Guitar Hero: On Tour: Tipps zu bestimmten Notenserien

Tipps zu bestimmten Notenserien

von: Capo / 08.09.2008 um 19:44

Folgende Tipss beziehen sich auf die Schwierigkeitsstufe Profi:

Es gibt bei einigen Lieder den Fall das 3 Noten hintereinander in folgendem Schema zu spielen sind: Gelb-Blau-Gelb. Doch diese sind ziemlich schnell hintereinander zu spielen. Hier kann man einfach die gelbe Taste gedrückt halten und wenn die blaue kommt die blaue noch dazu drücken. Dies klappt auf jeden Fall bei ALLEN Noten die schnell, aber nicht gleichzeitig, hintereinander gespielt werden.

In einem Lied muss zB ziemlich oft hintereinander Grün-Rot-Grün-.... gespielt werden, dort ist dieser Trick anzuwenden, vorrausgesetzt ihr wollt 100% schaffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Noten

von: Phino / 09.09.2008 um 20:23

Wenn mehrere lange Noten kommen, bei hoher Geschwindigkeit, dann musst du nur die Tasten wechseln, und das Tremolo verwenden, dann wird automatisch die nächste Note angespielt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bug-Cheat

von: Phino / 12.09.2008 um 18:57

Hier Bug den ihr als Cheat benutzen könnt:

Bei langen Noten, benutzt man das Tremelo um mehr Punkte zu bekommen. Hier gibt es nun einen Bug. Bei einer langen schlägst du an, dann benutzt du kurz das Tremelo und ziehst dein Stift oder dein Plektrum nach oben in die Ecke (1cm von dem rechten Bildschirmrand, und von oben kein Abstand), dann wird das Tremelo automatisch ausgeführt. So bekommst du mehr Punkte, ohne die ganze Zeit dein Plektrum hinundher zu bewegen.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Klappt nicht und selbst wenn is das nur für Spieler die zu faul sind das Tremolo richtig zu benutzen

01. Dezember 2013 um 01:24 von durah-chan melden

Hat nich geklapt.

22. Dezember 2009 um 22:49 von blauergeist1 melden


Tricks in der Gitarrenschlacht im Einzelspieler

von: ExtremeBiker / 12.10.2008 um 18:47

- Nimm das Tremolo so oft du kannst. Ein paar hundert Punkte verdienst du damit mehr als der Gegner.

- Nutze "Feuer", "Unterschrift" und "Seite reissen" wenn viele Noten kommen oder wenn gereade eine neue Sternenserie kommt.

- Das "Schild" ist sehr wirkungsvoll wenn der Gegner mind. 2 Angriffe hat.

- Wenn du "Schwierigkeitsgrad runter" bekommst, dann nimm es nur bei Stellen wo du im Moment keine Noten musst. Es bringt dir nämlich nur weniger Punkte. "Schwierigkeitsgrad hoch" ist dagegen sehr gut, weil du mehr Punkte erreichen kannst als dein Gegner.

- "Kamerablitz", "Bildschirmdreher", "Verstärkerüberlastung und "Hypergeschwindigkeit" sind unnötig, weil der Gegner da nichts machen muss. Lass dir sie einfach klauen.

- Klau nur Sachen wenn der Gegner mind. zwei Angriffe hat, damit eine Auswahl hast.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Fake-Sterne

von: ExtremeBiker / 10.11.2008 um 20:57

Wähle ein Song und den Schwierigkeitsgrad aus, wo du in 5 leuchtende Sterne schaffen kannst. Starte den Song und spiele alle Noten. Während du alle Noten spielst, krächzle so oft du kannst. Wenn der Song fertig ist, solltest du alle Noten getroffen haben. Nun siehst du deine Punktzahl, getroffen Noten (in Prozent) Notenserie und sonstiges. Im Topsreen unten rechts stehen die Sterne. Dort sollten und 3 oder 4 Leuchtene Sterne stehen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

totaler müll wenn man es nicht wirklich zu 100% kann

17. Januar 2010 um 13:47 von ThEcHeAtKiNg melden


Weiter mit: Guitar Hero: On Tour - Kurztipps: Pausen / Starpower / Starpower aktivieren

Zurück zu: Guitar Hero: On Tour - Kurztipps: Haltung des DS / Custom Rising Sun Design / Kopfhörer / Unterschiede der einzelnen Schwierigkeitsstufen / Tokio Hotel Sänger(in)

Seite 1: Guitar Hero: On Tour - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Guitar Hero: On Tour

Guitar Hero: On Tour spieletipps meint: Hosentaschen-Rock vom feinsten. Das Guitar-Hero-Feeling funktioniert auch unterwegs. Fingerkrämpfe sind durch den frickeligen Zusatz vorprogrammiert. Artikel lesen
80
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guitar Hero: On Tour (Übersicht)

beobachten  (?