WoW Lich King: Änderungen - Priester

Änderungen - Priester

von: Ollipf / 22.07.2008 um 16:00

Ansicht vergrössern!

Priester:

  • Kreis der Heilung (Heilig): Funktioniert nun bei jedem Ziel im Schlachtzug des Zauberers. Außerdem geht dieser Heilungszauber nun intelligent vor, indem er innerhalb der Reichweite zuerst diejenigen Ziele mit der niedrigsten Gesundheit auswählt und heilt. Der Zauber hat jetzt eine Abklingzeit von 6 Sekunden. Die Schlangen aus der Schlangenfalle des Jägers werden nicht mehr geheilt.
  • Erleuchtung (Disziplin): Dieser Zauber gibt jetzt auch 1% Zauberschaden und 1% Heilung pro Punkt.
  • Fokussierter Wille (Disziplin): Auf Spieler wirkende Heileffekte werden jetzt um 3/4/5% gesteigert, anstatt um 4/7/10%.
  • Macht des Willens (Disziplin): Dieses Talent steigert nun den Zauberschaden um einen festen Betrag, anstatt die Zauber um einen prozentualen Betrag zu erhöhen. (erhöht nun die Zauberart um einen prozentualen Betrag, anstatt den Schaden des ausgewählten Zaubers). In anderen Worten, der Zauberschaden, der aus diesem Talent generiert wird, wird jetzt im Charakterblatt wiedergegeben, anstatt im Tooltip der Fertigkeit.
  • Heiliges Feuer: Die Zauberzeit wurde von 3.5 auf 2 Sekunden reduziert. Der Schaden wurde um ca. 60% erhöht. Die Dauer für den Schaden-über-Zeit-Effekt wurde von 10 auf 7 Sekunden gesenkt. 'Heiliges Feuer ' hat jetzt eine Abklingzeit von 10 Sekunden.
  • Verbessertes inneres Feuer (Disziplin): Erhöht jetzt auch die Bonusheilung von 'Inneres Feuer' um 10/20/30%.
  • Verbessertes Schattenwort: Schmerz (Schatten): Erhöht jetzt den Schaden, der von 'Schattenwort: Schmerz' erzeugt wird um 5/10%. Erhöht nicht mehr die Dauer von 'Schattenwort: Schmerz'.
  • 'Levitieren' kostet jetzt 3% des Grundmanas.
  • Brunnen des Lichts (Heilig): Die Zauberzeit wurde von 1.5 Sekunden auf .5 Sekunden gesenkt. Die Aufladungen wurden von 5 auf 10 erhöht. Der Effekt wird nun bei Angriffen abgebrochen, die mehr als 30% der Gesamtgesundheit des Spielers kosten. Die Abklingzeit beträgt nunmehr 3 Minuten, anstatt 5.
  • 'Gedankenkontrolle' besteht jetzt nur noch aus einem Rang und kostet 12% des Grundmanas.
  • 'Gedankenbesänftigung' besteht jetzt nur noch aus einem Rang und kostet 6% des Grundmanas. Es gibt keine Maximalstufe für Ziele mehr.
  • 'Gedankensicht' kostet jetzt 3% des Grundmanas.
  • Neues Talent: Verbesserter Willensentzug (Schatten): Gibt eine Wahrscheinlichkeit von 50/100%, einen Bonus von 50% auf Willenskraft zu bekommen, nachdem durch 'Gedankenschlag' oder 'Schattenwort: Tod' ein kritischer Treffer gelandet wurde. Mana wird während des Wirkens mit einem Verhältnis von 25% regeneriert. Die Dauer beträgt 8 Sekunden.
  • Neues Talent: Polarität (Disziplin): Schaden und Heilung wird um 1/2/3/4/5% erhöht.
  • Schmerzunterdrückung (Disziplin): Die Abklingzeit wurde von 2 auf 3 Minuten erhöht.
  • Seele der Macht (Disziplin): Die Abklingzeit wurde von 3 Minuten auf 2 gesenkt.
  • 'Psychischer Schrei' kostet nun 15% des Grundmanas.
  • Sengendes Licht (Heilig): Erhöht nun auch den Schaden von 'Heilige Nova' und 'Sühne'.
  • 'Untote fesseln' kostet jetzt 9% des Grundmanas.
  • Schattenfokus (Schatten): Dieses Talent besteht jetzt aus 3 Punkten, anstatt 5. Außerdem reduziert es jetzt die Manakosten von Schattenzaubern um 2/4/6%.
  • Abhärtende Schatten (Schatten): Senkt jetzt den erlittenen körperlichen Schaden um 2/4%, allerdings nicht mehr die Chance, durch Zauber einen kritischen Treffer zu erleiden.
  • Schattengestalt (Schatten): Verfügt jetzt über eine immanente 30% Bedrohungsreduzierung. Kommt jetzt mit einer Gestaltwandel-Benutzeroberfläche.
  • Schweigsame Entschlossenheit (Disziplin): Dieses Talent besteht jetzt aus 3 Punkten, anstatt 5.
  • Willensentzug (Schatten): Das Talent wurde von 5 auf 3 Punkte reduziert. Führt jetzt auch zu 'Verbesserter Willensentzug'.
  • 'Zauberstab-Spezialisierung' (Disziplin) wurde entfernt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Änderungen - Schurke

