2. Kapitel: Komplettlösung Everlight - Elfen an die Macht

2. Kapitel

von: dominik_koeppl / 07.09.2008 um 11:34

Um neue Informationen zu bekommen, reden wir im Rathaus erst einmal wie gewohnt, mit allen ansprechbaren Personen und erhalten den Tipp, Hieronimus zur Stadtgeschichte zu befragen. Auf dem Weg zur Strasse am Hang treffen wir Walt , mit dem wir kurz sprechen und erhalten dafür eine Tasse Kaffee . Etwas weiter rechts steht dann Walt, der uns etwas über die Hintergründe in der Stadt erzählt und uns für weiter Details zur Bibliothek schickt. Dort angekommen fragen wie Jonas nach den Stadtdokumenten, die dort zwar tatsächlich ausliegen, aber nur an befugte Personen herausgegeben werden. In dieser Sache geht Jonas streng nach Vorschrift und auch ein Tag-Nacht-Wechsel hilft uns hier ausnahmsweise nicht weiter. Also gehen wir nach draussen und reden mit Pimf, der uns auf die Idee bringt, Jonas aus der Bilbliothek zu locken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zuerst aber brauchen wir eine Schlagzeile in Zeitung. Wir wenden uns Richtung Gasthaus, treffen unterwegs Laura , mit der wir ausgiebig reden. Im Gasthaus liegt eine Fisch in Zeitungspapier auf der Theke, den aber bekommen wir nur, wenn ein Gast ein Fischgericht bestellt. Also auf zum Magieladen und zu einem weiteren Gespräch, das uns am Ende wenigstens ein paar Räucherstäbchen in der Duftrichtung Bratfisch beschert. Nun schalten wir in den Nachtmodus, streifen ein wenig durch die Stadt und landen in der Nähe von Daphnes Haus , mit der wir ebenfalls einen Plausch halten und einige Streichhölzer abstauben.Wir flitzen jetzt wieder zum Gasthaus, reden mit Simon, zünden unsere Räucherstäbchen an, woraufhin der Fisch bestellt wird - die Zeitung angeln wir uns aus dem Mülleimer. Bei genauerer Betrachtung des Printmediums fällt uns auf, dass uns die Schlagzeilen darin sehr zugute kämen, wenn die Zeitung nicht gar so verknittert wäre. Also ab in den Tagmodus und zu Daphne, nach ein wenig Konversation bügelt sie uns netterweise die Zeitung auf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vor der Bilbiothek sprechen wir Pimf auf seine Koffeinsucht an und bieten ihm unsere Tasse Kaffee an. Pimf geht etwas zur Seite und wir können unsere Zeitung auf dem Stapel plazieren. Wir schauen uns die neue Schlagzeile an, gehen in die Bibliothek und reden erneut mit Jonas. Nun können wir endlich die Stadtdokumente lesen und erfahren, dass es einen vierten Stadtgründer gegeben haben muss. Noch ein weiteres Gespräch mit Jonas und wir geben ihm die Dokumente wieder. Fenny erzählte uns doch etwas von einer Zeitreise, und der Bibliothekar erwähnte etwas von technischen Arbeiten seinerseits. Wir verlassen den Tag und begeben uns dann nächtens wieder zu Jonas, hören uns an, was dieser zu sagen hat und benutzen die Handyklappe - dafür erhalten wir einen Magneten .

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wir lassen es taghell werden gehen zum Rathausplatz und reden mit Laura, erhalten einen Brief und reden (immer mal wieder) mit Fenny. In der Nähe der Bibliothek befindet sich die Manufaktur und daneben Svens Postkiosk , mit dem wir uns nett unterhalten. Direkt um die Ecke zu Walts Haus, dort mit Walt reden (vor allem über Kapseln/Kugeln), dann erneut mit Sven sprechen und zur Manufaktur begeben. Nochmals mit Sven einen Dialog halten und erfahren, dass es einen Geheimgang unter dem Gefängnis zur Manufaktur gibt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Damit wir "einfahren", gehen wir zum Stadttor und beleidigen dort die Wache Wulf auf's übelste. Im Knast angekommen bitten wir die Zellenwache nach etwas Essbarem, woraufhin wir ein Toastbrot erhalten, vor dem Fenster klauben wir uns die Radieschen auf und in der Zellenecke auch gleich die Champignons . Zu guter letzt rufen wir erneut die Wache und belabern sie, um etwas Käse und Schinken zu ergattern. Mit allen Zutaten bereiten wir ein leckeres Gourmet-Sandwich legen es neben der Pritsche ab und sehen der Ratte zu, die uns den geheimen Gang offenbart. In der Manufaktur nehmen wir uns den Schlüssel links neben dem Tor, sowie den leeren Behälter , ausserdem schauen wir uns alles genau an - vor allem die Bedienungsanleitung an der Wand und herausbekommen, was man für die magischen Postkugeln benötigt. Erneut begeben wir uns in den Tagmodus und striezen zum Schmied.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Everlight - Elfen an die Macht: 3. Kapitel

Zurück zu: Komplettlösung Everlight - Elfen an die Macht: Seite 2

Seite 1: Komplettlösung Everlight - Elfen an die Macht
Übersicht: alle Komplettlösungen

Everlight - Elfen an die Macht

Everlight - Elfen an die Macht 82
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Everlight - Elfen an die Macht (Übersicht)

beobachten  (?