FF 4: Der Dunkelelf und die Magnethöhle

Der Dunkelelf und die Magnethöhle

von: PHIL_PS / 13.11.2008 um 19:29

Wenn ihr in Troia den Kristall zurückholen müsst, den der Dunkelelf gestohlen hat, müsst ihr erst einmal Edward im Schloss Troia finden. Von ihm bekommt man das wichtige Item Flüstergras, welches man im Kampf gegen den Dunkelelfen benötigt. Um dann zur Magnethöhle zu kommen, benötigt ihr einen schwarzen Chocobo. Im Norden von Troia findet ihr ein Chocobodorf, wo ihr so einen schwarzen Chocobo finden könnt. Dieser kann auf Wäldern landen.

Fliegt mit dem schwarzen Chocobo zu den Wäldern vor der Magnethöhle und landet. Bevor ihr die Magnethöhle betretet, nehmt alle Gegenstände ab, die metallisch sind, sonst seid ihr nämlich im Kampf magnetisiert. Und wenn die ganze Gruppe magnetisiert sein sollte würde es sogar Game Over heißen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Asura

von: Maxi09 / 22.11.2008 um 20:35

Da Asura nie von selbst angreift, solltet ihr als erstes Blink auf alle zaubern (lasst euch Zeit) dann Reflek auf Asura. Danach:

Cecil: Angriff

Rydia: Drache

Kain: Sprung

Rosa: Hast

Edge: Werfen

Nach ca.10.000 HP ist schluss.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke!Ist hilfreich, aber laut mir besitzt Asura 21.104 HP.

31. Oktober 2012 um 13:27 von -Luciani- melden

Ja danke aber asura hat nach dem Monsterlexikon ca 30.000HP

30. August 2012 um 09:33 von lolkla melden


Oktomammut

von: Nikado / 24.11.2008 um 17:46

Das Oktomammut ist nicht besonders schwer, wenn man die richtige Taktik kennt. Zuerst zaubert Tellah auf alle Blink, während Rydia Blitz auf das Mammut zaubert und Cecil die "Hermes Stiefel" benutzt, dann mit Schwarzkunst angreift. Tellah greifz danach auch mit Blitz an.

Bald wird eine Einblendung am oberen Bildrand erscheinen, die ankündigt, dass das Oktomammut bald besiegt ist (oder besser gesagt, seine Attacken viel mehr ziehen). Solltet ihr an dieser Stelle kein Blink mehr haben, gleich wieder zaubern und am Besten heilen. Ansonsten ganz normal weitermachen bis es besiegt ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ameisenlöwe

von: Nikado / 24.11.2008 um 18:18

Vor dem Kampf: Der Ameisenlöwe kontert Magie, wenn seine Augen rot sind und physische Angriffe, wenn sie weiß sind.

Edward wirft (sobald seine Augen rot sind) einen Spinnenfaden. Cecil greift bis dahin physisch an und Rydia beschwört einen "Chocobo".

Sobald die Augen rot werden, greift Rydia mit Eis an, Edward kann "Lebenshymne" singen. Manchmal wechseln die Augenfarben öfter, also passt immer gut auf.

Wenn ihr den Trick mit den Augen erst einmal kapiert habt, dürfte dieser Boss auch kein Problem sein.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Er hats genau richtig erklärt du nullvoltschaltkreis

31. Oktober 2014 um 23:23 von Raxes melden

was du hast das voll scheiße erklärt das mit sobald die augen rot sind und werden omg noob

26. Dezember 2008 um 22:34 von 99KK melden


Mutterbomber

von: Nikado / 25.11.2008 um 19:40

Rydia zaubert Eis. Cecil benutzt nicht (!) die Schwarzkunst, denn später braucht ihr alle LP. Rosa zaubert "Gemach" auf den Mutterbomber und "Protes" zum Schutz, Edward singt die "Lebenshymne" um evtl. verlorene LP nachzufüllen.

Yang macht immer drei Kraftschübe und greift dann an. Später bläht sich der Mutterbomber auf und es erscheint ein Countdown. Yang setzt darauf "Trotzen" ein. Alle anderen gehen auf Verteidigung bis der Countdown abgelaufen und der Mutterbomber explodiert ist. Jetzt sind wahrscheinlich einige von euren Chars tot. Belebt sie mit Phönixfedern oder "Engel" wieder.

Nun habt ihr nur noch sechs kleinere Bomber zu besiegen. Beeilt euch, sonst zerstören sie sich selbst. Rydia sollte mit Eis angreifen, Cecil Edward und Yang physisch, Rosa sollte den Trupp heilen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: FF 4 - Kurztipps: Tipps für Kampf gegen CPU / Zeromus / Kampf gegen den Dunkelritter / Kampf gegen den Dunkelelf in der Magnethöhle / Asura und Leviathan leicht gemacht

Zurück zu: FF 4 - Kurztipps: Strategie für Edges Minispiel / Neues Spiel / Tipp für Rosas Pochka-Spiel / Belohnung / Asura und Leviathan

Seite 1: FF 4 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Final Fantasy 4 (14 Themen)

FF 4

Final Fantasy 4
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 4 (Übersicht)

beobachten  (?