von: Ollipf / 22.07.2008 um 16:00

Ansicht vergrössern!

Schurke:

  • 'Klingenwendung' (Kampf) generiert jetzt bei allen Nahkampfangriffen, die Schaden erzeugen, eine 10% Chance, das Ziel für 4/8 Sekunden benommen zu machen.
  • 'Abgestumpfte Nerven' (Meucheln) senkt jetzt allen erlittenen Schaden um 1/2/3/4/5%.
  • 'Leichtfüßig' (Meucheln) reduziert nun die Dauer von Effekten, die Bewegung behindern, um 25/50%, anstatt die Widerstandschance zu erhöhen.
  • 'Solarplexus' besteht jetzt nur noch aus einem Rang und erzeugt Schaden, der auf Angriffskraft basiert.
  • 'Tritt' besteht jetzt nur aus einem Rang und erzeugt keinen Schaden mehr.
  • 'Nerven aus Stahl' (Kampf) setzt nun die Dauer von allen Betäubungs- und Furchteffekten um 15/30% herab.
  • 'Schloss knacken' und 'Falle entschärfen' bedarf nicht länger Diebeswerkzeugs.
  • Die Dauer von 'Konzentration' (Täuschung) wurde auf 20 Sekunden erhöht.
  • 'Riposte' (Kampf) entwaffnet Ziele nicht mehr, sondern verlangsamt deren Nahkampfangriffe um 20%.
  • Die Chance, durch 'Reinlegen' (Täuschung) einen Kombopunkt zu bekommen, ist nun erhöht auf 33/66/100%.
  • Für 'Verschwinden' braucht man kein Blitzstrahlpulver mehr.
  • 'Üble Gifte' (Meucheln) wurde auf 3 Ränge reduziert. Der durch Gifte und 'Ausweiden' erzeugte Schaden wurde auf 7/14/20% erhöht. Bannwiderstand wird nun um 10/20/30% erhöht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Änderungen - Schamane

von: Ollipf / 22.07.2008 um 16:01

Ansicht vergrössern!

Schamane:

