Viva Pinata: Schnell viel Geld!

Schnell viel Geld!

von: nena70 / 08.10.2008 um 20:45

Stellt Euch den Wunschbrunnen in den Garten und werft eine bestimmte Summe Schokomünzen rein,und in kurzer Zeit kann man bis zu 999999 Schokomünzen haben.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Am besten man wirft hundert rein

28. Mai 2013 um 10:28 von ALItoevil melden

Wie viele Münzen denn

12. Februar 2013 um 09:34 von BlackSkyAngel12 melden


Goldener Drache

von: nena70 / 10.10.2008 um 09:44

In Costelots Laden gibt es unter Pflaster diese Goldplatten. Verlegt davon mindestens eine und legt dort das Drachenei drauf. Lasst dann das Huhn es dort ausbrüten - schon habt ihr einen Goldenen Drachen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Geld verdienen

von: rika0 / 29.10.2008 um 13:10

Pflanzt, am besten wenn es regnet, so viele Orchideen wie möglich. Ihr braucht sie nicht düngen, sie wachsen auch so recht schnell. Ein Orchideensamen kostet 99 Schokomünzen, eine Blume verkauft ihr aber für 450 Schokomünzen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Neue Pinatas

von: Ty62 / 12.12.2008 um 15:06

BOSPOTTI:

Bedingungen, damit ihr einen Bispotti anlocken könnt:

  • 2 Blumen im Garten

Bedingung, damit ihr sie zum Bleiben animieren könnt:

  • 3 Mohnblumen im Garten

Techtelmechtel-Bedingungen:

  • hat ein Gänseblümchen gefressen
  • eine Bispotti-Behausung im Garten

Tricks-Bedingungen:

  • Füttert es mit einem Stechpalmensamen, damit es den ersten Trick lernt.
  • Füttert es mit einer Glockenblumenblüte, damit es den zweiten Trick lernt.

Verschiedene Varianten:

  • Blauer Bispotti: Glockenblumensamen
  • Grüner Bispotti: Brunnenkressenblüte
  • Weißer Bispotti: ein Laib Brot
CAMELLO:

Bedingung um ein Camello anzulocken:

  • Kann nur in der Wüste gefunden werden.
  • Ihr müsst Level 15 erreicht haben.

Bedingung um eins zu fangen:

  • Ein Camello bevorzugt orangefarbenes Zeugs

Info: Legt eine Falle mit einer Süsskartoffel aus.

Bedingungen um es zum Bleiben zu animieren:

  • 20 Quadratpinometer Sand (2%)
  • Hat 2 Kaffee getrunken
  • Hat 3 Kakteenblüten gefressen

Techtelmechtel-Bedingungen:

  • 25 Quadratpinometer Sand (2,5%)
  • 3 Kokosmakronen gefressen
  • Trägt eine coole Sonnenbrille
  • Trägt einen Sombrero
  • Eine Camello-Behausung im Garten

Kunststücke:

  • Füttert es mit einem Palmensamen, damit es den ersten Trick lernt.
  • Fütter es mit einem Kaktussamen, damit es den zweiten Trick lernt.

Verschiedene Varianten:

  • Pinkes Camello: Seerosensamen
  • Oranges Camello: Kürbislaterne
  • Blaues Camello: Glockenblumensamen
CHARRAPIN:

Bedingungen um ein Cherrapin anzulocken:

  • 7 Quadratpinometer Sand im Garten (0,7%)
  • 7 Quadratpinometer Wasser im Garten (0,7%)
  • 2 Seerosen im Garten

Bedingungen um es zum Bleiben zu animieren:

  • 10 Quadratpinometer Sand im Garten (1%)
  • 10 Quadratpinometer Wasser im Garten (1%)
  • Hat 3 Seerosenblüten gefressen

Techtelmechtel-Bedingungen:

  • Trägt eine Taucherbrille
  • Hat 1 Lickatoad Ei gefressen
  • Eine Cherrapin-Behausung im Garten

Tricks-Bedingungen:

  • Füttert es mit einem Brunnenkressensamen und es lernt den ersten Trick.
  • Füttert es mit einer Brunnenkressenblüte und es lernt den zweiten Trick.

Verschiedene Varianten:

  • Blauer Cherrapin: Blaubeermuffin
  • Gelber Cherrapin: Glas Honig
  • Grüner Cherrapin: Stachelbeere
CHOCLODUCUS:

Um einen Choclodocus zu bekommen, muss man sich erst 3 Knochen besorgen. Den blauen und den grünen Knochen kann man aus der Mine buddeln lassen. Den roten Knochen kann man bei Costalot im Laden kaufen, sobald man das Level 45 erreicht hat. (Es müssen nicht zwingend drei verschiedenfarbige Knochen verwendet werden, jegliche Kombination aus den drei Knochenfarben ist möglich.)

