Team Fortress 2: Als verkleideter Spy Waffe wechseln

Als verkleideter Spy Waffe wechseln

von: cleversmart0303 / 16.04.2014 um 09:11

Das wissen jetzt nicht allzuviele Leute aber wenn man sich als jemand verkleidet wechselt zu irgendeiner Waffe und drückt B. Haltet ihr ein Messer in der Hand sehen die Gegner die Nahkampfwaffe, haltet ihr die Pistole und drückt B sehen die Gegner wieder die Primärwaffe. Beim Sapper sehen die Gegner die Sekündärwaffe. Bei Engi könnt ihr leider nicht das PDA in die Hand nehmen oder bei Spy den Sapper beim Verkleidungskit gelangt ihr einfach wieder zur zuletzt eingesetzten Waffe. Ein sehr nützlicher Trick wenn ihr vorgebt ein Medic zu sein und die Medigun in der Hand haltet die meisten drehen sich nur kurz zum Medic (zumindest bei mir) und drehen sich wieder in die andere Richtung weil sie denken dass ihr sie heilen wollt und das ist die Chance für nen Backstab

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ist aber ziemlich gemein :-)

28. August 2014 um 22:20 von nikmario melden


Dieses Video zu Team Fortress 2 schon gesehen?

Unbekanntere Spielmechanicken.

von: DrDoctor / 16.02.2015 um 09:22

-Feindliche Raketen als Rocketjumps verwenden.

Wenn ein feindlicher Soldier auf eure Füsse schießt (machen Soldiers eigentlich generell) springt geduckt zur Seite kurz bevor die einschlägt, am besten auf der hälfte des Explosionsradius, dank des Rückstoßes fliegt ihr weg, als würdet ihr als Soldier einen Rocketjump machen. Das ist am nützlichsten als Medic, um aus einer gefählichen Situation rauszukommen. (Das benötigt gutes Timing und/oder Glück)

Das geht auch mit dem Grantenwerfer vom Demoman, kurz bevor die explodiert (blinkt schnell) springt geduckt zur Seite. Wenn er aber einen Sticky Launcher benutzt wird es schwerer, weil er entscheidet wann er sie detoniert.

-Als das eigene Team verkleiden.

Als Spy könnt ihr als jemand aus eurem Team verkleiden, mit dem Verkleidungs Kit drücken, ist rechts neben den Zahlen (hab aber das Gefühl dass es manchmal anders ist). Mit dem Dead Ringer werdet ihr die Leiche vom eurem Teamkamerad fallen lassen, und nicht eure. So werden die Feinde weniger einen Spy erwarten als sonst.

-Telefrag

Wenn ihr einen Teleporter benutzt und auf der anderen Seite steht ein Feind drauf tötet ihr ihn direkt, selbst wenn er Überladen ist. Das können Spies ausnutzen: sappt den Eingang, sobald ein Engineer den Sapper entfernt (oder ein Pyro mit dem Unruhestifter oder Neon Annihilator) werdet ihr sofort telepotiert und telefragt ihn, so könnt ihr in ruhe das ganze Sentry-Nest sappen (sofern kein anderer Engineer oder Pyro mit den obigen Waffen da ist)

Bei erfahrenen Engineers wird das aber eher nicht gehen, da sie sich nicht direkt auf den Teleporter stellen, besonders wenn er gesappt ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Team Fortress 2 - Kurztipps: Der Spion / Tipps für die Scheintoduhr (Spy) / Effektive Spionageabwehr / Töten in der Vorbreitungszeit / Sicher um die Ecke schauen

Seite 1: Team Fortress 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Team Fortress 2

Team Fortress 2 spieletipps meint: Superbunt, superschnell, superwitzig - Team Fortress 2 ist einfach ein Supernachfolger! Artikel lesen
88
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Team Fortress 2 (Übersicht)

beobachten  (?