Pokemon Platin: Einsteigerhilfen

Lieber Trainieren statt sofort zu Beginnen

von: Aran / 05.07.2008 um 14:15

Bevor ihr euer Abenteuer beginnt würde ich es euch empfehlen, erst euer Pokémon zu trainieren anstatt sofort zur nächsten Stadt loszuziehen. Am Besten ist es, wenn ihr eure Taschenmonster auf ein Level zwischen 10 und 15 bekommt, da ihr es so später gegen andere Trainier leichter habt und nicht nach jedem Kampf zum Pokémon-Center rennen müsst, nur weil ein Kampf eure Monster mitgenommen hat.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich finde es eine gute idee :D

05. Februar 2013 um 13:52 von beyblade-fan melden

Taschenmonster = anderes Wort für Pokemon, das ist nich nötig zu trainnieren für die Story, einfach gegen alle Trainer kämpfen reicht.

06. November 2012 um 16:44 von powerhydropi melden

Es heißt Pokémon und nicht ''Monster''

21. Oktober 2012 um 11:33 von PokemonFreak2002 melden


Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?

Beeren sind gesund!

von: Aran / 05.07.2008 um 14:15

Die kleinen Taschenmonster können Items (Gegenstände) halten, diese aber nicht selber einsetzen. Ausnahme sind da Beeren! Gebt ihr eurem Pokémon z.B. eine Sinelbeere (füllt 10KP auf), wird es sich selber heilen, sobald es in einer Notlage ist. Das hat den Vorteil, dass es keinen Angriffszug kostet. Denn würdet ihr euer Pokémon selber mit einer Beere heilen, wäre ein Zug vorbei!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mehrere Pokémon sind besser als Eins

von: Aran / 05.07.2008 um 14:16

Es ist immer besser mehrere Pokémon zu trainieren und beispielsweise Sechs aus Level 35 zu haben statt Eins auf Level 45, da mindestens ein Pokémon gegen ein anderes eine Schwäche hat. Hat man z.B. nur ein Panferno auf Level 45, kann ein Wasser-Pokémon auf Level 40 es durchaus besiegen. Deshalb von allen Typen etwas im Team haben. Hättet ihr nämlich ein Panferno und ein Knospi (jeweils Level 35), könntet ihr das Wasser-Monster ohne Probleme mit eurem Knospi (Typ Pflanze) besiegen.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Soloruns sind easy, solang man nicht blöd ist reicht 1 Pkmn

06. November 2012 um 16:45 von powerhydropi melden

man muss nicht mehrere pokemon trainieren ich hab bei pokemon smaragd flemmli genommen und auch nur mit ihm trainiert (nach einer weile war es ein lohgok) so hab ich alle 8 orden und die top 4 mit einem lohgok lv.85 besiegt

11. Juli 2008 um 23:06 von lucario1 melden


Die Wahl des Starter-Pokémons

von: Aran / 07.07.2008 um 22:51

Vor jedem Spiel der Serie stellt sich die Frage, welches Pokémon ihr euch als Starter aussuchen sollt. In der Regel gibt es Pokémon von drei verschiedenen Typen. In der Regel sind dies Wasser-, Feuer- oder Pflanzen-Pokémon. Die Entscheidung kann ich euch nicht abnehmen, aber grundsätzlich ist jeder Typ gegen einen anderen Typen stark oder schwach. Die folgende Tabelle soll euch bei eurer Entscheidung helfen:

Typ Wasser Pflanze Feuer
Wasser & 8710; O X
Pflanze X & 8710; O
Feuer O X & 8710;
Legende:

X=sehr effektiv (stark)

∆=normal

O= nicht sehr effektiv (schwach)

Euer Konkurrent wird sich immer ein Pokémon aussuchen, das eurem vom Typ her überlegen ist, aber es gibt auch Attacken mit dem ein Wasser-Pokémon gegen ein Pflanzen Pokémon stark ist. Zum Beispiel eine Eis-Attacke.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es hilft garnichts alle haben ihre schwächen & stärken, es gibt auch effektivitätstabellen und die Pkmn haben einen Zweittyp in der endstufe.

06. November 2012 um 16:47 von powerhydropi melden


Der Besuch in der Trainer-Schule

von: Aran / 05.07.2008 um 14:19

Für Einsteiger ist ein Besuch in der Trainerschule lohnenswert. In dieser Edition befindet sich die Trainerschule in Jubelstadt, neben dem Pokémon-Center. Wenn ihr die Tafel anklickt, könnt ihr einiges lohnenswertes über die „Besten Freunde eines Trainers“ herausfinden und alles über die verschiedenen Typen lernen. Besonders lohnen sich die Beiden leichten Kämpfe rechts in der Schule, denn wenn ihr gegen Beide gewinnt und anschließend den Jungen ansprecht, erhaltet ihr die TM10, die die Attacke Kraftreserve beinhaltet.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

dies ist gut die

26. April 2009 um 17:07 von ramioglu melden


Weiter mit: Pokemon Platin - Einsteigerhilfen: Was sind TMs und VMs? / Welcher Starter? / Immer einen Flottball dabei haben! / Eskorten / Die wichtigsten Orte in Sinnoh


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)

beobachten  (?