Kapitel 5: Komplettlösung Haze

Kapitel 5

von: dominik_koeppl / 03.09.2008 um 16:47

Betretet die alte Kupferfabrik

Auf dem Vorplatz mit dem Blick zum Hauptgebäude wendet ihr euch nach links und findet den Weg, der durch eine offene Türe führt. Wartet auf Duvall, der die folgenden verschlossenen Türen für euch öffnet. Schliesslich fordet Duvall Carpenter auf, weiter zu gehen, während er mit seinem Team eine weitere Türe öffnet.

Zum Wartungsraum gehen und den Schalter aktivieren

Sobald Carpenter den rechteckigen Arbeitsraum betrifft, sieht er Merino, den Anführer der Rebellen in einem Korridor verschwinden, der sich hinter ihm schliesst. Es tauchen auch etliche Feinde auf, die ihr mit Hilfe von Nectar ausschaltet. Manche Gegner sind mit Flammenwerfern bewaffnet. Durch schütteln des Controllers könnt ihr nach Verbrennung den Schaden begrenzen. Geht die Treppe hinauf in den zweiten Stock. Geht dort in den Wartungsraum am Ende des Korridors und drückt den Schalter um den Weg durch den Korridor auf die andere Seite der ganzen Anlage zu öffnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Haze schon gesehen?
Weiter in die Kupferfabrik vorrücken

Die Treppen nach unten sind präpariert zusammenzubrechen, also lauft sehr schnell nach unten. Der untere Teil bleibt ganz, so dass Carpenter dort stehen bleiben kann um die Feinde unten zu erledigen. Nachdem ihr die Treppe verlassen habt, wird Carpenter plötzlich eine Überdosis bekommen. Geht einfach weiter vorwärts und die Wirkung wird nachlassen. Geht weiter durch die offene Eingangstür in den Raum mit Typen, die mit Flammenwerfern bewaffnet sind. Ihr wisst ja, wie ihr den Feuerschaden in Grenzen haltet. Geht die Treppe auf der rechten Seite nach oben in den zweiten Stock und springt über die Barrikaden, die euch den Weg versperren. Geht dann nach draussen auf die Gangway.

Zerstört die Server, die die Luftabwehrgeschütze steuern

Kämpft euch über die Gangway und überquert die Brücken. Folgt dann den Treppen nach unten durch die Öffnungen im Geländer. Carpenter leidet hier an einer Nectar Störung, so dass er keinen Nectar benutzen und auch nicht zoomen kann. Vergesst die Markierung auf dem Kompass nicht. Geht in den unteren Bereich dieser Gegend und folgt den Schmelztiegeln entlang den Schienen. Kurz vor der Stelle, an der die Gleise in das Gebäude vor euch führen sind einige Stufen und eine Barrikade. Folgt den Stufen rechts nach oben und sucht weitere Stufen und Gänge, die euch in den zweiten und dann in den dritten Stock führen. Betretet das Kontrollhäuschen oberhalb der Gleise (mit Leuchtraketen markiert) und zerstört den Server neben dem Laptop.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt den Schmelztiegeln

Die Hindernisse an den Schienen sind nun verschwunden. Geht also wieder nach unten und folgt den Gleisen ins Innere des Gebäudes. Folgt den Schienen und geht die Treppe auf der linken Seite nach oben. Betretet das Häuschen am Ende und benutzt den Schalter um Zugang zu einem grossen Seitenweg zu erhalten. Er beginnt genau gegenüber des Häuschens. Folgt den engen Fluren.

Findet die Kontrollen der beweglichen Gangways um Merino folgen zu können

Springt bei der Schmelze nach unten zu den Schmelzöfen. Haltet euch auf der rechten Seite. Drückt den Schalter am anderen Ende und geht dann zurück nach oben. Von hier aus betretet ihr die grosse Hebebühne durch die Öffnung im Zaun. Mit dem Schalter auf der Plattform bewegt ihr diese. Bei den Staplen mit Balken könnt ihr vor dem feindlichen Feuer in Deckung gehen. Nachdem ihr die Plattform benutzt habt, holt zu Merino auf und geniesst eine witzige Zwischensequenz.

Folgt Duvalls Squad an den Evakuierungspunkt

Die Aufzüge führen euch nach oben zum Vorplatz. Geht an Bord des Abspungschiffs.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 6

von: dominik_koeppl / 03.09.2008 um 16:48

Entkommt dem Mantel Hinterhalt

Carpenter ist vielleicht eine Memme, aber er ist hart genug um die Bruchlandung zu überleben. Geht in die Mitte des Sumpfs und sucht dort Glühwürchenähnliche Anhäufungen von gelben Lichtern. Folgt ihnen, es gibt nur einen Weg durch den Sumpf, auch wenn es vielleicht zunächst nicht so aussieht.

Folgt dem Führer der Rebellen

Schliesslich trefft ihr auf einen Rebellen der euch erklärt, Merino habe ihn geschickt. Geht den angreifenden Mantel Soldaten aus dem Weg und folgt dem Rebellen durch das restliche Stück des Sumpfes. Kurz nachdem ihr eine Holzbrücke überquert habt führt euch der Weg weiter durch unterirdische Tunnels.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kapitel 7

von: dominik_koeppl / 03.09.2008 um 16:48

Klaut Watchstraps Waffe

Carpenter ist nun ein Rebellencharakter, so dass sich seine Bewegungen leicht geändert haben. Benutzt das Tutorial um alle neuen Tricks zu lernen. Betretet dann die Kirche durch die Vordertüren und findet Watchstrap im Erdgeschoss. Ladet nahe bei ihm auf und kickt ihm eine Nahkampfattacke rein, klaut seine Waffe während er benommen ist (Benutzen Knopf) und schaltet ihn dann aus.

Watchstrap und Peshy ausschalten

Betretet dann den Turm und sucht die Treppe zu den oberen Gangways. (Nahe bei der Treppe findet ihr einen Koffer mit einem Sturmgeweht) Findet Peshy und blast ihn ebenfalls weg. Anschliessend folgt ihr der Markierung auf dem Kompass, trefft Merino im Innenhof und betretet den Helikopter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Haze: Kapitel 8 / Kapitel 9 / Kapitel 10

Zurück zu: Komplettlösung Haze: Kapitel 1 / Kapitel 2 / Kapitel 3 / Kapitel 4

Seite 1: Komplettlösung Haze
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Haze (2 Themen)

Haze

Haze spieletipps meint: Haze enttäuscht in allen Kriterien. Die Technik ist veraltet und aus dem Nectar-Konzept hätten wir uns mehr erhofft. Artikel lesen
59
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Haze (Übersicht)

beobachten  (?