Pokemon - Zeit: Einsteigertipps

Ein paar Tipps

von: Lucario_100 / 25.05.2009 um 16:33

Ich hab ein paar Sachen aufgelistet... die euch interessieren dürften.

  • Es reicht, wenn ihr einmal den Wunderbriefcode für Geheimtafel und das Geheimteil eingegeben habt. Ihr werdet danach immer öfter solche Aufträge erhalten, bei denen ihr diese Sachen erhaltet.
  • Wer mit Team Ebenholz während der Story spricht (das sind Shuppet und Kramurx), erhält (spärliche) Infos und diverse Gegenstände wie das Beutegut und den Goldapfel.
  • Einige dieser Items erhaltet ihr in Aufträgen, wo ihr jemanden eskortieren müsst. Die wollen dann, dass ihr auf einer bestimmten Ebene ein bestimmtes Item sammelt. Das Item behaltet ihr dann nach der Mission!
  • Den Goldapfel, vllt auch die Goldmaske, erhaltet ihr bei Missionen, bei denen ihr "Die Goldkammer!" finden müsst. Ihr braucht außerdem noch ein Wasser- oder ein schwebendes Pokémon, nicht unbedingt für die Mission. Die Zielebene besteht dann aus einem einzigem Raum. In diesem Raum bestehen die Wände aus Gold, und in der Mitte sind 2 Items. Entweder ist das Wasserpokémon der Anführer, oder ihr stellt die Taktik bei dem Pokemon auf "Weg von hier".
  • Stellt euch den Raum quadratisch vor, in der Mitte mit einem Abstand von 2 Schritten ist nochmal ein Block aus Wand. In den Mitte der Seiten ist ein Wasserweg. Wartet, bis euer Pokémon auf dem Wasserweg ist, und dann stellt euch davor. Wenn euer Pokémon dann auf dem einem Item angekommen ist, stellt die Taktik auf "Warte hier". Dann stellt ihr euch auf die andere Seite, mit Blickrichtung zu dem Item, auf dem der Partner NICHT steht. Nun noch wieder auf "Wir sind ein Team" und euer Partner kommt und sammelt auf dem Weg zu euch die beiden Luxusboxen ein. Lasst die bei Xatu öffnen und ihr erhaltet Goldapfel. Mit einem Wasserpokémon als Anführer ist das natürlich leichter.
  • Wer schnell Belebersamen braucht, geht in die Ägishöhle oder das Ringmeer. Die Boxen am Ende vom Ringmeer enthalten meistens einen Belebersamen, und in der Ägishöhle findet ihr ziemlich oft einen.
  • Wer in der Blizzardinsel einen Ganoven besiegen will... der muss stark sein, da die Ganoven Level 70 haben! Ich hatte Glück, nur ein Pii. Wahrscheinlich sind die danach kommenden Dungeons werden die Ganoven dann wahrscheinlich noch stärker sein.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gute Infos aber in den Goldkammern geht es viel leichter wenn man dieses Merialorb dabei hat. Das lässt das Wasser verschwinden!

01. März 2013 um 18:34 von jo-jo555 melden

Danke

15. Juli 2012 um 11:46 von gelöschter User melden

thx für infos

23. März 2009 um 16:21 von Lavida-Lucario melden


Verschiedene Tipps

von: flummianja / 25.05.2009 um 16:35

Starter-Pokémon:

Eine Frage, die sich ziemlich jeder stellt: Wer ist der beste Starter? Die Antwort: Es gibt keinen. Viele sagen es ist ihr Team, das das beste ist, nur weil sie durchgekommen sind. Aber das stimmt nicht. Jedes Pokémon und damit jeder Starter und jedes Team hat Vor- und Nachteile, Schwächen, Fähigkeiten usw. Das perfekte Team gibt es damit nicht. Man sollte darauf achten, ein möglichst unterschiedliches Team zu haben und auf die Typen sehr acht geben. Ein gutes Team wäre:

  • Panflam (Feuer, später Feuer/Kampf)
  • Hydropi (Wasser, später Wasser/Boden)
  • Endivie (Pflanze)
  • Sheinux (Elektro)

Da es viele verschiedene Typen hat (Entwicklung mit einbezogen), hat es einen großen Vorteil.

Taktik bei Bossen: Eine Taktik, die wohl jeden Boss leicht fertigmacht.

Man braucht:
  • 1x Grimmsamen
  • 1-2x Flairsamen
  • 5-8x Belebersamen
  • 6-10x Sinelbeeren
  • 1-3x Top-Elixier

Zuerst isst man den Grimmsamen. Dann kommt der Boss näher. Falls man ein Pokémon mit Ränkeschmied und keinen Grimmsamen hat, kann man dies auch benutzen, jedoch darf man dann keine Attacken benutzen, die den Gegner mit dem Körper berühren (z.B. kein Kratzer, Tackle, Slam usw...). Dann wirft man den Flairsamen auf den Boss, sodass dieser in den Schiel-Status fällt und vorerst keinen angreift.

Dann beballert man ihn mit allen Attacken, die man hat. Dank dem Grimmsamen werden sie sehr stark. Falls der Boss wieder zur Vernunft kommt, einfach einen weiteren Flairsamen werfen. Wenn man keinen mehr hat, kann man nur beten, dass er einen nicht 5 oder mehrmals besiegt (dafür sind die Belebersamen gut!) und ihn mit allen Attacken, die Schaden anrichten, angreifen. So hat man ihn schnell besiegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Pokémon-Platzverbrauch

von: flummianja / 25.05.2009 um 16:37

Alle Pokémon, außer der nachfolgend aufgelisteten, verbrauchen einen Platzpunkt, diese werden hier also nicht mehr separat aufgeführt.

