch darauf, dass ihr Waffen für alle Situationen habt (zum Beispiel ein Sturmgewehr, eine schallgedämpfte Handfeuerwaffe und ein Scharfschützengewehr).
  • Wenn ihr von vielen Gegner umgeben seid, nutzt die Zielautomatik und schaltet beim Tod eines Gegners sofort auf den Nächsten.
  • Versucht nicht, in einer gefährlichen Situation zu kämpfen. Rennt lieber zur nächstgelegenen Deckung und nehmt dabei 1-2 leichte Treffer in Kauf.
  • Schaltet zuerst Geschütze und Scharfschützen aus, nehmt euch dann die anderen Gegner in der Reihenfolge vom Stärksten zum Schwächsten vor.
  • Geht sparsam mit eurer Munition um und ladet für Kampfbeginn nach, um das meist tödliche Klicken des leeren Magazins während des Kampfes zu vermeiden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Weg zum Profi-Sniper (Online)

von: rekevin / 10.11.2010 um 11:07

Wenn ihr das Wort Sniper hört, dann denkt man doch gleich an die Wörter: Hinlegen, Zielen und Feuern. Den Schritt werden wir überspringen. Mit den folgenden Schritten werde ich euch erklären, wie man den nicht ganz ebenen Weg zum Profi-Sniper meistert. *Sniper bedeutet übrigens Scharfschütze. Das müsste eigentlich jedem bekannt sein.

Jetzt zu den Punkten:

1. Den Schritt mit dem Hinlegen wollten wir ja überspringen. Das gleiche machen wir aber jetzt mit dem Stehen und Hocken. Ihr hockt oder stellt euch irgendwo hin und legt (stellt/hockt) euch auf die Lauer. Tja dann snipert mal schön. Habt ihr das schon so einigermaßen raus, könnt ihr zum nächsten Schritt gehen. Das war die Anfängerphase.

2. Als nächstes versuchen wir es mit laufen. Hin und her. Ihr könnt dabei zielen oder auch nicht. Das bleibt euch überlassen. Beim Laufen ohne zielen lauft ihr aus der Deckung heraus und sucht eure Gegner. Dann geht zurück in Deckung. Ihr wisst jetzt wo eure Gegner sind. Rennt aus der Deckung heraus, zielt, zoomt heran und versucht eure Gegner mit Möglichst einen Schuss zu treffen. Klappt das nicht, dann kehrt zurück in eure Deckung und ladet nach (ist wichtig). Macht das so lange, bis ihr das auch gut raus habt. Das war die Fortgeschrittenenphase.

3. Im nächsten Schritt bringen wir ein bisschen mehr Action rein. Kombiniert diese Phase mit Phase 3. Lauft aus der Deckung heraus und sucht eure Gegner. Nachdem ihr mit Zoom zielt, benutzt ihr diesmal die Pfeiltasten Rechts und Links auf dem Steuerkreuz (jeweils gedrückt halten). Haltet mit eurem Fadenkreuz im Zielfernrohr ein Stück weiter rechts von eurem Gegner an, damit ihr beim Gedrückthalten der linken Pfeiltaste direkt auf den Kopf eures Gegners zielt. Dies braucht schon etwas mehr Übung. Habt ihr das richtig gut raus, dann könnt ihr euch schon mal als gut einstufen. Das war die Vor-Profi-Phase.

4. Für die nächste Phase braucht ihr schon sehr viel Talent. Selbst ich kann das nicht. Hierbei versucht ihr mit Hilfe der beiden Pfeiltasten euch aus der Deckung heraus zu lehnen. Ihr lehnt euch heraus und schießt sofort. Und kurz danach geht ihr sofort wieder in Deckung. Weitere Tipps hierzu kann ich euch nicht geben, da ich so weit noch nicht bin. Das wäre dann die erstrebte Profiphase.

