Dracula 3 - Pfad des Drachens: Kurztipps

Dachboden - Kiste von Stephan Luca

von: CandyMountain / 01.09.2008 um 18:32

Man öffnet die Kiste auf dem Dachboden des Gasthauses mit den Farben der rumänischen Flagge:

blau gelb rot blau gelb rot

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es heisst bla blau gelb gelb rot rot!!

31. Oktober 2010 um 17:45 von PhoenixWhrigt melden

Danke Hat direkt funktioniert.

21. Oktober 2010 um 01:25 von nefertiri0612 melden


Dieses Video zu Dracula 3 - Pfad des Drachens schon gesehen?

Budapest - Tresor des Herman von Bergen

von: CandyMountain / 01.09.2008 um 20:53

Der Tresor in Budapest lässt sich zuerst mit der Kombination MDCCCXX (1820) öffnen und im weiteren Spielverlauf mit MCMXIII (1913).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Helft uns weiter!!!!!

06. September 2008 um 16:16 von Hoppe melden


Fotolabor - Mikrofilm lösen und entwickeln

von: CandyMountain / 02.09.2008 um 15:50

Wenn man den Brief belichtet steht da: CCHHHHOONANASHHO

was soviel bedeutet wie: C2H4O2 + NA2S + H20

Das ist die Anleitung für einen Kleberlöser in dem man den Brief taucht um anschließend den Mikrofilm davon zu lösen, der unten ganz klein nach dem Buchstaben K klebt.

Jetzt kann man den Film mit der Pinzette in das große Gerät links einlegen (vergiß nicht das Rotlicht einzuschalten), darunter legt man das Fotopapier und belichtet es.

Die drei Flüssigkeiten mischt man so, wie es im Brief beschrieben steht, denke aber daran die Essigsäure mit destilliertem Wasser zu verdünnen.

Das belichtete Fotopapier hält man nun exakt 12 Sekunden in die erste Flüssigkeit, danach 7 Sekunden in die zweite und 7 Sekunden in die Dritte.

Zum Trocknen aufhängen, fertig!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Janos Pekmesters Notiz

von: CandyMountain / 03.09.2008 um 14:05

Die Verschlüsselung für Janos Pekmesters Briefe lässt sich nur mit der Maschine knacken.

Welchen Code man dafür benutzt ergibt sich aus dem Wochentag und dem Monat des Briefversands (auf den Poststempel achten).

Der 14. September 1920 war ein Dienstag, auf der Notiz steht dazu die Zahl 43152, diese wird in römischen Ziffern oben in der Entschlüsselungsmaschine in der richtigen Reihenfolge eingesteckt. Dazu werden die Buchstaben SEPTE für den Monat noch eingestellt.

Nun müsst ihr nur noch die ersten Zeilen des verschlüsselten Briefes abtippen.

Beim zweiten Brief funktioniert es genauso:

der 28. August 1920 war ein Samstag (errechnet mit dem Kalender auf dem Schreibtisch), da der Samstag nicht auf dem Notizzettel steht muss ein wenig gerechnet werden:

Die Zahlen für den folgenden Tag werden auf den Zahlen des Tags davor abgeleitet.

Sonntag: 25134 > die 2 auf Position 5 > die 5 auf 1 > die 1 auf 3 > die 3 auf 4 > 4 auf die letzte freie Stelle

ergibt:

Montag: 54132 > 5 auf 4 > 4 auf 1 > 1 auf 3 > 3 auf 2 > 2 auf die letzte freie Stelle

usw.

Dienstag: 43152

Mittwoch: 35421

Donnerstag: 24153

Freitag: 43521

Samstag: 25413

Nun alles wie beim ersten Brief, die Zahlen werden ausgetauscht und der Monat AUGUS wird eingestellt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vlads Labyrinth - römische Zahlen

von: CandyMountain / 03.09.2008 um 14:14

Die Türen im Labyrinth sind ein wenig tückisch, man kann sich schnell verlaufen und einmal in einer Sackgasse, stirbt man bei der zweiten berührung mit den Metallspitzen.

Die römischen Zahlen kann man aber ganz leicht errechnet indem man die Zahlen der Türen durch die man bereitsgegangen ist voneinander abzieht.

MDXCVII 1597

CMLXXXVII 987 (nun rechnet man 1597-987=610 > das Ergebnis für die nächste Tür)

DCX 610 (987-610=377)

CCLXXVII 377

CCXXXIII 233

CXLIV 144

LXXXIX 89

LV 55

XXXIV 34

XXI 21

XIII 8

V 5

III 3

II 2

I 1

(nix) 0

Bei einer Tür müsst ihr allerdings durch die Dornen laufen und ein wenig Blut lassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dracula 3 - Pfad des Drachens

Dracula 3 - Der Pfad des Drachens 62

Beliebte Tipps zu Dracula 3 - Pfad des Drachens

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dracula 3 - Pfad des Drachens (Übersicht)

beobachten  (?