Wild Arms 3: Endgegner

Ragu O Ragula

von: Nunutu / 02.08.2008 um 21:44

Ragu O Ragula ist der härteste Boss in diesem Spiel. Ihr findet ihn in seiner ersten Form auf Ebene 100 des Abyss', in seiner zweiten Form findet ihr ihn am Eingang des Abyss (nachdem ihr seine erste Form besiegt habt).

Wenn ihr vorhabt, dass Abyss zu erkunden und schließlich auch Ragu O Ragula zu finden und zu besiegen, geb ich euch folgende Tipps, die echt ernstegemeint sind.

1. Macht dies am besten am Wochenende, wenn ihr nichts vorhabt, oder wenn ihr mal frei habt von Arbeit/Schule.

2. Steht früh auf, wenn ihr um ca. 09:00 Uhr aufsteht seid ihr ca. 18:00 Uhr fertig, wenn alles richtig läuft.

Ihr könnt im Abyss nicht speichern, das ist aber kein Grund keine Gimel Coins mitzunehmen. Im Gegenteil, sie sind eure Lebensretter. Denn wenn ihr K.O. geht (was durchaus passieren kann!), könnt ihr den Kampf neu starten. Außerdem ist es praktisch, bisher folgendes erledigt zu haben:

1. Ihr habt den Kraken in Little Twister besiegt und das Zubehör Comet Mark erhalten (an den Brunnen gehen und Gallows Kramer Dolls benutzen).

2. Ihr habt die Comet Mark Clive gegeben und ihm seine Waffe so aufgerüstet, dass sie 5 Kugeln fasst und ordentlich Stärke hat.

3. Ihr seid Level 100 und habt mindestens einen Migrant Level von 18.

4. Ihr habt genug Resistenz gegen Zustandsveränderungen und noch Platz, um die Runen mit Zubehör zu bestücken.

5. Ihr habt genug Ringe im Inventar, die ihr beim Betreten des Abyss (oder schon vorher, was auch besser wäre) anlegt um Resistenz gegen Elemente zu haben.

6. Ihr seid mit jedem gegen MINDESTENS 6 Elemente immun! Vor allem Feuer!

Wenn ihr eure Runen so verteilt habt, wird der Kampf gegen Ragu O Ragula recht einfach.

Virginia: Windrune, Glücksrune, Mutrune (Justine)

Jet: Erdrune, Lichtrune, Liebesrune (Raftina)

Gallows: Wasserrune, Mondrune, Schattenrune (Luceid)

Clive: Feuerrune, Zeitrune, Hoffnungsrune (Zephyr)

Vorbereitung: Geht sicher, dass ihr ein paar Megabeeren im Inventar habt (so 5 oder 6). Trankbeeren sollten VOLL sein! Ihr solltet auch ein paar Minikarotten (ca. 7) und ein paar Volle Karotten (3 reichen) dabei haben. Gimel Coins braucht ihr nicht viele, ihr solltet aber ca. 80 haben, ihr findet genug. Man kann ja nie Wissen. Wenn ihr im Abyss auf den Gegner Necronomicon stoßt, verweilt hier etwas bis ihr das Item Necronomicon bekommt. Klatscht es Gallows auf eine seiner Runen und powert den Skill hoch, auch wenn es 40 SP kostet. Es ist es wert ;)

Solltet ihr nach SEHR langer Zeit (bei mir 5 Stunden) ENDLICH Ebene 100 erreicht haben, seid ihr fast am Ziel. Ihr werdet auf einem Gang stehen, auf dem es nur 2 Sachen gibt: Ein verschlossenes Portal und eine Blaurote Sphäre. GEht zu der Sphäre, benutzt Gallows Kramer Dolls und los geht's!

Ragu O Ragula zum Ersten

In dieser Form ist er noch SEEEEEEEHR schwach, wenn man die zweite Form bedenkt. Er kennt nur 4 Aktionen: 100 Billion Degrees, Giant Impact, ein Konter auf physiche Angriffe (Name vergessen *schäm*) und ein Konter auf Magische Angriffe (auch Name vergessen). Die physichen Angriffe ziehen rein, aber das ist euer Ziel: Nur physich angegriffen werden. Denn wenn ihr magisch angreift, wird euer Gegner kontern und der ganzen Gruppe ca. 1000 HP nehmen. Auf Dauer wird es sehr schwer zu heilen dann. Der Kampf sollte so aussehen: Virginia zauber Turbolence auf Clive, Jet zaubert Protect (oder Shield, jedenfalls physicher schaden wird verringert) auf Clive, Gallows verteidigt, Clive verteidigt.