Pokemon, die zwei Platzpunkte verbrauchen:
  • Lapras,
  • Arktos,
  • Zapdos,
  • Lavados,
  • Mantax,
  • Raikou,
  • Entei,
  • Suicune,
  • Regirock,
  • Brutalanda,
  • Regice,
  • Registeel,
  • Latias,
  • Latios,
  • Rihornior,
  • Kioso
Pokemon, die vier Platzpunkte verbrauchen:
  • Onix,
  • Garados,
  • Lugia,
  • Stahlos,
  • Wailord,
  • Ho-Oh,
  • Formeo,
  • Milotic,
  • Kyogre,
  • Groudon,
  • Rayquaza,
  • Dialga,
  • Palkia,
  • Heatran,
  • Regigigas,
  • Giratina

Euer Team darf max. sechs Platzpunkte verbrauchen, wählt die Pokémon also weise aus!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Formeo?!? Dieses pokemon ist sehr klein und verbraucht daher (logischerweise) auch nur einen platzpunkt

17. Juli 2013 um 17:00 von butters99 melden


Einsteiger Hilfe

von: flummianja / 25.07.2008 um 23:10

Um Zubat und Smogon ,,leicht" zu besiegen solltet ihr auf Lv7 sein, dann habt ihr den Sieg in der Tasche.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Auch auf lvl 5 sind die beiden einfach zu besiegen (ich spreche aus erfahrung), zumal die beiden wohl der leichteste boss des spiels ist.

17. Juli 2013 um 17:02 von butters99 melden


Tipps für Anfänger

von: flummianja / 25.05.2009 um 16:45

Was sind Gummis?

Gummis gibt es in verschiedenen Farben. Roter Gummi, Schwarzer Gummi,... Wenn ihr eurem Pokémon einen solchen Gummi gebt, steigt sein IQ. Je höher eure IQ ist, desto besser kann euer Pokémon werden. Die IQ wird in dem Profil eures Pokémon als Stern gezeigt. Am Anfang habt ihr einen halben Stern.

Für was sind Äpfel da?

Äpfel benötigt ihr immer! Wenn ihr lange in einem Dungeon seid bekommt ihr Hunger, gebt ihr dem Pokémon keienn Apfel, könnte es nach längerem sterben.

Was ist wenn ich in einem Dungeon kaputt gehe?

Wenn ihr in einem Dungeon kaputt gehen solltet, wacht ihr entweder bei der Gilde oder beim letzten Speicherstatus auf. Wenn ihr die Hauptstory durch habt, schlaft ihr in der Tohaido-Klippe.

Was sind Orbs?

Orbs sind Dinger, die den Status oder das Bewusstsein der gegnerischen Pokémon verändert. Ein Wandler-Orb verwandelt einen Pokémon in ein Item, mit einem Flieh-Orb könnt ihr in dem Dungeon fliehen. Es gibt aber noch viele andere.

Wie kann ich Attacken einsetzen?

Indem ihr auf Kreuz drückt und weiter auf Attacken geht. Dort könnt ihr eine Attacke fixieren oder einfach so einsetzen.

Wie kann ich rennen?

Indem ihr mit den Pfeiltasten lauft und dabei auf B drückst. Rennt ihr in einem Dungeon mit B, hält das Pokémon an wenn es vor einem Item oder einem Pokémon steht.

Fallen? Wo sind die?

Fallen sind Dinger, die ihr in dem Dungeon nicht sehen könnt. Ihr seht sie erst wenn ihr darauf steht. Bei einer Kastanien-Falle zieht es eurem Pokémon 10 EP Punkte ab, bei einer Warp-Falle werdet ihr irgendwo in dem Dungeon hinteleportiert.

Eier? Wie krieg ich die?

Bei manchen Missionen bekommt ihr ein Ei. Dieses wird zu der Chaneira-Tagesstädte gebracht. Chaneira ist das pinke Pokémon in Schatzstadt, das ein Ei in seiner Tasche hat.

Wie krieg ich Schatzboxen?

Ab einem bestimmten Zeitpunkt findet ihr Schatzboxen von Pokémon die ihr kaputt gemacht habt. Sie sind aber sehr selten. Holt euch dann 150 Poke und geht zu Xatu. Sie schaut für 150 Poke was in eurer Truhe ist. Dieses Item bekommt ihr dann.

Was sind Poke?

Poke ist das Geld bei Pokémon. Ihr könnt euer Geld bei Zwirrlicht in die Zwirrlicht Bank geben. Dort könnt ihr Poke lagern und wieder mitnehmen. Gebt ihr euer Geld bevor ihr in ein Dungeon geht bei Zwirrlicht ab, könnt ihr es bei einer Niederlage nicht verlieren.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Kastanienfallen ziehen 10 KP ab (wichtiger unterschied!), außerdem muss man bei dem item apfel nur auf "info" gehen, schon weiß man, wozu diese gebraucht werden. Zudem heißt es der IQ und anstatt kaputt gehen sagt man besser kampfunfähig werden.

17. Juli 2013 um 17:07 von butters99 melden

Dankee :))

15. Juli 2012 um 11:47 von gelöschter User melden


Weiter mit: Pokemon - Zeit - Einsteigertipps: Hilfreiche Tipps / Super Starter Pokémon / Starterpokémon / Entgegner? Leichter gehts nicht! / Was man am Anfang tut!


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Zeit (11 Themen)

Pokemon - Zeit

Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Zeit spieletipps meint: Keine Granate, aber auch kein schlechtes Spiel. Pokémon-Fans der ersten Stunde können problemlos zugreifen und auch der Online-Modus motiviert. Artikel lesen
70
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 2: Lautsprecher von DOCKIN
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon - Zeit (Übersicht)

beobachten  (?