FF 4: Rubicante ganz einfach

Rubicante ganz einfach

von: xx--vv--xx / 03.09.2010 um 09:02

Mit ungefähr Level 65-70 bei Cecil und Yang ist Rubicante kein Problem. Einfach Eisrüstungen und Eiswaffen anlegen, Rydia mit Eisga und Edge mit Ninja-Kunst Flutwelle angreifen lassen. Wenn Rubicante in Abwehrstellung geht(Er legt dann seinen Mantel um) nutzt die Zeit,um zu Heilen. Aber nicht mit Eis- oder Wasserangriffen angreifen, weil ihn das nur mit HP vollfüllt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Barbarizia

von: xx--vv--xx / 04.09.2010 um 10:11

SIcher haben einig Ein paar Probleme mit Barbarizia. Vor Barbarizia kommen ja auch noch die Magus-Schwestern.

Tipp: Besiegt erst die,dreht euch um und geht zum Speicherpunkt un zu speichern. Nun giebt es 2 Möglichkeiten:

1. Ihr geht zurück und levelt eure Charaktere noch etwas auf und folgt später Möglichkeit 2.

2. Ihr zieht Tellah komplett aus,da er bald sterben wird. und geht in den nächsten Raum,zu Golbez. Nachdem ihr dann Tellah verloren und sich Kain und Rosa angeschlossen haben, NICHT weitergehen,sondern stehen bleiben,Fertigkeiten zuweisen und die Ausrüstung optimieren. Dierekt danach,so ungefähr in der Mitte des Raumes wird sie auftauchen.

Yang, Cecil und Kain greifen physish an,solange sie sich NICHT in den Windböen versteckt. IN dieser zeit,in der sie sich schütz, solltet ihr euch heilen, und noch ein paar andere Zauber sprechen, Wie Blink oder Protes, Vallum ,etc.

Dann müsstes eigentlich ganz gut gehen. Kain sollte höchstens nur dann springen, wenn Barbarizia sich in den Windböen versteckt.Ansonsten ist es nur Zeitverschwendung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vorsicht vor dem Verlassen der Versiegelten Höhle

von: xx--vv--xx / 04.09.2010 um 19:42

Bevor ihr in den Raum zurückkehrt,wo ihr die Versiegelte Höhle geöffnet habt, solltet ihr Kain komplett ausziehen und entwaffnen, da er euch wieder verraten wird. Um die Waffen zu behalten,solltet ihr sie ihm also abnehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vorsicht in dem Dungeon "Lair des Varters"

von: xx--vv--xx / 09.09.2010 um 14:02

In der Höhle des Bahamut giebt es solche engen Wege. Auf denen lauern Monster namens Behemoth. Im Kampf erklingt dann die Kampfmusik B. Diese Monster sind rein physisch. Außer sie kontern mit Malzstrom. da wäre es ratsam, dass man auf alle Blink zaubert bzw. mit einem Köder Blink wirkt. Es giebt 4 solcher Monster in der Höhle des Bahamut. Jeweils einer in den oberen Etagen und 2 in der letzten(UG3). Sie sind am Anfang und am Ende des schmalen Weges.

Sie sind sehr stark.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dr. Lugae leicht besiegen

von: GamingIsCool / 14.01.2011 um 09:31

Wenn sich Dr Lugae in das Monster verwandelt hat, das mit dieser Gas Attacke angreift, müsst ihr ihn einfach mir zwei Elixir abwerfen. Das Elixier sollte ihn eigentlich heilen, da das Gas die Wirkung jedoch umdreht schadet ihr ihm damit immens. Ich hab ihn mit zwei Elixier abgeworfen und dann war er auch schon besiegt. (Cecil war bei mir auf Stufe 49)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: FF 4 - Kurztipps: Geheimgang in Mist / Leveln in Kairo

Zurück zu: FF 4 - Kurztipps: Oktomammut / Mutterbomber / General,3xSoldat / Hauptmann Baigan / Calcobrina und Golbez im Zwergenschloss

Seite 1: FF 4 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Final Fantasy 4 (14 Themen)

FF 4

Final Fantasy 4
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 4 (Übersicht)

beobachten  (?