MGS 4 - Guns of the Patriots: Wissenswerte Hintergrundfakten

Die Gekkos

von: T-Moe / 17.06.2008 um 13:58

Die gepanzerten zweibeinigen Kampfroboter namens Gekko, denen ihr unter anderem in der ersten Mission begegnet, können nicht nur auf euch feuern. Wenn ihr ihnen zu nahe kommt führen sie auch gemeine Tricks mit ihren Beinen aus. Dazu gehören, neben normalen Tritten, auch Roundhouse Kicks, wie sie dem einen oder anderen sicherlich bereits von Chuck Norris bekannt sind. Außerdem vorfügen diese gepanzerten Monster über die Fähigkeit zu springen sowie je einen Granatwerfer an der linken und rechten Seite.

ach was?

18. Februar 2010 um 23:02 von babel77


Dieses Video zu MGS 4 - Guns of the Patriots schon gesehen?

Otacon

von: T-Moe / 17.06.2008 um 14:07

Otacon ist ein Technikgenie und der alleinige Erfinder und Entwickler der Metal-Gear-Technologie. Er begegnete Solid bei dem so genannten Zwischenfall von Shadow Moses, den ihr in Metal Gear Solid 1 durchspielt. Seit diesem Zusammentreffen hilft er seinem Freund bei dem Versuch, die globale Verbreitung von Metal Gear Technologie zu verhindern.


Sunny

von: T-Moe / 17.06.2008 um 14:10

Über die geheimnisvolle Sunny ist tatsächlich nur sehr wenig bekannt. Fest steht, dass sie nach ihrer Geburt von einer Geheimorganisation, die sich selbst die Patriots nennen, entführt wurde. Später befreite sie ein Kollege von Solid und sie lebt seitdem zusammen mit Solid und Octacon an Bord des "Nomad".

sie ist olgas tochter !!!

26. April 2010 um 15:10 von SmichaelS

sunny ist die tochter von der verstorbenden olga aus dem zweiten teil.

18. Juni 2008 um 22:10 von gelöschter User


Roy Campbell

von: T-Moe / 17.06.2008 um 14:11

Roy war früher der Vorgesetzte von Solid, als dieser noch im Staatsdienst tätig war. Jetzt arbeitet Campbell jedoch als Aufseher über die privaten Militärfirmen bei den Vereinten Nationen und dient Solid und Octacon als Informationsquelle.


Liquid

von: T-Moe / 17.06.2008 um 14:13

Liquid ist der Zwillingsbruder von Solid, folgte jedoch, wie das bei Zwillingsbrüdern so üblich ist, dem entgegengesetzten Pfad. Folglich zählt er zu den bösen. Obwohl er in einem vorherigen Teil der Reihe getötet wurde lebt sein Geist in einem anderen Körper weiter und richtet von dort aus Unheil an.

Er hat den Körper von Ocelot im zweiten Teil unter Kontrolle wenn er Solid Snake zu nahe kommt.

In MGS4 ist Ocelot nicht unter der Kontroller von Liquid. Er hat auch dessen Arm nicht mehr, wie man ja im Endkampf sehen kann. Er tut also nur so als sei er Liquid.

16. Juni 2014 um 17:13 von Mancubus


Weiter mit: MGS 4 - Guns of the Patriots - Wissenswerte Hintergrundfakten: FOXDIE / Die Patriots / Vampire / Solidus / Raiden


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots (11 Themen)

MGS 4 - Guns of the Patriots

Metal Gear Solid 4 - Guns of the Patriots spieletipps meint: Spielerischer Meilenstein und gleichzeitig würdiger Abschluss der Serie. Endlich mit Online-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS 4 - Guns of the Patriots (Übersicht)

beobachten  (?