Pokemon - Zeit: Tolles Team für Endgegner

Tolles Team für Endgegner

von: Tobutz93 / 25.05.2009 um 15:18

Ich würde euch als Team Glumanda und Karnimani empfehlen:

  • Glumanda: Es hat sehr starke Feuer-Attacken wie Flammenwurf. Außerdem kann es mit Rauchwolke die Gegner in den Paffer-Status versetzen, in dem keine Attacke trifft. Als Glurak kann es dann noch Hitzewelle - perfekt für Monsterräume.
  • Karnimani: Es erlernt Unlicht-Attacken wie Biss und Knirscher, mit denen man es bei Selfe, Vesprit und Tobutz wesentlich einfacher hat. Mit seinem Blizzard müsst ihr auch keine Angst vor Monsterräumen mehr haben.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Für anfänger wirklich zu empfehlen!

17. Juli 2013 um 16:17 von butters99 melden


Schatten-Dialga leicht gemacht

von: spielemaster_finn / 25.05.2009 um 15:21

Dieser Trick funktioniert auch mit allen anderen Pokémon aber da Schatten Dialga ziemlich schwer ist braucht man diesen Trick eigentlich nur für es.

Benötigt:
  • evt. 2 Belebersamen
  • evt. 1 Schlafsamen
  • min. 4 Taubsamen,
  • Partner-Pokémon
  • viel IQ
  • min. Lv. 40
  • Spezial Attacken (z.B. Blubbstrahl, Rasierblatt)
  • 2 Top-Elixier.
  1. Werft einen Taubsamen auf Dialga. Stellt sicher das die Taktik eures Partner auf "Wir sind ein Team" steht
  2. Jetzt lauft nach vorn (3-5 Schritte) von Dialga weg.
  3. Dreht euch um so das euer Partner auf Dialga guckt.
  4. Stellt die Taktik eures Partners auf "Warte Hier".
  5. Lauft nach links oder rechts so das ihr diagonal auf Dialga guckt.
  6. Eröffnet den Kampf mit einer Spezial-Attacke. Euer Partner tut das dann auch.
  7. Dialga kommt jetzt immer weiter auf euch zu und ihr könnt es gut attackieren
  8. Jetzt setzt den 2.Taubsamen ein und wiederholt alles

Ihr könnt zum Schluss mit dem Schlafsamen Dialga mit normalen Attacken besiegen. Die Top-Elixiere setzt ihr dann zwischendurch ein.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Luxtra und die Luxios

von: pusius / 25.05.2009 um 15:23

Es gibt viele Missverständnisse über Luxtra und die Luxios. Und ich hab gedacht so funktioniert es!

Die Lügen:
  • Zuerst auf Luxtra losgehen.
  • Es ist einfach.
  • Man schaft es beim ersten mal.
  • Man benötigt keine Items.
  • Man soll es mit Orbs ausprobieren.
Zu den Lügen:

Die Leute, die behaupten es wäre einfach machten das mit lv. 45 und höher! Im Schnitt sind Pokémon erst lv.19-25. Orbs haben dank mystischer Kraft keine Wirkung.

Die Wahrheit:
  • Erst die Luxios bekämpfen
  • Man sollte vorher mindestens 1 Elektropokémon lv.21 (am besten Fritzleblitz) im Dungeon mitnehmen.
Zur Wahrheit:

Wenn man die schwachen Luxios zuerst vernichtet, können sie den starken Luxtra nicht helfen wenn man es angreift. Es empfiehlt sich Aquaknarre für die Luxios. Das Elektropokémon muss man nicht trainieren, weil der lv. hoch ist. Da es hinten steht wenn Luxtra kommt, übernimmt es die Luxios, die von hinten kommen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Naja das kann ich nicht zurrückgeben da ich es beim ersten mal geschaft habe und war Lv.20 aber ich hatte noch 2 weitere Pokemon die gegen Elektroattacken imun sind und mein Hydropy konnte auch Vakuumschlag daer fand ich es einfach!

11. Dezember 2011 um 16:56 von firephoenix100 melden


Kampf gegen die Gilde (Abschlussprüfung)

von: gigaganondorf / 25.05.2009 um 15:23

Wenn ihr gegen die Gilde kämpfen müsst, dann empfehle ich euch Attacken die den ganzen Raum erfassen. Ich habe als Pokémon Hydropi und habe ihm Blizzard beigebracht (TM). Das habe ich 5 mal eingesetzt und so die meisten Gegner besiegt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich benutzte erst Taubsamen, doch Plaudagei (Aufruhr) verhinderte das.

25. März 2009 um 19:19 von gelöschter User melden


Attacken erinnern leicht gemacht

von: DarkGiratina / 25.05.2009 um 15:24

Wenn euer Pokémon eine alte Attacke erlernen soll könnt ihr zu Elevoltec Link gehen. Er sagt euch das er 500$ pro Vorgang möchte. Nun bestätigt mit weiter. Klickt auf das Pokémon das sich erinnern soll und drückt auf erinnern. Dann könnt ihr eine Attacke auswählen an die sich das Pokémon erinnern soll, gratis!. Das Pokemon das sich erinnern soll muss im derzeitigen Team sein!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pokemon - Zeit - Kampftipps: Wasserattacken wirkungslos / Alle Attacken für Pokemon / Mindestausrüstung / Attacken sind besser als reguläre Angriffe / Deutung der Erfahrungspunkte

Zurück zu: Pokemon - Zeit - Kampftipps: Dialga leicht gemacht / Dunkelkrater + Darkrai leicht gemacht! / Ultimative Attacken / Orbs gegen Bosse / Kein Schaden

Seite 1: Pokemon - Zeit - Kampftipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pokemon - Zeit

Pokémon Mystery Dungeon - Erkundungsteam Zeit spieletipps meint: Keine Granate, aber auch kein schlechtes Spiel. Pokémon-Fans der ersten Stunde können problemlos zugreifen und auch der Online-Modus motiviert. Artikel lesen
70
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon - Zeit (Übersicht)

beobachten  (?