Akt 5 Und schon wieder Fedrok: Komplettlösung Drakensang

Akt 5 Und schon wieder Fedrok

von: Aran / 29.01.2009 um 11:22

Lauft zum Tempel und bekommt eure nächste Aufgabe. Sprecht dann mit dem Prof. in eurem Haus und mit dem Grafen, um Zugang zum neuen Gebiet Tallon zu bekommen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr noch ein paar Quests in Fedrok absolvieren. Vor allem die Hafenquests könnt ihr fast zu Ende bringen, es steht aber ein knackiger Kampf auf dem Steg bevor.

Danach könntet ihr euch dem feindlichen Lagerhaus und deren Oberbesitzerin zuwenden, doch dies dürfte derzeit noch zu schwer sein. Stattdessen könnt ihr in der Taverne am Platz aber eine Kneipenschlägerei verhindern. Reist dann nach Tallon.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Drakensang schon gesehen?

Tallon: Sommerschlussverkauf

von: Aran / 29.01.2009 um 11:23

Auf dem Weg greifen euch Goblins an, in ziemlicher Häufigkeit. Für die feine Dame findet ihr deren leider toten Kutscher, so dass irh sie selbst nach Tallon begleitet. So wird der Weg in die Stadt zwar etwas schwerer, da euch viele Goblins angreifen, doch dafür gelangt ihr problemlos in die Stadt hinein. In der Stadt selbst schaut euch erstmal um.

Dann ist am Marktplatz großes Einkaufen angesagt, ihr könnt hier für eure Helden deutlich bessere Rüstungen und Anziehsachen kaufen als früher und auch neue Fähigkeiten sowie Zauber erlernen. Macht davon regen Gebrauch, bevor ihr mit dem Wirt und dem Bürgermeister sprecht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Bauernhof

von: Aran / 29.01.2009 um 11:23

Seid ihr soweit fertig, geht zum Hauptmann der Wache am Stadttor und stimmt zu, die Goblins zu vertreiben. Der Kampf scheint zunächst nicht schwer, aber nach ein paar Minuten kommen weitere Feinde in eurem Rücken. Besiegt daher die ersten Goblins so schnell wie möglich. Verlasst die Stadt in südlicher Richtung. Ihr trefft auf einer Brücke auf einen Kundschafter, später in der Stadt könnt ihr dem Wachposten davon berichten und Verstärkung rufen.

Lauft derweil weiter nach Osten zum zerstörten Bauernhof. Unweit kämpft ein Söldner gegen Wölfe, helft ihm und verfolgt ihn dann. Erledigt die Goblinarmee, bis ihr zu einem Höhleneingang kommt. Haltet euch rechts und erreicht ein Goblinlager. Sprecht mit der Schamanin und holt entweder die gewünschten 5 Schweine vom Bauern oder kämpft euch durch. Zurück am Bauernhof mit dem Befreiten sprecht den Bauern auf die Höhle an, die dann zugänglich wird.

Diese solltet ihr aber erst später betreten, denn die Feinde dort haben es in sich. Geht stattdessen lieber in Richtung des Fragezeichens der Hauptquest auf der Karte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schlüsselsuche

von: Aran / 29.01.2009 um 11:24

Dort erhaltet ihr von einem Zwerg die Aufgabe, einen Schlüssel aus einer Höhle zu holen. Geht nach Norden und dann den Berg hoch vor der zerstörten Brücke. Im Inneren der Höhle warten Spinnen und Untote, beides nicht sonderlich schwer, in der Masse aber durchaus gefährlich. Haltet euch immer rechts, bis ihr einen Zauberer findet, den ihr besiegen müsst und der den Schlüssel fallen lässt.

Auf dem Weg zurück greifen euch neue Feinde an. Draußen könnt ihr über die reparierte Brücke ins Dorf zurück gehen. Hier warten nun einige Aufgaben, bevor ihr euch dem Drachen stellen solltet. Sprecht mit der Stadtwache und dem Bürgermeister.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Questreihe

von: Aran / 29.01.2009 um 11:24

Im Tempel erhaltet ihr eine Quest, eine Alraune zu suchen. Geht einfach zum Wegpunkt, besiegt die Goblins und holt die Pflanze. Schwerer wird es bei der Aufgabe des Bürgermeisters. Hier geht unten zum Feld, wo der Kobold wartet. Sprecht mit ihm und überzeugt die Holzfäller, euch zu helfen. Die Rätselslösung: das erste Tier klickt ihr zum Reh, das zweite in der Mitte zum Hund und das letzte zur Katze, dann sind alle drei Katzen und der Kobold reicht die gestohlenen Waren heraus.

Letzte Quest dieser Reihe führt euch zum Kaufmann am Markt und zu der Mutter der Vermissten. Dann geht es in die Gruft beim Friedhof. In der Mitte der Kammer müsst ihr zunächst die Frau beschützen, was gar nicht so leicht ist. Noch schwerer wird es in der nächsten Kammer, wo der Freund gefangen gehalten wird. Hier konzentriert euch auf den Oberboss, wenn dieser fällt, ist der Kampf gewonnen.

Alternativ könnt ihr auch vier Tagebücher in der Gruft finden und lesen und so den Kampf vermutlich ohne Waffengewalt lösen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Drakensang: Goblinlager / Der Drache / Das Ende der Neisbecks / Teil 5: Akt 6 / Asseln über Asseln

Zurück zu: Komplettlösung Drakensang: Die Burg / Abermals in Fedrok / Akt 4 Burg Grimmrath / Burghöhle / Der Boss der Burg

Seite 1: Komplettlösung Drakensang
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Drakensang (7 Themen)

Drakensang

Drakensang spieletipps meint: Urdeutsches Rollenspiel, das sich an Klassikern wie "Baldur's Gate" orientiert, aber auch viel eigenen Charme entwickelt. Artikel lesen
82
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drakensang (Übersicht)

beobachten  (?