Tiefer Turm: Komplettlösung FF 7 - Cerberus

Tiefer Turm

von: dominik_koeppl / 02.09.2008 um 13:56

Koordinaten Farbe Freischaltbares
K-8 Gelb Charakteransichten: Shinra

Erläuterung:

Im obersten Stockwerk, schwebt die Kapsel über der Weltkarte. Wenn ihr nicht blind durch die Mission lauft, findet ihr sie ohne große Mühe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Cait gegen die Blutrote

von: dominik_koeppl / 02.09.2008 um 13:57

Koordinaten Farbe Freischaltbares
G-9 Rot Grafikgalerie: Deepground
Erläuterung:

Diese Kapsel liegt direkt bei den Koordinaten. Nicht versteckt und damit ein leichtes Ziel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schnitzeljagd

von: dominik_koeppl / 02.09.2008 um 13:57

Koordinaten Farbe Freischaltbares
H-5 Grün Soundgalerie: Shinra
Erläuterung:

Geht in den unteren Teil des Anwesens. Ganz links in dem Gang, der gegenüber des weiter führenden Weges zu finden ist. Seid euch allerdings sicher, dass ihr auch Mana eingesammelt habt, sonst müsst ihr den Weg wieder zurück laufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nur nicht erwischen lassen

von: dominik_koeppl / 02.09.2008 um 13:57

Koordinaten Farbe Freischaltbares
M-11 Rot Grafikgalerie: Deepground Soldaten
Erläuterung:

Die Kapsel seht ihr gleich am Anfang. Allerdings gelangt ihr erst auf die Mauer, wenn ihr kurz vor Ende der Mission seid.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 28 - Trickbogen

von: s3bm4ster / 27.01.2009 um 20:02

Erinnerungskapsel:

Koordinaten: N-7

Farbe: grün - mit Magie zerstören

Wegen eurer begrenzten HP könnte es knapp werden, den erfolgreichen Abschluss der Mission und die Erinnerungskapsel unter einen Hut zu bekommen, macht also am besten zwei Durchläufe in denen ihr jeweils eines der beiden Ziele anpeilt.

Durchquert den Level auf normalem Wege, allerdings ohne die Umwege für die Medaillen zu nehmen, bis ihr zum Makopunkt auf F-9 kommt. Geht dann wieder ein paar Schritte zurück zu dem Punkt auf G/H-9, wo auch eine Medaille liegt, und springt hinab. Klettert nun noch mal nach oben auf den DG-Stützpunkt. Oben angekommen wendet ihr euch nach rechts und könnt in der Ferne auf N-7 die Kapsel erkennen, die ihr mit einem Feuerball zerstört.

Es wird freigeschaltet: Soundgalerie -> Bosse

Strategie:

In dieser Mission wimmelt es nur so von Scharfschützen. Ihr werdet permanent beschossen und es bringt euch gar nichts die Schützen zu töten, da sie nach nur wenigen Sekunden durch neue ersetzt werden. Schießt also nur auf die Gegner an denen ihr vorbeikommt.

Netter Weise habt ihr von Beginn an schon vier Potions und eine Hi-Potion im Inventar, die ihr auch benötigen werdet.

Rüstet als erstes eure Pistole mit dem Cerberus Entsatz aus und macht euch auf den Weg. Direkt nachdem ihr die steinerne Höhle verlassen hat geht ihr nach links auf den riesigen Stahlbalken zu und klettert hinauf, gebt acht, oben zielt vielleicht schon ein Gegner auf euch. Er ist allerdings nicht immer da, wie für die meisten anderen Gegner auch besteht nur eine gewisse Wahrscheinlichkeit. Lauft dann weiter nach oben, haltet euch am linken Rand und bleibt kurz vor der Einkerbung am oberen Ende stehen. Wenn ihr die Kamera in die Richtung dreht, aus der ihr kamt und dann noch etwas nach unten neigt, dann könnt ihr dort ein kleines Dreieck aus blauen Lasern erkennen. Drinnen befindet sich neben einer Schlüsselkarte auch die erste EX-Medaille. Springt nun hinab und versucht das Dreieck zu treffen. Wenn ihr es verfehlt müsst ihr es wohl oder übel noch mal versuchen. Dreht euch dann nach Osten, wo ihr einen (künstlich geschaffenen) Tunnel sehen könnt. Lauft in diese Richtung, dreht euch dann aber nach rechts wo ihr einen Vorsprung mit der zweiten Medaille findet. Schaltet erst mal alle Gegner in der Nähe aus bevor ihr über das Fass zu der Münze springt. Betretet dann den Tunnel.

