3. Kapitel: Komplettlösung Everlight - Elfen an die Macht

Mit diesem unterhalten wir uns und untersuchen die Bodenluke, in der sich zwar Postkugeln befinden, an die wir aber vorerst nicht herankommen. Gegenüber beim Krämer reden wir mit Raimund und schauen uns die Angel an, aber leider sind wir pleite, deshalb sprechen wir den guten Raimund gezielt auf seine Brosche an, damit dieser sabgeöenkt ist, während er selbige poliert. Wir stehlen fix die Angel und ärgern Raimund dann so lange, bis er seine Brosche wegwirft - ab damit in unser Inventar. Wir lassen es finstere Nacht werden, benutzen unsere neue Angel mit dem Magneten und können durch die Bodenluke beim Schmied viele, schöne Postkugeln angeln.


Damit diese aber magisch werden begeben wir uns - jeps, ins Magiegschäft. Nachdem wir lebhaft mit Farida geschwatzt haben und auch einen Flyer abgestaubt haben (den man eventuell auch schon früher bekommen kann), erscheint ein neuer erreichbarer Ort für uns - der Friedhof! Da Farida Kallas Statue zurück möchte, gehen wir zu diesem und fragen ihn höflich danach. Aber Kallas bleibt dickköpfig und verweigert uns diese Bitte.Im Rathaus nehmen wir einfach den Schlüssel zum Keller an uns, und begebenuns dorthin. (kleiner Tipp: die Kellertür ist draussen.)Ganz hinten links im Keller finden wir einige Feuerwerksraketen , das defekte Grammophon schieben wir uns sogleich auch in unsere Hosentasche. Draussen schauen wir uns noch die Aushänge an, bevor wir zu Kallas Eremitenhöhle zurückkehren, dort die Raketen mit dem Weinballon benutzen, sie mit den Streichhölzern anzünden und die Statuette einsammeln, nachdem Kallas verhaftet wurde. Diese liefern wir ordnungsgemäß bei Farida ab und bekommen von ihr Harz in einer Patrone .


Als nächstes betrachten wir uns den Friedhof bei Tag und anschliessen alles bei Nacht, nehmen das Johanniskraut und Nachtdämmerkraut mit. Zurück im Tagmodus stellen wir fest, dass sich das Nachtdämmerkraut nich lange hält. Im rathaus erhalten wir von Valerius die entladene Mondlampe , die wir in der Nacht auf dem Friedhof auf den Mond anwenden. Wir lassen es wieder Tag werden, benutzen die Mondlampe mit dem Nachtdämmerkraut, welches wir dann pflücken. Wir benutzen nun das Nachtdämmerkraut mit der Tagscheinblume , den entstandenen magischen Lack füllen wir in den leeren Behälter. Endlich in der Lage magische Kapseln herstellen zu können, begeben wir uns wieder zur Nacht und in die Manufaktur.


Die Metallkapseln legen wir rechts in die Luke, geben den magsichen Lack in den Trichter und die Patrone oben in den Patronenhalter. Wir benutzen das Kontrollgerät und erhalten unsere magischen Postkugeln . Jetzt sollte es möglich sein, den vorher erhaltenen Brief zu verschicken. Also wieder in den Tagmodus, nach dem wir der Manufaktur den Rücken gekehrt haben und auf zu Sven, bei dem baldigst auch Walt auftaucht. Nach weiteren interessanten Infos bietet Sven uns an den Brief unentgeldlich zu befördern, allerdings erst nachdem wir erneut mit Fenny geredet haben.

Wir reden tagsüber am Rathausplatz mit Laura, erhalten dafür die Pläne , die wir im Nachtmodus ohne große Umschweife Jonas aushändigen. Tadahhh! das zweite Kapitel sollte damit erldeigt sein.


3. Kapitel

von: dominik_koeppl / 07.09.2008 um 11:39

Wir reden mit der sichtlich entäuschten Laura, wenden uns dann aber ins Rathaus und reden mit Valerius. Ein kleiner Hinweis unserer Fee beschert uns einen neuen Eintrag auf unserer Karte die Waldlichtung. Also nichts wie hin. An dem Steintisch entdecken wir einige seltsame, fast verwitterte Zeichen. Also lassen wir es mal wieder Nacht werden und besuchen Jonas, der mit dem Bau der Zeitmaschine beinahe fertig ist. Lediglich ein Bernstein wird noch benötigt, nichts leichter als das! Wir beleidigen erneut die Wache am Tor, wandern ins Gefängnis und sprechen dort mit Kallas, der uns verrät, wie wir an den Bernstein kommen können. Den Kerker verlassen wir wieder durch den Geheimgang.


Weiter mit: Komplettlösung Everlight - Elfen an die Macht: Seite 5

Zurück zu: Komplettlösung Everlight - Elfen an die Macht: 2. Kapitel

Seite 1: Komplettlösung Everlight - Elfen an die Macht
Übersicht: alle Komplettlösungen

Everlight - Elfen an die Macht

Everlight - Elfen an die Macht 82
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Everlight - Elfen an die Macht (Übersicht)

beobachten  (?