5. Kapitel: Komplettlösung Everlight - Elfen an die Macht

Wenn wir uns recht entsinnen, trank die Müllerin im Gasthaus immer Milch. Also hin dort und in die Nacht wechseln, um die Milch zu erhalten, nachdem wir mit Marlene geplaudert und ein Glas genommen haben. Die Widderhörner werden in Valerius Haus zu Pulver verarbeitet. Zurück bei der einarmigen Hexe wenden wir die Ingredenzien auf selbige an, benutzen die Münze und bekommen das Mittel für den Schmied, der uns im Gegenzug dafür das Schwert gibt.


Endlich mit einer Waffe bestückt suchen wir in der Nacht Sven auf und bedrohen ihn mit dem Schwert. Aber der gute ist und leider überlegen. Mal wieder ist es Fenny, die uns darauf bringt, Gerüchte über Sven zu sammeln, damit wir sie ihm während des Kampfes um die Ohren schleudern können, um ihn zu verunsichern ("Monkey Island" lässt grüßen ;) ) Die gewünschten Informationen erhalten wir, indem wir am Tag und in der Nacht mit allen bekannten Personen reden. Haben wir genug Gerüchte aufgeschnappt gehen wir wieder bei mondesheller Nacht zu Sven und konfrontieren ihn mit dem Gehörten - der Sieg sollte unser sein und, die Geliebte befreit und Sven das Weite suchend.


Nun links entlang zur Jorogs Behausung, die eine wahre Bruchbude ist und Jorog ansprechen. Wir fragen ihn, ob er ein Zauberer ist, woraufhin er verlegen zu seiner Medizin im Keller eilt, wobei wir ihn beobachten, doch ausser Vermutungen erhalten wir hier nichts Sinnvolles.Wir gehen zu Daphne, bekommen dort ein Potenzmittel und Wundertinktur von den Statuen, die Tinktur bringen wir zu Hieronimus und ergattern einen Pecheimer und begeben uns hiernach in den Keller. Wir benutzen dort das Potenzmittel mit dem Kräutersud , die Harke auf die Vertiefung im Boden , und dann noch Pecheimer mit dem Schrank . Jetzt da alles für Jorog präpariert ist, laufen wir zu ihm und reden nochmalmit ihm. Unser Mutometer sollte nun gänzlich gefüllt sein und wir können endlich die Zeitmaschine benutzen und somit das 4. Kapitel beendet haben.


5. Kapitel

von: dominik_koeppl / 07.09.2008 um 11:46

Wir finden einen Hirsch in der Umgebung des alten Ortes, untersuchen die Falle, in der er gefangen ist (genauso wie ihn auch), schnappen uns das Brecheisen und befreien in damit aus dieser. Nachdem wir zum Dank einen Unsichbarkeitszauber von dem Hirsch erhalten haben gehen wir zur Mühle und lauschen den vier Gründungsvätern. In Jorogs Haus sehen wir uns einmal das Fass etwas genauer an und lesen das Buch auf dem Tisch - aha, das ist also Jorogs Geheimnis: er ist durch den Genuß des Wassers unsterblich geworden und hat es den anderen verheimlicht. Wir gehen raus und den Weg hinunter, wo wir uns den Zauberstab stibitzen, schliesslich sind wir ja unsichtbar.


Nachdem wir die Zeitmaschine benutzt haben, reden wir mit Tomarak, aber der glaubt uns nicht und geht zu den vier Zauberern. Jetzt ist der Zeitpunkt zu handeln und Jorog zur Rede zu stellen.

Viel Spass mit dem Abspann und Glückwunsch zum Abschluss des 5. Kapitels.


Zurück zu: Komplettlösung Everlight - Elfen an die Macht: Kapitel 4

Seite 1: Komplettlösung Everlight - Elfen an die Macht
Übersicht: alle Komplettlösungen

Everlight - Elfen an die Macht

Everlight - Elfen an die Macht 82
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Everlight - Elfen an die Macht (Übersicht)

beobachten  (?