Nach einer Rechtskurve kommt ihr in einen Raum, an dessen linker Seite bis zu drei Gegner auf euch warten. Haltet euch hinter der Ecke versteckt und schaltet sie nacheinander aus. Weiter geht es durch das Tunnelsystem. Nach zwei Ecken kommt ihr an eine Stelle, an der ihr zwei Möglichkeiten habt, um links abzubiegen. Nehmt die zweite und passt auf, hinter der Säule könnte ein Gegner stehen. Nun kommt ihr (leider) wieder ins Freie und seid den zahllosen Snipern ausgeliefert. Rechts von euch oben auf dem Erdhügel steht eventuell ein Feind, den ihr gegebenenfalls ausschalten solltet. Steigt dann selbst auf den Hügel hinauf und benutzt den eisernen Aufgang. Oben stehen auf der linken Seite wieder bis zu drei Gegner, die ihr nacheinander mit einem gezieltem Schuss über den Abgrund befördern solltet. Wendet euch dann nach rechts und geht eine Etage tiefer. Dort könnt ihr schon die nächste Medaille über einem Fass schweben sehen. Holt sie euch und springt hinab. Unten ist wieder ein Dreieck aus Laserschranken aufgebaut, in das ihr hineintreffen müsst. Solltet ihr verfehlen müsst ihr wohl neu starten, aber diesmal ist das Dreieck etwas größer als letztes mal.

Wenn ihr gelandet seid kümmert ihr euch als erstes um die ein oder zwei Gegner, die um euch herumstehen, dann nehmt ihr euch die vierte Münze und verlasst den roten Käfig über das Fass. Lauft nach hinten den Erdhügel hoch, schaltet den Gegner aus, der von oben auf euch schießt und erklimmt den zweiten Stahlträger. Auf ihm steht womöglich wieder ein Schütze. Ignoriert die Koffer, sie enthalten nur Munition und es ist es nicht wert, sie gegen die HP einzutauschen, die ihr durch den Umweg verlieren würdet. Oben angekommen springt ihr zunächst auf die kleine Plattform zu eurer linken, schnappt euch die Medaille und klettert über das Fass wieder auf den Stahlbalken. Nun geht es in die andere Richtung weiter, wo ihr an einem Limit-Aktivator und einen Makopunkt vorbei kommt. Das Limit könnt ihr zum heilen verwenden, brecht es danach aber nicht ab, als Bestie habt ihr schließlich erhöhte Verteidigungskraft. Dreht euch dann nach Osten. Weiter unten ist noch eine kleine Plattform mit einem Gegner und einer EX-Medaille darauf. Springt also hinab, holt euch das Zielobjekt und lasst euch weiter nach unten auf den Boden fallen (nehmt den Scharfschützen am besten gleich mit und gebt acht, dass ihr nicht auf die falsche Seite des roten Laserzaunes springt. Ihr müsst auf der bleiben, auf der ihr jetzt gerade seid). Kämpft euch nach Norden zum dritten stählernen Standfuß des großen Gebäudes und geht hinauf. Ihr kommt in der Nähe des Makopunktes an, springt dann auf die Plattform zu eurer rechten, wo ihr die siebte Medaille von einen Feind bewacht vorfindet. Kümmert euch um den Soldaten, schnappt euch die Medaille und springt nochmals hinab.

Nun könnt ihr genau denselben Stahlbalken erneut hinaufgehen, bis ihr zu den drei Koffern kommt. Stellt euch zu ihnen hin und lauft einfach über den Abgrund hinweg auf sie zu ohne zu hüpfen, dann bekommt ihr auch alle drei. Unten angekommen besiegt ihr den Gegner, falls es ihn gibt, und geht nach rechts weiter. Unter dem Stützpunkt weiter vorne bewacht ein weiterer Soldat die nächste Medaille. Habt ihr diese eingesammelt begebt ihr euch in den Tunnel auf der rechten Seite. Achtet auf den eventuellen Gegner an dessen Ende und nach der nächsten Kurve kommt ihr wieder in einen Raum mit bis zu drei Feinden auf der rechten Seite. Nun kommt wieder ein Raum, in dem ihr zwei Möglichkeiten habt, links abzubiegen. Wählt erneut die zweite und achtet auf den Gegner, der hinter der Ecke stehen könnte. Lauft dann geradeaus ins Freie. Eventuell steht der nächste Schütze gleich links von euch. Biegt dann in selbige Richtung ab und lauft auf den Stützpunkt zu, an dem mehrere Gegner postiert sein könnten. Nun beginnt der Endspurt, im Gebiet vor euch lauern viele Gegner, die ihr nacheinander ausschaltet während ihr euch rechts haltet und den Hügel hinabsteigt um unten an dem Lasergitter das neunte Zielobjekt zu finden. Dreht euch dann um und lauft wieder nach oben auf das Gebäude zu. Erledigt die letzten Gegner und sammelt die finale EX-Medaille innerhalb des Häuschens ein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung FF 7 - Cerberus: Rot und Blau / Stygische Kloake / Der Höllenbote / Wüstesland / Geistergemach

Seite 1: Komplettlösung FF 7 - Cerberus
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Final Fantasy 7 - Dirge of Cerberus (7 Themen)

FF 7 - Cerberus

Final Fantasy 7 - Dirge of Cerberus spieletipps meint: FF-Fans werden auch an diesem Titel ihren Spaß finden. Nur ob sich das so lange weiterhält? Artikel lesen
72
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 7 - Cerberus (Übersicht)

beobachten  (?