PS: Als Sniper müsst ihr immer bedenken, dass ihr euch nach einem Schuss wieder zurückzieht. Irgendwann ist das Magazin leer und ihr habt schlechte Karten. Außerdem müsst ihr immer darauf auch, dass ihr für längere Zeit in Deckung bleibt, falls euch euer Gegner gesehen hat. Dies gilt auch, wenn ihr es mit mehreren Gegnern zu tun habt. Voreilige Gegner werden dann nervös und erlauben sich Fehler, die euch zum Vorteil bringen. Was ihr noch tun müsst ist, dass ihr eure Gegner dank der TP (Third-Person) gut beobachten könnt, auch wenn ihr hinter der Deckung seit. Verweilt aber nicht ständig an der gleichen Stelle, da ihr sonst von der Seite oder von Hinten attackiert werden könnt. Deshalb legt euch mal woanders auf die Lauer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Laughing Octopus Tipps für den Kampf!

von: Pokito-Fan / 04.12.2010 um 20:02

Einer der nervenden Kämpfe in diesem Spiel die Frau mit dem besten Snakeschrei und der merkwürdigsten lache.

Für diesen ersten Boss gebe ich euch Tipps womit sie eigendlich ganz leicht wird!

Kommen wir zu erst zu ihren verstecken:

An Anfang wird sie sich eigendlich immer in den Fluren bei den Fenstern an einer Wand aufhalten ihr könnt euch vor sie stellen und einfach in den Kopf schießen ihr ist es egal das ihr sie sieht sie bleibt normal stehen sollange ihr nich zu nah ran geht.Wenn sie umkippt rennt in nächsten Raum und lauscht ob ihr ein pippen hört das sind die Bomben die auf euch zusteuern diese könnt ihr abschießen oder einfach von ihnen wegrennen.

Ihre vestecke können dann sich verändern wie sie will.

Ob in einer Kiste oder als Kunststoffmensch aber meistens ist sie dann in den Raum mit den PC oben an der Decke einfach draufschießen.Hast du die um ihr halbes leben gebracht wird sie kurz als Otacons Roboter auftauchen. Bleibt der Robtor stehen NICHT WEITERGEHN! sohnst trettet ihr in Bomben da wo ihr jetzt steht wird der Robo euch zuwinken einfach erschießen und schnell weg von ihr.Danach wird sie sich zu ca 50% als Leiche tarnen einfach an bessten die Frogs davor alle einschläfern dann erkennt ihr sie daran das keine Z Buchstaben um ihr rumfliegen auserdem könnt ihr mit dem Nachtsichtgerätt sowieso sie immer sehr gut erkennen man kann sie dann nur noch mit den Frogs verwechseln wenn sie schlafen ist sie zb der Plastikmensch leuchtet dieser ganz Gelb.Kommen wir zu ihren Nahkampf:

Ist sie vor euch schießt einfach auf sie egal ob ihr schaden kriegt verschwindet sie nach oben durch ein Fenster oder wie auch immer dreht euch einfach um! Sie wird IMMER hinter euch wieder auftauchen einfach draufschießen.

Wird sie zu einer Rollendenkugel reicht es einfach ihrgendwo hochzusteigen an bessten auf ein Bett sorgt dafür das ihr in der nähe von einem seit den diese Attacke kann euch ab Schwer sehr schnell killn!

Ist der Kampf fast vorbei wird sie zu Naomi die nach hilfe schreit da könnt ihr ihr an meisten schaden machen schießt genau auf Naomis bzw Laughings Kopf!

Danach müsst ihr sie nochmal in Nahkampf besiegen was etwas schwer wird aber mit meinen Tipps machbar

Danach zieht sie ihren Anzug aus und das leichte beginnt.

Mit Kleinhand Waffen wie Socom oder Betäubungswaffe müsst ihr ihr einfach in die Brüste schießen da trifft man an bessten mit der Patriot könnt ihr sie sogar in weniger als 10 sec ausschlöchen ihr könnt auch kreischend vor ihr wegrennen bis ihr den den Leerenraum kommt da könnt ihr von ihr Fotos machen und gleichzeitig in hintergrund ihr bei "Netten" Geräuchen zuhörem aber macht schnell ihr habt nur 3 Min in dem Raum!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: MGS 4 - Guns of the Patriots - Kampftipps: Javelin Raketenwerfer / Fim 92-A Bazooka / Mk 23 / Betäubungsmesser effizienter einsetzen / Munitionregen

Zurück zu: MGS 4 - Guns of the Patriots - Kampftipps: Gegner fällt hin... / Die besten Universalwaffen im Vergleich / Kampftipps / Tarnung / Gekkos

Seite 1: MGS 4 - Guns of the Patriots - Kampftipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

MGS 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots spieletipps meint: Spielerischer Meilenstein und gleichzeitig würdiger Abschluss der Serie. Endlich mit Online-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 4 - Guns of the Patriots (Übersicht)

beobachten  (?