International Track & Field: Tipps zu den Einzeldisziplinen

100m Lauf

von: dominik_koeppl / 12.07.2008 um 19:24

  • hier kommt es nur auf Schnelligkeit an
  • lauft ihr optimal schnell, werden auf dem Balken unten kleine Sterne angezeigt
  • die größten Fehler könnt ihr beim Start machen, wenn ihr zu spät in die Hufe kommt
  • macht keinen Fehlstart, wenn ihr zu früh eine taste drückt oder den Bildschirm berührt

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weitsprung

von: dominik_koeppl / 12.07.2008 um 19:25

  • nehmt zunächst Tempo auf und beschleunigt schnell
  • kurz vor der weißen Linie (nicht übertreten) drückt ihr die Sprungtaste bzw. haltet sie gedrückt und lasst sie erst los, wenn der gewünschte Winkel erreicht ist
  • stellt den Winkel nicht zu hoch ein, auf jeden Fall solltet ihr unter 45 Grad bleiben
  • übertretet ihr die weiße Linie gilt das als Fehlversuch
  • es empfiehlt sich, den Anlauf mit der Touchscreensteuerung zu machen, den Absprung über das Digikreuz oder eine taste zu befehligen, sonst verliert ihr schon wieder Tempo, bis ihr mit dem Stift auf den Button drückt

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Speerwerfen

von: dominik_koeppl / 12.07.2008 um 19:25

  • wieder müsst ihr Tempo aufbauen
  • hier müsst ihr aber schon recht weit vor der weißen Linie die Wurftaste drücken, da der Sportler sonst zu weit läuft
  • haltet den Winkel bei etwa 40-45 Grad, Weiten zwischen 80 und 90 Meter sind so locker drin

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das probier ich gleich mal aus, danke!

12. Juni 2009 um 11:12 von Beagleine melden


110m Hürden

von: dominik_koeppl / 12.07.2008 um 19:25

  • es gilt im Grunde dasselbe wie beim 100m Lauf
  • allerdings müsst ihr rechtzeitig vor den Hürden die Sprungtaste drücken
  • springt relativ früh ab, sonst bleibt ihr in der Hürde hängen
  • erwischt ihr eine Hürde nicht, verliert ihr viel Zeit

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kugelstoßen

von: dominik_koeppl / 12.07.2008 um 19:26

  • baut wieder erst Kraft auf
  • sobald die Anzeige erscheint und die Kraft hoch genug ist, drückt die Wurftaste und bestimmt den Wurfwinkel
  • versucht den Winkel zwischen 30 und 40 Grad zu halten
  • es gibt kein Zeitlimit, ihr könnt also so lange Kraft aufbauen wie ihr wollt und erst dann die Wurftaste drücken
  • bei Touchscreensteuerung drückt das Digikreuz als Wurftaste

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: International Track & Field - Tipps zu den Einzeldisziplinen: Pferdsprung / Skeetschießen / 400m Lauf / Kunstspringen / Diskus werfen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu New International Track & Field (2 Themen)

International Track & Field

New International Track & Field spieletipps meint: Fantastische Neuinterpretation des Sportspielklassikers mit toller Steuerung. Mit Freunden unschlagbar, alleine eher mau. Artikel lesen
85
Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Wer in The Elder Scrolls 5 - Skyrim die Augen offen hält, entdeckt lustige Anspielungen auf alle möglichen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

International Track & Field (Übersicht)

beobachten  (?