Bestenfalls wird euer Gegner jetzt 100 Billion Degrees einsetzen, was euch nicht kümmert, wenn alle gegen Feuer immun sind. Wenn nicht, dann lasst diesen Kampf unbedingt bleiben,der Angriff zieht über 3000 Punkte ab. Solltet ihr ohne Feuerschutz doch kämpfen, seid bereit eure Megabeeren im ersten Kampf zu verlieren (Außerdem wird hier nur der Kampfablauf MIT Feuerschutz erklärt). Zurück zum Kampf. Wenn ihr nach der ersten Runde noch lebt, zaubert mit Virginia Hox Pox auf Clive. Mit Jet, Gallows und Clive verteidigen. Sollte Ragu O Ragula jetzt angreifen, macht er nur ca. 1000 Schaden, bei Virginia würde er ca. 1500 machen (mit einem Heal von Gallows verstärkt durch Necronomicon wird das aber fast komplett wieder geheilt).

In der nächsten Runde sieht es dann so aus dass Virginia Hyper auf Clive zaubert, Jet verteidigt, Gallows auch und Clive zaubert Permanence auf sich. Somit wird verhindert, dass ihr die Zauber immer wieder auffrischen müsst. Jetzt wird es lustig. In der nächsten Runde sieht es dann für den fast gesamten Kampf so aus: Virgina verteidigt, Jet verteidigt, Gallows verteidigt, Clive greift an. Durch Turbulence wird Clive SEEEEHR wahrscheinlich ausweichen. Sollt er doch getroffen werden, der Schutzzauber hält den Schaden in Grenzen. Sollte den anderen etwas passieren, kann Gallows mit Heal Entgegenwirken. Der Kampf könnte etwas dauern, euer Gegner besitzt stolze 700.000 HP!

Bei Sieg erhaltet ihr den Sheriff Star, der den Gun Hero Skill lehrt. Ich empfehle euch, gebt dieses Zubehör in eine Rune von Clive! Aber erst wenn er Level 100 ist. Seit ihr meinen Tipps gefolgt, hat er das schon und er kann ihn ohne bedenken benutzen. Gun Hero ist etwas sehr cooles. Es braucht 100 SP, aber das zurecht. Es aktiviert ALLE Skills, die der Charakter hat, egal wieviel SP sie zusammen verbrauchen würden (z.B. alle Skills angelegt würden normalerweiße 143 SP verbrauchen).

Back to Topic. Durch den Sieg über Ragu O Ragula öffnet sich der Teleporter. Tretet hinein und ihr befindet euch am Eingang. Doch ihr könnt nicht hinaus, eine weiter Blaurote Sphäre versperrt den Weg. Spielt wieder die Kramer Dolls und der schwerste Kampf im Spiel beginnt.

Ragu O Ragula zum Zweiten

Euer großer Freund ist zurück für eine Revanche. Diesmal beherrscht er ALLE Elementaren Gruppenzauber. Die Konter gibt es immer noch, sein physicher Angriff ist stärker als zuvor und seine Abwehr ist ziemlich hoch! Selbst mit vollem ATT Plus macht ihr ohne Hyper ca. 7000 HP Schaden. Wenn ihr den Angriff 100 Billion Degress stark fandet und euch (ohne Feuerschutz) Probleme gemacht hat, werdet ihr diesen Kampf 100% NICHT schaffen! Denn der Angriff wurde erstärkt und ist nun der 100 Trillion Degrees Angriff. Macht 'nur' ca. 6000-7000 Schaden ;) Die anderen Elemetaren Angriffe des Gegner richten ca. 1500 Schaden an, wenn ihr nicht Immun seid. Hier gilt fast dieselbe Taktik wie im ersten Kampf, nur das ihr öfters heilen müsst wenn nicht alle gegen alles immun sind. Das kann man aber nich erwarten ;) Dieser Kampf dauert SEHR lange, da er eine hohe Abwehr hat und lächerliche 999.999 HP.

Für einen Sieg gegen diesen Gegner gibt es einen Ex-File Key und die Freiheit.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Wild Arms 3

Wild Arms 3
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wild Arms 3 (Übersicht)

beobachten  (?