  • Alle Totems zählen nun zur Kategorie 'körperlich' und gelten nicht mehr als Magie.
  • Wissen der Ahnen (Verstärkung): Erhöht nun Intelligenz um 2/4/6% - erhöhte zuvor das gesamte Mana um 2/4/6/8/10%.
  • Ruf der Flamme (Elementar): Erhöht nun zusätzlich den Schaden Eures Zaubers 'Lavaexplosion' um 2/4/6%.
  • Ruf des Donners (Elementar): Erhöht nun auch die kritische Trefferchance Eures Zaubers 'Donner'.
  • 'Erschütterung' (Elementar) erhöht nun den Schaden Eurer Zauber 'Donner' und 'Lavaexplosion'.
  • 'Konvektion' (Elementar) hat nun 3 Punkte und nicht mehr 5. Verringert nun die Manakosten der Zauber 'Donner' und 'Lavaexplosion'.
  • 'Griff der Erde' (Elementar) ist nun ein Talent der Ebene 1 - war zuvor Ebene 2.
  • 'Elementarverwüstung' (Elementar) ist nun ein Talent der Ebene 2 - war zuvor Ebene 4.
  • Elementarfokus (Wiederherstellung): Kann nun auch von 'Geringe Welle der Heilung' und 'Welle der Heilung' ausgelöst und auf alle Heilzauber angewandt werden.
  • 'Elementarfuror' (Elementar) hat nun 'Elementarfokus' als Vorraussetzung.
  • Elementare Präzision (Elementar): Die Trefferchance wurde auf 1/2/3% von 2/4/6% verringert, jedoch wurde die verringerte Bedrohung auf 10/20/30% erhöht - war zuvor 4/7/10%.
  • 'Stärkungstotems' (Verstärkung) ist nun ein Talent der Ebene 1 - war zuvor Ebene 2.
  • 'Totem der Flammenzunge' ist nun ein einfaches Zauberschadenstotem. Alle Ränge wurden modifiziert.
  • Der Verlangsamungseffekt von 'Frostbrand' wurde von 25% auf 50% erhöht.
  • Das Wirken von 'Geisterwolf' kostet nun 13% des Grundmanas.
  • Das 'Totem der luftgleichen Anmut' wurde entfernt (der Beweglichkeitsbonus wird nun von 'Totem der Erdstärke' verliehen).
  • 'Verbesserte Feuertotems' (Elementar) ist nun (wieder) 'Verbessertes Totem der Feuernova'. Das Talent verleiht nun eine Chance von 50/100%, alle Ziele im Wirkungsradius 2 Sek. lang zu betäuben.
  • 'Verbesserter Blitzschlagschild' (Verstärkung) ist nun 'Elementarschilde' und ein Talent der Ebene 1.
  • 'Verbesserter Wasserschild' wurden ab Stufe 20 neue Ränge hinzugefügt (Stufe 20, 27, 34, 41, 48, 55, 62, 69).
  • Neuer Zauber: Waffe des Erdenkinds: Erfüllt die Waffe des Schamanen mit irdischem Leben. Erhöht die verursachte Heilung um X und jede Heilung hat eine Chance von 20%, auf dem Ziel den Effekt 'Erdenkind' auszulösen, der im Verlauf von 12 Sek. zusätzliche Heilung verursacht. Hält 30 Minuten lang an.
  • Neues Talent: Geistläuterung (Wiederherstellung): Läutert den Geist eines freundlich gesonnenen Ziels und entfernt jeweils 1 Gifteffekt, 1 Krankheitseffekt und 1 Flucheffekt.
  • Neues Talent: Elementarschilde (Verstärkung): Erhöht den Schaden der Kugelblitze um 5/10/15%, erhöht die Menge des verliehenen Manas der Manaschildkugeln um 5/10/15% und erhöht die verursachte Heilung der Erdschildkugeln um 5/10/15%.
  • Neues Talent: Geistige Gewandtheit (Verstärkung): Erhöht Eure Angriffskraft um 33/66/100% Eurer Intelligenz.
  • Die Ränge 5 bis 9 des Zaubers 'Felsbeißer' wurden entfernt - dieser soll ab Stufe 30 vom Zauber 'Waffe des Windzorns' ersetzt werden.
  • Gestaltwandeln hebt nicht länger 'Wasserwandeln' auf.
  • Schild-Spezialisierung (Verstärkung): Hat nun 2 Punkte, erhöht die Chance, Angriffe zu blocken, um 10/20% und erhöht die Höhe des geblockten Schadens um 5/10%.
  • 'Totem der Steinhaut' erhöht nun den Rüstungswert anstatt körperlichen Schaden zu reduzieren.
  • Weitreichender Sturm (Elementar): Erhöht nun den Radius Eures Zaubers 'Donner' um 10/20%.
  • 'Totem der Erdstärke' erhöht nun auch Beweglichkeit.
  • 'Totem der beruhigenden Winde' wurde entfernt (kompensiert wird dies durch Modifikationen der Grundbedrohung von Spielern und/oder Tank-Fähigkeiten).
  • 'Entfesselte Wut' wirkt sich nun auf den gesamten Schlachtzug aus.
  • 'Totem des Windzorns' ist nun ein gleichbleibendes Nahkampftempototem. Alle Ränge wurden modifiziert.
  • 'Totem der Windmauer' wurde entfernt.
  • 'Totem des stürmischen Zorns' verleiht nun lediglich einen Bonus von 10% auf die Zaubertempowertung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Änderungen - Hexenmeister

von: Ollipf / 22.07.2008 um 16:02

Ansicht vergrössern!

Hexenmeister:

