Pokemon - Dunkelheit: Die beste Attacke!

Die beste Attacke!

von: Chimeratech / 30.08.2009 um 17:38

Die beste Attacke ist eindeutig Kugelsaat. Im Gegensatz zu anderen starken Attacken sind 10AP ein echter Luxus und die Power ist unglaublich! Nicht nur das die Attacke mehr als einmal losschießt, sie nimmt auch verdammt viel ab. Die ultimative Bosskampf Attacke. Sehr empfehlenswert für Pflanzenstarter.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Mehr als 1000/2000 Schaden!

von: nameless96 / 30.08.2009 um 17:39

Ihr glaubt es ist unmöglich 1000-2000 oder mehr Schaden zu verursachen? Falsch gedacht! Hier die Anleitung:

Ihr müsst z.B.: mit Bisaflor (lv. 100) zu Schroffküste gehen und einen Grimmsamen essen. Nun müsst ihr eure stärkste und sehr effektive Attacke (z.B.: Solarstrahl) gegen ein Wasser Pokémon (z.B.: Gastrodon) einsetzen. Siehe da, über 1000/2000 Schaden (der Schaden wird rot angezeigt).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Endgegener leicht besiegen

von: Luigi17 / 30.08.2009 um 17:40

Einen Endgegner (wir nehmen Dialga als Beispiel) besiegt man am besten so:

Macht solange nichts, bis Dialga vor euch steht (ihr könnt auch von hinten angreifen, bringt aber nichts). Wenn es vor euch steht lasst ihr euren Partner (oder ihr macht es selber) mit Notsiation angreifen (als TM erhältlich oder per Levelaufstieg erlernen z.B.Hydropi). Nun dürfte es so viele KP wie der Anwender der Attacken haben, in diesem Fall dürftet ihr bei Dialga zirka 100-130 KP haben. Diese 100-130 KP dürften mit 1-2 Attacken schnell auch weg sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ladungsstoß von Pikachu

von: badtaste / 04.01.2009 um 00:21

Wenn ihr Pikachu als Hauptpokémon habt lernt es irgendwann Ladungsstoß. Hat den selben Effekt wie Vakuumhieb, ist aber bei den meisten Gegnern von Vorteil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nützliche Tipps

von: Light / 30.08.2009 um 17:32

Der beste Starter

Eine Frage, die sich ziemlich jeder stellt: Wer ist der beste Starter? Die Antwort: Es gibt keinen. Viele sagen es ist ihr Team, das das beste ist, nur weil sie durchgekommen sind. Aber das stimmt nicht. Jedes Pokemon und damit jeder Starter und jedes Team hat Vor- und Nachteile, Schwächen, Fähigkeiten usw. Das perfekte Team gibt es damit nicht.

Man sollte darauf achten, ein möglichst unterschiedliches Team zu haben und auf die Typen sehr acht geben. Ein gutes Team wäre:

  • Panflam (Feuer, später Feuer/Kampf)
  • Hydropi (Wasser, später Wasser/Boden)
  • Endivie (Pflanze)
  • Sheinux (Elektro)

Da es viele verschiedene Typen hat (Entwicklung miteinbezogen), hat es einen großen Vorteil.

Taktik bei Bossen

Eine Taktik, die wohl jeden Boss leicht fertigmacht.

Man braucht:
  • 1x Grimmsamen
  • 1-2x Flairsamen
  • 5-8x Belebersamen
  • 6-10x Sinelbeeren
  • 1-3x Top-Elixier

Zuerst isst man den Grimmsamen. Dann kommt der Boss näher. Falls man ein Pokemon mit Ränkeschmied und keinen Grimmsamen hat, kann man dies auch benutzen, jedoch darf man dann keine Attacken benutzen, die den Gegner mit dem Körper berühren (z.B. kein Kratzer, Tackle, Slam usw...). Dann wirft man den Flairsamen auf den Boss, sodass dieser in den Schiel-Status fällt und vorerst keinen angreift.

Dann beballert man ihn mit allen Attacken, die man hat. Dank dem Grimmsamen werden sie sehr stark. Falls der Boss wieder zur Vernunft kommt, einfach einen weiteren Flairsamen werfen. Wenn man keinen mehr hat, kann man nur beten, dass er einen nicht 5 oder mehrmals besiegt (dafür sind die Belebersamen gut!) und ihn mit allen Attacken, die Schaden anrichten, angreifen. So hat man ihn schnell besiegt.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

is sehr nützlich xD

09. August 2010 um 19:44 von PokemonKing97 melden


Weiter mit: Pokemon - Dunkelheit - Kurztipps: Schwäche der Gegner ausnutzen / Die verschiedenen Schadensfaktoren / Der richtige Einsatz von Items / Monsterräume bewältigen / Monsterräume leicht gemacht

Zurück zu: Pokemon - Dunkelheit - Kurztipps: Jedes Pokemon sehr einfach besiegen / Grouden leicht besiegen / Darkrai / Darkrai ganz easy besiegen / Gustosamen

Seite 1: Pokemon - Dunkelheit - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon - Dunkelheit

Pokémon Mystery Dungeon - Team Dunkelheit spieletipps meint: Eines der schlechtesten Pokémon-Spiele. Der Grafik, der Steuerung und dem Umfang sei Dank, dass das Spiel kein Top-Titel ist.
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon - Dunkelheit (Übersicht)

beobachten  (?