Mercenaries 2: Öl Klauen ohne Ärger zu bekommen

Öl Klauen ohne Ärger zu bekommen

von: RaayMoor1985 / 24.09.2008 um 18:01

Verbündete mögen es gar nicht, wenn ihr deren Öl klaut. Es gibt einen Weg, dass sie den Klau garnicht bemerken. Und so geht es:

Schnappt euch ein Heli und fliegt zu einem Vorposten einer Gruppierung, die euch gegenüber neutral oder friedlich gesinnt ist. Dort angekommen fahrt ihr die Winde aus (Links) und nehmt einen Öltank an den Haken. Dann fliegt ihr ein Stück weit weg und setzt ihn ab (Links). Landet mit eurem Heli, steigt aus und lasst das Öl von Ewan abholen. Bevor ihr das ganze wiederholt wartet bis Ewan nicht mehr auf dem Radar zu sehen ist. Während Ewan das Öl holt steikt ihr wieder in den Heli und startet - so könnt ihr im Notfall einfach wegfliegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gans leicht Geld stehlen

von: TankDestroyer / 27.02.2009 um 11:12

Also ich habe herausgefunden wie man ganz leicht Geld stehlen kann. Es heißt man brauche einen Helikopter um dies zu tun. FALSCH. Ihr braucht lediglich nur eine Panzer und müsst die Geldpalette einfach nur anfahren und schon könnt ihr das herausgefallene Geld einsammeln.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wenn man das geld mit dem heli abholen lässt, bekommt man 100k$. nach dem zerstören der palette bekommt man max.50k$, auserdem lassen sich geldpaletten auch nich nur mit eim panzer platt machen. granate tuts auch schon

06. August 2011 um 01:57 von Hammock

Dieser Tipp ist leider nur teilweise richtig und entsprechend nicht sehr hilfreich. Wenn man ein Geldpaket per Helikopter ausfliegen lässt erhält man 100.000$, zerstört man dieses aber, dann beträgt der Inhalt nur 25.000$.

06. März 2009 um 15:03 von Jjos


Volle Munition bei Waffen

von: TankDestroyer / 06.03.2009 um 14:30

Wenn euch mal die Munition ausgeht und ihr kein bock habt eine neue Kiste abwerfen zu lassen dann geht in euer PMC und startet eine Wette. Nach dem die Wette gestartet ist werdet ihr feststellen das eure waffen voll aufmunitioniert sind.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zivilisten und Geldabzüge

von: TankDestroyer / 06.03.2009 um 22:47

Achtung! Wenn ihr unbedingt unbewaffnete Zivilisten verletzen oder gar abknallen wollt, dann viel Spaß beim Zahlen. Ich habe festgestellt, dass das nämlich immer teurer wird wenn ihr diese verletzt oder tötet. Ich bin mittlerweile auf 320,0 T pro Person. Also nicht gerade billig!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Noch mehr Geld!

von: TankDestroyer / 08.03.2009 um 11:25

Wollt ihr noch mehr Geld bei der Nebenmission "von der Winde verweht" verdienen ?. Dann spielt solange diese Mission bis ihr den maximalen Wetteinsatz 5,0 MIL $ erreicht habt da er immer mit dem Einsatz nach oben geht. Also nun spielt ihr weiter diese Mission und ihr werdet feststellen das der minimale Wetteinsatz sich ebenfalls erhöht und es nichtmehr aufhören wird solange ihr diese Mission spielt und gewinnt.

Ihr könnt dies solange tun wie ihr wollt aber leider speichern sich diese min. erhöten Wetteinsätze nicht ab selbst wenn ihr speichert deshalb rate ich euch dies sehr lange zu tun um auf sehr viel Geld zu stoßen und vielleicht auch mal ein Milliadär werden

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Mercenaries 2 - Kurztipps: Bomben, Geld und Öl umsonst / 100 Prozent erreichen / Zielfernrohr bei Sturmgewehren / Carmona erledigen / Nahkämpfe ausnutzen

Seite 1: Mercenaries 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Mercenaries 2 - World in Flames (16 Themen)

Mercenaries 2

Mercenaries 2 - World in Flames
The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Outlast 2: "Weltweit nur eine Version" - in Australien doch nicht gebannt

Outlast 2: "Weltweit nur eine Version" - in Australien doch nicht gebannt

Nachdem das Horrorspiel Outlast 2 zuvor aufgrund von Szenen sexueller Gewalt in Australien gebannt wurde, gibt es nun e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mercenaries 2 (Übersicht)

beobachten  (?