  • 'Nachwirkung' (Zerstörung) hat nun nicht mehr 5, sondern 2 Punkte.
  • Der Begleiter erlernt nun seine Fähigkeiten und Zauber mit jeder Stufe automatisch. Dämonenausbilder werden entfernt.
  • 'Blutpakt' wirkt sich nun auf den gesamten Schlachtzug aus (nicht bloß auf die eigene Gruppe).
  • Katastrophe (Zerstörung): Erhöht nun zusätzlich die Trefferchance mit Zerstörungszaubern um 1% pro Punkt.
  • 'Fluch der Tollkühnheit' verhindert nun keine Furcht-Effekte mehr, sondern, dass NSCs nicht mehr flüchten (z.B. bei niedriger Gesundheit).
  • Dunkler Pakt: Der Tooltip wurde aktualisiert, um mit ähnlichen Effekten konsistent zu sein.
  • Dämonenrüstung: Erhöht nun die verursachte Heilung von Zaubern und Effekten um 20%, regeneriert jedoch während des Kampfes keine Gesundheit mehr.
  • 'Dämonenhaut', 'Dämonenrüstung' und 'Teufelsrüstung' gelten nicht mehr als magische Effekte und können deswegen nicht mehr gebannt werden.
  • Teufelsrüstung: Erhöht nun den Zauberschaden um 30% Eurer gesamten Willenskraft, erhöht jedoch nicht länger die verursachte Heilung von Zaubern und Effekten um 20%.
  • 'Teufelsausdauer' (Dämonologie) wurde mit 'Teufelsintelligenz' zu 'Teuflische Vitalität' verschmolzen.
  • 'Schreckensgeheul' kostet nun 15% des Grundmanas.
  • 'Verbesserter Fluch der Schwäche' (Gebrechen) wurde durch 'Gebrechlichkeit' ersetzt - erhöht den Effekt von 'Fluch der Schwäche' um 10/20% und den Effekt von 'Fluch der Tollkühnheit' um 10/20%.
  • 'Verbesserter Dämonensklave' (Dämonologie) ist nun ein Talent der Ebene 5 - war zuvor Ebene 4.
  • 'Verbesserte Schmerzenspeitsche' (Zerstörung) und 'Verbesserter Feuerblitz' (Zerstörung) wurden zu 'Dämonische Macht' verschmolzen.
  • 'Verbesserter Schattenblitz' (Zerstörung): Erhöht nun den Schaden Eurer nächsten Schattenzauber um 3/6/9/12/15% - war zuvor 4/8/12/16/20%.
  • Mananachschub: Der Tooltip wurde aktualisiert, um mit ähnlichen Effekten konsistent zu sein.
  • Meister der Dämonologie: Teufelswache (Dämonologie): Erhöht nun jeglichen verursachten Schaden um 1/2/3/4/5% und verringert erlittenen Schaden um 1/2/3/4/5%.
  • Meister der Dämonologie: Wichtel (Dämonologie): Erhöht nun verursachten Feuerschaden um 1/2/3/4/5% und die kritische Trefferchance mit Feuerzaubern um 1/2/3/4/5%.
  • Meister der Dämonologie: Sukkubus (Dämonologie): Erhöht nun verursachten Schattenschaden um 1/2/3/4/5% und die kritische Trefferchance mit Schattenzaubern um 1/2/3/4/5%.
  • Meister der Dämonologie (Dämonologie): Die meisten Effekte wurden geändert.
  • Neues Talent: Dämonische Energie (Dämonologie): Verleiht dem beschworenen Dämon für kurze Zeit Macht.
  • Neues Talent: Ausrottung (Gebrechen): Jedes Wirkungsintervall der Zauber 'Verderbnis', 'Lebensentzug' und 'Fluch der Pein' haben eine Chance von 5/10/15%, die Zaubertempowertung 8 Sek. lang um 20% zu erhöhen. Dieser Effekt unterliegt einer Abklingzeit von 10 Sek.
  • Neues Talent: Geschmolzener Kern (Zerstörung): Eure Schattenzauber und -effekte, die Schaden über Zeit verursachen, haben eine Chance von 5/10/15%, den Schaden Eurer Feuerzauber 6 Sek. lang um 10% zu erhöhen.
  • Feuerschwall (Zerstörung): Wirkt sich jetzt auch auf 'Feuersbrunst' aus.
  • Schattenfurie (Zerstörung): Kann nun beim Laufen gewirkt werden. Die Betäubungsdauer wurde von 2 auf 3 Sek. verlängert.
  • Seelenverbindung (Dämonologie) ist nun ein Talent für 11 Punkte (zuvor 31), doch der 5% Schadensbonus dieses Talents wurde entfernt. Zusätzlich dazu wurde der von 'Seelenverbindung' absorbierte Schaden von 20% auf 15% verringert.
  • Seelenentzug (Gebrechen): Erhöht nun zusätzlich den verursachten Schaden von 'Seelendieb'.
  • 'Unterdrückung' (Gebrechen) hat nun 3 Punkte, nicht mehr 5. Erhöht nun die Trefferchance von Gebrechenzaubern um 1/2/3% - war zuvor 1/2/3/4/5%.
  • Instabiles Gebrechen (Gebrechen): Die Dauer des Stilleeffekts wurde von 5 auf 3 Sek. verkürzt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Änderungen - Krieger

von: Ollipf / 22.07.2008 um 16:03

Ansicht vergrössern!

