Der Baum im Sumpf: Komplettlösung Drakensang

Der Baum im Sumpf

von: Aran / 29.01.2009 um 11:16

Hier könnt ihr auf der Rückseite derweil die Ratten töten und euch von der Kräuterfrau gegen Gebühr heilen lassen. Geht zurück in den Sumpf in den Osten. Dort findet ihr eine Gruft, in der sich die gesuchte Frau aufhält. Sie rennt eigenständig zurück ins Dorf. Ihr solltet mit ihr sprechen, von ihr bekommt ihr eine umfangreiche Quest im Sumpf. Im Osten des Sumpfes steht ein Baum, der eine Frau gefangen hält.

Der Kampf gegen den Baum ist sehr schwer, zuvor solltet ihr auf jeden Fall die Fliegeneiernester zerstören, sonst habt ihr keine Chance. Ist der Baum Geschichte, geht in ihn hinein und überredet den Geist. Draußen schließt sich euch die Frau dann als Belohnung an bzw. wandert in euer Haus in Fedrok. In der Nähe des Baumes könnt ihr auch gleich die gesuchte Alraune ernten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Drakensang schon gesehen?

Viele Gruftbesuche

von: Aran / 29.01.2009 um 11:17

Ihr müsst nun den Rest des Sumpfes erkunden und dabei alle Gruften aufsuchen. In jeder warten ein paar Untote und ihr müsst am Ende am Altar das Opfer darbringen. In einer der Gruften werdet ihr das gesuchte Tiere für den Prof. finden. Das Ei ist auf einem Berg im Westen bei den Vögeln. Säubert alle Gruften und helft der Streunerin aus der Kneipe in der letzten Gruft, in dem ihr das Geld bezahlt für sie.

Auf dem Rückweg zum Prof. greifen euch vier Harpyien an, also Vorsicht. Gebt dem Prof. dann alle Zutaten, es wartet ein schwieriger Bosskampf, zur Not heilt euch zuvor im Dorf bei der Kräuterfrau. Gebt auch im Dorf alle Quests anschließend ab und erfahrt von einer Diebin bei der Mühle. Sucht sie auf, entscheidet euch nach eurem Gewissen und überreicht eventuell dem Wirt sein Vermögen.

Im Grunde habt ihr dann alles wichtige im Sumpf geschafft, wer mag kann sich noch auf eine langwierige Schatzsuche begeben. Ansonsten reist zurück nach Fedrok, auf dem Weg werdet ihr wahrscheinlich einen Riesen besiegen müssen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Akt 3

von: Aran / 29.01.2009 um 11:17

Wieder in Fedrok

In der Stadt gibt es einige neue Aufgaben, die ihr angehen könnt. So könnt ihr für den Lagergesellschafter am Hafen einen neuen Botenjob erledigen, ihr werdet diesmal aber angegriffen. Ebenfalls am Hafen geht es in den Keller zur Brauerei. Die Quest startet aber am Stadteingang, wo ihr eine alte Bekannte vor dem Tempel trefft. Wenn ihr wollt, könnt ihr die Rattenplage im Keller schon versuchen, besser ist aber später.

Stattdessen verfolgt einen Zechbreller für den Wirt in der Hafenkneipe und geht die Schatulle aus den Sümpfen dem Wirt in Fuhrmannsheim. Im Hesinde-Tempel gibt es schließlich die nächste richtige Aufgabe. Bevor ihr zu den Blutbergen reist, rüstet euch noch neu aus und absolviert eventuell eine kleine Quest, bei der ihr an der Brücke einem Unfallopfer helfen müsst. Am besten übt ihr gleich hier eure Alchemiekünste, die zumindest ein Held ab jetzt besitzen sollte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Blutberge Hexenhelfer

von: Aran / 29.01.2009 um 11:18

Geht über die Brücke und sprecht mit der Hexe. Weiter geht es den unteren Weg zum Lager. Zuvor greifen euch noch ein paar Räuber an. Ihr müsst euch nun entscheiden, den Soldaten anzuschließen oder den Hexen, wir haben letzere gewählt. Dafür öffnet das Gatter mit den Hühner und sprecht mit dem Lagerverwalter. Holt dann, wenn dieser abgelenkt ist, das gesuchte Objekt aus der Truhe.

Geht zurück zur Hexe und überreicht ihr den Gegenstand, kurz darauf kommt es zum Kampf gegen die Soldaten, die nun überall in der Gegend Wache laufen. Die Hexe gibt euch noch einige Quests, so sollt ihr die anderen Hexen suchen und ihnen helfen, sowie die Hexenbäume befreien. Alle wichtigen orte werden auf eurer Karte markiert. Folgt am besten dem südlichen Weg am Lager vorbei zur ersten Hexe in dem kleinen Dorf.

Sie sucht ihre Kröte. Auf dem Weg zum Weiher, etwas im Nordwesten könnt ihr gleich den ersten Hexenbaum befreien. Auch die Kröte wird festgehalten von Soldaten, entweder kämpft ihr oder überzeugt die Soldaten, aufzugeben. Bringt die Kröte zu der Hexe in der Nähe und holt euch hier gleich die nächste Quest von der anderen hexe ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Arbeit im Hexenwald

von: Aran / 29.01.2009 um 11:18

Der gesuchte Junge ist in der Nähe des Dorfes. Der sichere Weg ist denselben Weg zurückzunehmen, auf dem direkten Weg gibt es Soldaten und Räuber. Überredet den Jungen, das Geschenk anzunehmen und berichtet der Hexe. Im Norden könnt ihr jetzt die nächste Hexe aufsuchen und ihr einen Kessel aus einem Soldatenlager bringen. Die Soldaten sind ernst zu nehmende Gegner, also passt auf.

Nun habt ihr alle Hexen befriedigt und könnt im Nordosten zum Hügel gehen. Auf dem Weg über den nördlichen Wald befreit ihr sofort noch den letzten Hexenbaum. Oben an der Opferstelle platziert ihr die Schädel und folgt dem Gespräch. Beim Kampf gegen den Meister konzentriert euch zunächst auf die Begleiter und erledigt dann den Boss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Drakensang: Die Burg / Abermals in Fedrok / Akt 4 Burg Grimmrath / Burghöhle / Der Boss der Burg

Zurück zu: Komplettlösung Drakensang: Fuhrmannsheim / Kanalisation / Hesinde-Tempel / Viel zu tun in Fedrok / Moorbrücker Sümpfe

Seite 1: Komplettlösung Drakensang
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Drakensang (7 Themen)

Drakensang

Drakensang spieletipps meint: Urdeutsches Rollenspiel, das sich an Klassikern wie "Baldur's Gate" orientiert, aber auch viel eigenen Charme entwickelt. Artikel lesen
82
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront: So könnt ihr ab kommender Woche gratis spielen

Star Wars Battlefront: So könnt ihr ab kommender Woche gratis spielen

Mit den Diensten EA Access und Origin Access hat Spielhersteller Electronic Arts (EA) zwei Dienste geschaffen, die euch (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drakensang (Übersicht)

beobachten  (?