GW - Eye of the North: Anfängerfragen

Anfängerfragen zu EotN (Eye of the North)

von: Brasidas / 25.08.2008 um 17:27

Zuerst beantworte ich eine Frage die sich viele Anfänger stellen.

"Wie komme ich in Eye of the North?" Wenn ihr Prophecies habt fragt in Ascalon ein bisschen rum ob euch jemand nach Löwenstein "rushen" kann. Wenn ihr euch rushen lasst müsst ihr nicht immer mitlaufn oder so weil ihr nach jedem Portal mit dem ersten der es passiert mitgeht.

Wenn ihr in Löwenstein seit geht zu Len Caldoron. Der steht bei dem Brunnen in der Mitte der Stadt. Von dem bekommt ihr den Quest "Die Tiefen".

Nun müsst ihr zu einem Riss gehen. Der Riss ist etwa 1 1/2 - 2 minuten von der Stadt entfernt. Holt euch aber trotzdem lieber 2 Stufe 20er die euch nach EotN begleiten können.(Sie brauchen das Spiel auch sonst können sie nicht mit).

In dem Riss geht ihr dann immer gerade aus bis ihr in einem großen Saal mit vielen Säulen seit. Dann geht bis zum Ende des Saals dort dann rechts und dann kommt ihr in eine griße Halle mit vielen Sprengzwergen. Geht hin und es kommt eine Cut-Scene. Ab diesem Moment habt ihr dann 2 Helden: Ogden Steinheiler und Vekk. Danach wird euch der Weg raus beschrieben. Wenn ihr draußen seit seit ihr in Eye of the North.

Titel für Händler:

Man braucht für viele Händler einen bestimmten Rang diesen Rang bekommt ihr in dem ihr euch Rufpunkte holt.

Rufpunkte bekommt ihr z.B. durch Quests, NPCs die ihr in Kämpfen besiegen müsst oder auch von NPC die euch auftragen 25 Monster zu töten. Drückt auf H dann auf Titel und ihr könnt sehen wie viel Punkte ihr bereits habt, bzw. wie viel ihr noch braucht.

Starke Waffen:

Starke Waffen kenzeichnen sich nicht in Form von dem Schaden die sie austeilen und auch nicht an der Farbe (des Namens) sondern an den Bonis. Denn, angegebene Schäden wirken sich nicht auf Skills aus sondern auf die ganz normale Attacke.

Habt ihr also z.B. einen Stab mit 19-25 Feuerschaden, habt ihr, !wenn ihr den entsprechenden Feuerrang habt!, 19-25 Schaden bei einem normalen Angriff. Es ändert sich aber trotzdem. Wenn ihr gg ein Eismonster kämpft kann es sein dass ihr auch mal 35 dmg macht und bei einem Feuer oder Erdmonster könnt ihr aber auch mal nur 10 haben.

Also richtet euch nur an soetwas wie "halbiert die Fertigkeitenwiederauflade Zeit (ZUFALL: 20%)"

Der Zufall fließt in den Wert und nützlichkeit auch erheblich ein.

Nehmt also Waffen mit Bonis die euch wirklich helfen. Schaut also auch darauf bei WELCHEN Fertigkeiten er euch hilft. Ein Stab mit halbierter Cool-Time bei Feuer hilft euch nix wenn ihr nur wasser skills hab oder so.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich möchte wissen wie man von Guild wars Factions nach EotN kommt

23. Februar 2009 um 07:14 von Altair1992 melden



Übersicht: alle Tipps und Tricks

GW - Eye of the North

Guild Wars - Eye of the North spieletipps meint: Endlich eine Erweiterung der Story und Spielinhalte. Guild Wars ist immer noch sexy und lässt Gamer-Herzen höher schlagen. Artikel lesen
84
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GW - Eye of the North (Übersicht)

beobachten  (?