Krieger:

  • Vorahnung (Schutz): Erhöht nun die Chance auszuweichen um 1/2/3/4/5% - ist nun ein Talent der Ebene 2.
  • Herausforderungsruf: Die Abklingzeit wurde auf 3 Minuten verkürzt.
  • Todeswunsch (Furor): Die Immunität gegen Furchteffekte wurde entfernt.
  • 'Todeswunsch' nimmt nun die Position von 'Weitreichende Stöße' ein und anders herum.
  • 'Verteidigungshaltung' erhöht nun die erzeugte Bedrohung um 45%.
  • 'Trotz' (Schutz) wurde entfernt und durch 'Anstacheln' ersetzt. Die Fähigkeit nimmt nun eine neue Position auf Ebene 2 ein.
  • 'Kniesehne' hat jetzt nur noch einen Rang und verursacht keinen Schaden mehr.
  • 'Verbesserter Blutrausch' (Schutz) erhöht nun die generierte Wut von Effekten, die sofort wirken, und Effekten, die über Zeit wirken, um 25/50%.
  • 'Verbessertes Entwaffnen' (Schutz) verkürzt nun die Abklingzeit auf 'Entwaffnen' und 'Schildbresche' um 5/10/15 Sek. und erhöht den erlittenen Schaden des entwaffneten Ziels um 4/7/10%.
  • 'Verbesserter Schildblock' (Schutz) hat nun 2 Ränge und verkürzt die Abklingzeit von 'Schildblock' um 5/10 Sek. Die Anzahl abgewehrter Angriffe wird nun nicht mehr erhöht.
  • 'Eiserner Wille' (Waffen) hat nun 3 Ränge und reduziert die Dauer von Betäubungs- und Bezauberungseffekten um 10/20/30%.
  • 'Letztes Gefecht' (Schutz): Die Abklingzeit wurde auf 6 Min. verkürzt.
  • 'Streitkolben-Spezialisierung' (Waffen) kann nun nicht mehr öfter als ein Mal alle 6 Sek. ausgelöst werden.
  • 'Spöttischer Schlag' hat jetzt nur noch einen Rang, verursacht keinen Waffenschaden mehr und kann auch in Verteidigungshaltung ausgeführt werden. Die Abklingzeit wurde auf 1 Min. verkürzt.
  • 'Überwältigen' hat jetzt nur noch einen Rang und verursacht keinen Bonusschaden mehr (d.h. nur noch Waffenschaden).
  • 'Axt- und Stangenspezialisierung' (Waffen) erhöht nun zusätzlich den durch kritische Treffer verursachten Schaden von Äxten und Stangenwaffen um 1/2/3/4/5%.
  • 'Zuschlagen' hat jetzt nur noch einen Rang und verursacht keinen Schaden mehr.
  • 'Schildhieb' hat jetzt nur noch einen Rang und verursacht Schaden anhand eines gewissen Prozentsatzes des Rüstungswertes.
  • 'Schildblock' erhöht nun die Chance zu blocken und den abgewehrten Schaden um 100% für den nächsten Angriff. Die Abklingzeit wurde auf 30 Sek. verlängert.
  • 'Schildschlag' steht nun allen Kriegern ab Stufe 40 zur Verfügung.
  • 'Schild-Spezialisierung' (Schutz) wurde auf Ebene 1 verschoben und erhöht nun die Wut um 2 Punkte pro erfolgreich abgewehrten Angriff.
  • 'Schwert-Spezialisierung' (Waffen) kann nun nicht mehr öfter als ein Mal alle 6 Sek. ausgelöst werden.
  • 'Zähigkeit' (Schutz) wurde auf Ebene 3 verschoben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: WoW Lich King - Changelog - Wichtige Änderungen: Mounts und Pets

Zurück zu: WoW Lich King - Changelog - Wichtige Änderungen: Veränderungen / Änderungen - Druide / Änderungen - Jäger / Änderungen - Magier / Änderungen - Paladin

Seite 1: WoW Lich King - Changelog - Wichtige Änderungen
Übersicht: alle Tipps und Tricks

WoW Lich King

World of Warcraft - Wrath of the Lich King spieletipps meint: Das zweite WoW Add-On bringt einen neuen Kontinent, Runenmagie und den Todesritter als neue Heldenklasse. Viel quantitativer Nachschub für die Community. Artikel lesen
85
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW Lich King (Übersicht)

beobachten  (?