Meine Tierpension: Kurztipps

Stall ausbauen

von: Aran / 09.09.2008 um 18:10

Wenn ihr eine erfolgreiche Pension leiten wollt, ist es wichtig, dass ihr regelmäßig eure Scheunen und Tierställe ausbaut. Als erstes könnt ihr nur den Nagerkäfig ausbauen lassen, was bei der Bürgermeisterin im Rathaus geht. Allerdings müsst ihr hierfür neben dem zu bezahlenden Geldbetrag noch Fragen beantworten, die ihr nicht unbedingt ohne Vorwissen beantworten könnt. Lest euch deswegen immer unbedingt die Lexika in den einzelnen Gehegen durch, damit ihr gar nicht erst in die peinliche Situation kommt, vor der Bürgermeisterin die Fragen falsch zu beantworten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tiere behüten - aber richtig

von: Aran / 09.09.2008 um 18:10

Neben dem Futter brauchen die Tiere auch eine Menge Zuneigung. Diese könnt ihr im unter anderem geben, wenn ihr mit ihnen Spiele spielt, wie z.B. mit Hamstern und Kaninchen das Hütchenspiel. Aber auch solltet ihr eure Gefährten auf Zeit regelmäßig mit Leckerlis und Streicheleinheiten versorgen. Dies mögen sie sehr gerne. Auch das Putzen von Tieren füllt die Herz-Anzeige auf und der Stall sollte regelmäßig gereinigt werden. So steht dem Spaß mit euren Tieren nichts mehr im Wege.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Aufgaben erfüllen sind von Nutzen

von: Aran / 10.09.2008 um 21:27

Geht sobald ihr eine Aufgabe erfüllt habt, direkt zur Bürgermeisterin, um euch eine neue geben zu lassen. Denn je schneller ihr die Aufgaben erfüllt, desto schneller erhaltet ihr neue Gehege und könnt somit auch neue Tierarten pflegen. Die Aufgaben sind alle eigentlich sehr leicht. Ab und an müsst ihr Nagertierchen streicheln, manchmal mit ihnen spielen oder füttern etc.. Anspruchsvoller sind da schon die Sternchenaufgaben. Versucht auch diese zu schaffen. Denn für diese erhaltet ihr Sterne, die ihr im Lebensmittelgeschäft gegen schöne Dekorationsitems eintauschen könnt. Zudem gibt es am Ende eines Tages für eine erfüllte Aufgabe Sternenpunkte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Grundlegende Tipps

von: Aran / 10.09.2008 um 21:28

Generell ist es am Wichtigsten, immer auf eine sehr gute Pflege der Tiere zu achten. Hier könnt ihr euch auch gut die Statistik zur Hilfe ziehen, da sie euch reichlich Aufschlüsse gibt. Nur, wenn ihr euch effizient um die Tiere kümmert, können diese gute Leistungen im Spiel bringen, sodass ihr voran kommt. Achtet neben der Pflege auch auf eine gute und vitaminreiche Nahrung, da euer Tier so glücklich und gesund aufwachsen kann. Zu guter Letzt gebe ich euch aber noch den Rat, nicht nur auf die Statistik zu achten, sondern euer Tier auch praktisch zu pflegen, indem ihr z.B. mit eurem Pferd spazieren geht, solange es das Spiel akzeptiert. Natürlich muss eurem Tier auch gehorsam beigebracht werden. Wenn es mal Scheiße baut, könnt ihr ruhig mit ihm schimpfen, solange es nicht zu häufig vorkommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tricks beibringen

von: Aran / 13.09.2008 um 14:49

In einer Aufgabe von der Bürgermeisterin sollt ihr einem Kaninchen Tricks beibringen. Dieses hört sich am Anfang leicht an, kommt einem anschließend schwer vor aber wird wieder einfach, wenn man es erst mal begreift. Ein Jammer, dass dies nicht in der Anleitung steht, aber der Tipp wird es euch erläutern.

Seid ihr unter dem Pflegemenü der Kaninchen auf „Tricks“ gegangen, seht ihr mehrere geometrische Zeichen. Sucht euch eins aus, haltet A gedrückt und macht das Zeichen. Sobald ihr es nachgezeichnet habt, macht das Kaninchen die Bewegung nach. Wiederholt diesen Schritt mit dem gleichen Zeichen öfters, bis euch das Kaninchen eine Extra-Einlage bietet. Dann ist die Aufgabe geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Meine Tierpension - Kurztipps: Die Bedürfnisse der Tiere / Leckerlis auf Vorrat / Einkäufe für Vogelstall


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Meine Tierpension (3 Themen)

Meine Tierpension

Meine Tierpension

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meine Tierpension (Übersicht)

beobachten  (?