Pokemon - Dunkelheit: Eine gute Taktik auswählen

Eine gute Taktik auswählen

von: Aran / 26.11.2009 um 15:18

Ihr könnt jedem Pokémon, das in eurem Team ist (außer dem Anführer) eine Taktik zuweisen. Am Anfang des Spieles könnt ihr für jedes Pokémon nur drei Taktiken auswählen, doch je höher das Level eurer Freunde, desto mehr Taktiken könnt ihr euch für sie auswählen. Ihr solltet jedem eurer Kameraden eine Taktik zuweisen. Lässt ihr es bleiben, könnt es passieren, dass das Pokémon das macht, was es will, das wollt ihr doch nicht, oder?

Die folgende Tabelle verrät euch, welches Level eure Gefährten haben müssen, damit ihr die verschiedenen Taktiken auswählen könnt.

Level Taktik Wirkung
1 Wir sind ein Team Euer Kamerad folgt euch
1 Dem Gegner hinterher Euer Kamerad folgt euch und greift Gegner an
1 Den 1. Treffer meiden Euer Kamerad folgt euch und bleibt mind. Ein Feld vom Gegner entfernt
10 Warte hier Bewegt sich nicht
15 Weg von hier Weicht Gegnern aus und attackiert nicht
20 Jeder für sich Läuft irgendwo rum und nähert sich Gegnern
30 Geduld ist eine Tugend Euer Kamerad folgt euch und attackiert nicht, wenn er nur die Hälfte seiner Kraftpunkte hat.
35 Ärger vermeiden Euer Kamerad folgt euch und haut vor Gegnern aber, wenn es weniger als die Hälfte seiner Kraftpunkte hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Pokémon im Knogga-Dojo

von: Aran / 26.11.2009 um 15:18

Die Pokémon, auf die ihr im Knogga-Dojo trefft hängen von eurer Trainings-Auswahl ab. Nehmt ihr z.B. das Pflanzentraining, erwarten euch andere Taschenmonster als beim Geisttraining. Auch müsst ihr bedenken, dass euch vor dem Betreten des Dungeon alle Items abgenommen werden. Lagert deshalb die wertvollen im Kangama-Laden. Jedes Dungeon im Dojo hat 5 Etagen, in Etage 5 haben eure Gegner schon Level 30-35.

Das Dojo öffnet, sobald ihr das fünfte Kapitel der Story abgeschlossen habt. Die jetzt folgende Übersicht zeigt euch, welche Pokémon euch in welchen Training erwarten:

Trainings-Modus gegn. Pokémon 1 gegn. Pokémon 2 gegn. Pokémon 3
Normal-/Flugtraining Dodu Staravia -
Unlicht-/Feuertraining Hunduster Magby Fiffyen
Gestein-/Wassertraining Amonitas Kabuto -
Pflanzentraining Knilz Venuflibis -
Elektro/-Stahltraining Magnetilo Voltilamm Flunkifer
Eis-/Bodentraining Quiekel Phanpy -
Kampf-/Psychotraining Machollo Meditie -
Gift-/Käfertraining Webarak Pionskora -
Drachentraining Kindwurm - -
Geisttraining Traunmagil - -

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Monsterraum... Was tun?

von: Aran / 26.11.2009 um 15:19

Als Monsterraum bezeichnet man einen Raum, indem sich Unmengen an gegnerischen Pokémon befinden. So ein Raum hat seine finsteren, aber auch seine helleren Seiten. Wenn in dem Raum starke Gegner sind, habt ihr ein Problem, aber seht es auch mit einem lächelnden Gesicht, denn so erhaltet ihr durch die Kämpfe eine Menge Erfahrungspunkte und eure Charaktere könnten einen Rang aufsteigen.

Ich habe 3 Tipps zusammengestellt. Solltet ihr wirklich einmal in eine unangenehmen Lage sein, macht besser einen Rückzug, als diese Tipps einzusetzen.

Lasse Partner draußen warten

Auch wenn es zeitaufwändig ist, ändert die Taktik eurer Partner, bevor ihr in einen Raum geht die Taktik auf "Warte hier" und lasst eure Teamler im Gang stehen. Das ist wichtig, da wenn ihr einmal mit eurem Freunden in einem Raum seid, sie nicht mehr zurück gehen. Solltet ihr einen Monsterraum erwischen und kämpfen wollen, könnt ihr immer noch zurückgehen und eure Partner mitnehmen.

Items für den ganzen Raum

Es gibt eine Menge Items, die Wirkung auf alle gegnerischen Pokémon in einem Raum haben (z.B. Lähmorb für Lähmungen). Eure Konkurrenten dürfen dann nicht mehr angreifen und ihr könnt sie locker erlegen. Wenn ihr einige dieser "Orb-Items" in eurem Beutel habt seid ihr auf der sicheren Seite. Es gibt für solche Räume aber auch gute Attacken, z.B. die Attacke Vakuumhieb, die allen Pokémon in einem Raum KP's abzieht.

Gegner in einen anderen Raum locken

Seht ihr einen Raum, der viele Gummis hat, lasst eure Kameraden wie oben erklärt im vorigen Gang stehen. Geht anschließend in den Raum. Befinden sich hier viele Monster, geht zu eurem Team zurück. Die gegnerischen Pokémons kommen euch nach. Haut schnell durch den Gang in den vorigen Raum ab und stellt euch direkt an die Mündung.

Da auch die Computer in einem Gang nur hintereinander gehen können, können die gegnerischen Pokémon immer nur nacheinander angreifen und es können nicht alle auf einmal auf euch losgehen, vorausgesetzt eure Gegner können keine Attacken, die über mehrere Felder gehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sehr viele Gummibonbons

von: celebicelebi / 18.07.2008 um 10:27

Geht in die Meereszuflucht. Die hat 19 Etagen und dort gibt es 5-20 Gummis.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Groundon platt walzen

von: Pokemeisterin / 26.11.2009 um 15:20

Habt ihr Probleme bei Groudon? Das ist ganz einfach: Nehmt einfach VIELE Plosivsamen, Top-Elexiere, Belebersamen, Grimmsamen und Sinelbeeren mit! Am Anfang erst einpaarmal angreifen (am besten mit Grimmsamen und effektiven Attacken), dann alle Plosivsamen essen um Groudon stark zu schwächen. Wenn's dann immernoch lebt und ihr stark geschwächt seid, Sinelbeeren einsetzen.

Und wenn ihr besiegt werdet könnt ihr drch die Belebersamen gleich weiterkämpfen. Sind die EP fasst oder ganz weg, Topelexier! Angreifen bis Groudon besiegt ist!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokemon - Dunkelheit - Kurztipps: Starter Pokémon entwickeln / Starter-Pokemon entwickeln / Linken / Alle Dungeon und wieviel e oder u die haben / Verschiedene Charakter von ein paar Helden

Zurück zu: Pokemon - Dunkelheit - Kurztipps: Die Helden-Pokémon / Die verschiedenen Status-Veränderungen / Knoga-Dojo / Geheimtafel und -teil / Verkaufen

Seite 1: Pokemon - Dunkelheit - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon - Dunkelheit

Pokémon Mystery Dungeon - Team Dunkelheit spieletipps meint: Eines der schlechtesten Pokémon-Spiele. Der Grafik, der Steuerung und dem Umfang sei Dank, dass das Spiel kein Top-Titel ist.
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Pokemon - Dunkelheit (Übersicht)

beobachten  (?