Die Kreaturenphase als Fleischfresser: Komplettlösung Spore

Die Kreaturenphase als Fleischfresser

von: dominik_koeppl / 27.01.2009 um 00:31

Zu Anfang besitzt die Kreatur nicht viel, lediglich ein Nest und 2 Beine, jedoch hat der Fleischfresser noch die Körperform des Einzellers. Einige Meter vom Nest entfernt befindet sich ein Skelett in dem sich ein DNA-Baustein befindet (leuchtet gelb). Neben dem Skelett müsste noch ein Kadaver einer Kreatur liegen, dieser dient vorerst als Nahrungsquelle. Nach Verzehr des Kadavers macht man sich auf die Suche nach einem anderen Nest, welche als "?" auf der Minikarte markiert sind.

Nachdem die Kreatur das Nest erreicht, hat man die Wahl zwischen zwei Möglichkeiten, die erste wäre die friedliche Annäherung die zweite die aggressive. Als Fleischfresser entscheidet man sich natürlich für die aggressive Handlungsweise und attackiert den Nestbewohner. Nach dem Ableben dieser Kreatur sollten sich noch ein paar weitere im Nest tummeln, welche wieder angegriffen werden.

Hat man das Nest komplett von seinen Bewohnern befreit erhält Ihre Kreatur erstmal ordentlich DNA-Punkte, zusätzlich kann man sich aneignen und als Heilquelle verwenden. Jetzt kümmert man sich um die verbleibenden Nester. Ein Nest wird von so genannten Skorpos beherrscht, kleine Skorpionartige Lebewesen mit Giftstachel. Nachdem man sich auch den Skorpos entledigt hat, wird sich deren Giftstachel angeeignet.

Den Giftstachel nutzt man für den Jäger und stattet diesen damit aus, welcher es ihm ermöglicht andere Kreaturen zu betäuben. Begebt euch nun zu den restlichen Nestern und säubert sie, die aller erste Aufgabe ist beendet und die Kreatur kassiert nochmals ein Paar DNA-Punkte. Der beste Entwicklungsweg des Fleischfressers ist schlicht und einfach alles anzugreifen also wird fort an jedes Nest und jede Kreatur attackiert.

Vorsicht ist dennoch geboten, denn nicht alle Kreaturen sind leicht zu besiegen. Die derzeitige Lebensanzeige (unten rechts) zeigt die Lebensenergie und Entwlicklungsgrad ihrer Kreatur an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Spore schon gesehen?

Da die Giftdrüse der Skorpos nicht sonderlich stark ist wird diese nun ausgetauscht. Für einen Jäger eignen sich sehr gut ein Paar Stoßzähne, eine Stachelkugel und ein starkes Maul. Auf jeden Fall sollte man auch auf Schnelligkeit setzen. Dies erreicht man mit einem Paar neuer Beine und den dazu passenden Hufen. Mit der neu modellierten Kreatur geht's zurück zum Nest.

Das Nest wird merklich enger und der Platz wird knapp das Rudel beschließt weiter zu ziehen um sich nach etwas größerem umzusehen. Den Weg den das Rudel einschlägt bzw. eingeschlagen war ist auf der Minikarte gestrichelt. Auf der Reise lernt man sogar Fabelwesen kennen die es meist nur in Rollenspielen gibt wie z.B. Minotauren. Am neuen Nest angekommen wird man bereits von seinen Genossen erwartet.

Inzwischen ist die Kreatur noch etwas intelligenter geworden, jetzt ist es möglich sich 1 Nestgenossen auf die Jagd mitzunehmen (maximal 3). Im Gegensatz zum Pflanzenfresser kann der Fleischliebhaber auf das singen, tanzen... verzichten mit einem kurzen Klick auf den zu kommunizierenden Artgenossen und fertig. Zu einem neuen Heim gehören natürlich auch neue Aufgaben, es ist wieder an der Zeit andere Nester ausfindig zu machen und dort alle befindlichen Kreaturen zu erledigen.

Manchmal besteht die Gefahr, dass nicht alle Kreaturen sichtbar sind aber es gibt keinen Grund zu verzweifeln denn manche Kreaturen sind noch in einem Ei, also müsst ihr warten bis diese schlüpfen. Nach Beendigung der Aufgabe stehen wieder neue Bausteine zur Verfügung welche ganz einfach durch die alten ersetzt werden. Sobald die Kreatur genug DNA-Punkte gesammelt hat, wird man Zeuge wie ein Raumschiff über dem Horizont vorbei fliegt.

Nun ist die Kreaturenphase mit der Entdeckung des Feuers beendet. Zum Schluss wird der komplette Erfolg in einer Wertetabelle der Kreaturenphase angezeigt.

ACHTUNG: Mit dem Eintritt in die Stammesphase kann der Körper der Kreatur nicht mehr geändert werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Evolutionsphase 3: Die Stammesphase

von: dominik_koeppl / 27.01.2009 um 00:35

Ab jetzt spielt man das Spiel auf komplett andere Weise, der Spielverlauf ähnelt dem eines Strategiespiels. Ob Fleisch-, Pflanzen- oder Allesfresser der Ablauf des Spiels ist bis auf kleinere Details der Selbe. In der Stammesphase kennt die Kreatur bereits das Feuer und die Vorratshaltung. Zusätzlich ist es jetzt möglich eine Ausstattung wie Kopf- und Brustpanzer zu verwenden. Die Mission lautet imponiert/zerstört alle anderen Dörfer je nachdem welche Art von Kreatur man gewählt hat, als Allesfresser kann man sich für einen Weg entscheiden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stammesphase als Pflanzenfresser

von: dominik_koeppl / 27.01.2009 um 00:36

Der Aufbau eines eigenen Stammes beginnt nicht gerade bequem. Zunächst baut man Hütten welche als Behausungen für den Stamm dienen. Danach schickt man 2-3 Kreaturen auf Früchtesuche, nun hat man auch genügend Nahrung für die hungrigen Stammesmitglieder. Für das Einlösen von 10 Nahrungseinheiten kann man ein Ei legen lassen aus dem dann ein Baby schlüpft, welches nach kurzer Zeit voll ausgewachsen ist.

Dem Artgenossen kann man im Editor lediglich noch eine Rüstung verpassen, sein Aussehen bleibt bestehen. Da das "Baby machen" eine komplexe Angelegenheit ist und das natürlich Energie kostet kann man in Spore keine Massenproduktion mit Eiern betreiben, denn 10 Nahrungseinheiten sind sehr viel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sobald das Dörfchen größer geworden ist sollte man sich an die Aufgabe machen. Als erstes baut man alle Musikhütten, mindestens eine von jeder Art, um an alle Instrumente zu kommen. Sind die Hütten gebaut, schickt man zwei Kreaturen zur Futterstelle des benachbarten Stammes und schenkt diesen ein bisschen Nahrung. Keine Sorge, je freundlicher man zu den anderen Stämmen ist desto freundlicher sind diese zu euch.

Früher oder später landet auch mal die eine oder andere Darbietung in eurer Futterstelle. Ist man damit fertig wird dem ersten Dorf "imponiert", das geschieht wie folgt:

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Spore: Stammesphase als Fleischfresser / Evolutionsphase 4: Die Zivilisationsphase / Kriegs-Variante

Zurück zu: Komplettlösung Spore: Evolutionsphase 1: Die Zellphase-Prolog / Erste Schritte auf dem Planeten / Die Erstellung eines Pflanzenfressers / Die Kreaturenphase als Pflanzenfresser / Die Erstellung eines Fleischfressers

Seite 1: Komplettlösung Spore
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Spore (17 Themen)

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)

beobachten  (?