Beijing 2008: Kurztipps

Der richtige Rythmus

von: dominik_koeppl / 07.07.2008 um 21:55

Um in den Disziplinen, bei denen man mit dem Joystick hin-, und herschwenken, oder die Tasten schnell hintereinander drücken muss, ist ein Teil der Siegesformel, dass man den richtigen Rhythmus sucht und findet. Wenn dies der Fall ist erhöht man die Geschwindigkeit. Es hilft gar nichts wenn man nur hin und herschwenkt. Du musst den Takt genau treffen um mit diesen Tipp Erfolg zu haben.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


1500 m, 800 m, 400 m, 200 m, 100 m, 100 m Hürden

von: 00acmilan00 / 17.07.2008 um 20:53

Ihr könnt euch einen kleinen Vorsprung herausholen bei den Laufdisziplienen, wenn ihr einen Jamaikaner (Jamaika) oder eine Jamaikanerin nehmt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das stimmt nicht,ist bei allen gleich

20. September 2008 um 12:48 von chris210519



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Beijing 2008 (6 Themen)

Beijing 2008

Beijing 2008
Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Dreadnought
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Beijing 2008 (Übersicht)

beobachten  (?