Als nächstes wird ein Bernstein benötigt. Den bekommt man vom Wunschbrunnen, den es ebenso in Costalots Laden gibt, aber nur, wenn man sich vorher den Abspann vom Hauptmenü angesehen hat. Stellt den Wunschbrunnen im Garten auf und werft 9,999 Schokomünzen hinein.

Tipp: Falls die Credits nicht freigeschalten werden (verfügbar, sobald man alle Pinatas, die von Professor Pester blockiert wurden, befreit hat), eröffnet man einen neuen Garten mit dem Namen "Pinata People". Wichtig ist, dass das man mit der Tilde im Namen steckt. Danach werden die Credits sofort freigeschaltet. Danach lasst ihr die drei Knochen tinkern.

Die Reihenfolge, in der ihr die Knochen tinkern lasst, bestimmt das Aussehen des schlüpfenden Choclodocus.

  • Der erste getinkerte Knochen wird zu einem Schädelknochen. Ein roter Schädel wird später zu einem Triceratopskopf, ein blauer Schädel wird zu einem Stegosauruskopf und der grüne Schädel wird zu einem Brontosauruskopf.
  • Der zweite getinkerte Knochen wird zu einem Gerippe. Ein rotes Gerippe bildet spaeter einen langen Schwanz, ein blaues Gerippe wird zu einem stacheligen Schwanz und ein grünes Gerippe wird zu einem stoppeligen Schwanz.
  • Der dritte getinkerte Knochen wird zu einem Wirbelsäulenknochen. Eine rote Wirbelsäule wird deinem Choclodocus Hörner aufsetzen, eine blaue Wirbelsäule bedeutet, dass dein Choclodocus blau wird und eine grüne Wirbelsäule färbt den Choclodocus grün.

Legt die getinkerten Knochen und den Bernstein in ein Lagerhaus. Irgendwann verschmelzen sie zu einem Choclodocus Ei. Dieses Ei kann von einem Cluckles, das eine Sturmfrisur trägt, ausgebrütet werden. Wie beim Dragonache muss der Baby-Choclodocus erst gefüttert werden, damit er sich verpuppt und zu einem großen Choclodocus wird. Füttert ihn mit einer Flasche Milch, einem Knochen, einem Geckie, einem Cocoadile und einem Jameleon.

Kurz nachdem er diese fünf Dinge und Pinatas gefressen hat, wird er sich verpuppen und ausgewachsen aus dem Kokon schlüpfen. Der Choclodocus kann nicht weggeschickt, verkauft, krank oder zerbrochen werden ebenso wie das Choclodocus-Ei. Man kann pro Spielstand nur einen Choclodocus haben.

Tricks-Bedingungen:

  • Füttert es mit einem Rubin und es lernt den ersten Trick.
  • Füttert es mit einem Diamanten und es lernt den zweiten Trick.

Wenn ihr einen Choclodocus zu einem sesshaften Pinata führt, dann wird er es dazu bringen seine Spezialtalente vorzuführen und das führt zu einem vollen Zuckergehalt des sesshaften Pinatas.

CHOCSTRICH:

Füttert ein Cluckles mit 2 Kaktussamen und es verwandelt sich in ein Chocstrich.

Techtelmechtel-Bedingungen:

  • 15 Quadratpinometer Sand im Garten (1,5%)
  • hat 2 S'morepions gefressen
  • hat 3 Raisants gefressen
  • eine Chocctrich-Behausung im Garten

Trick-Bedingungen:

  • Füttert es mit einem Kaktussamen und es lernt den ersten Trick.
  • Füttert es mit einer Kaktusblüte und es lernt den zweiten Trick.

Verschiedene Varianten:

  • Oranges Chocstrich: Tigerlilienblüte
  • Pinkes Chocstrich: Flasche Medizin
  • Blaues Chocstrich: Blaubeermuffin
Konflikte:

Chocstrichs werden mit Pretztails und Pieenas Streit anfangen.

CUSTACEAN:

Bedingungen um einen Custacean anzulocken:

  • 10 Quadratpinometer Sand im Garten
  • 10 Quadratpinometer Wasser im Garten

Bedingungen ihn zum Bleiben zu animieren:

  • 1 Surfbrett im Garten
  • 12 Quadratpinometer Sand im Garten
  • 12 Quadratpinometer Wasser im Garten

Techtelmechtel-Bedingungen:

  • Hat 2 Äpfel gefressen
  • Hat 1 Brunnenkressenblüte gefressen
  • Eine Custacean-Behausung im Garten

Trick-Bedingungen:

  • Füttert ihn mit einem Seerosensamen und er lernt den ersten Trick.
  • Füttert ihn mit einer Seerosenblüte und er lernt den zweiten Trick.

Verschiedene Varianten:

  • Weiß-pinker Custacean: Orchideenblüte
  • Oranger Custacean: Champignon
  • Lila Custacean: Marmelade
FLAPYAK:

Bedingung um einen Flapyak anzulocken:

  • Kann nur in der Pinarktis gefunden werden.
  • Ihr habt das Level 15 erreicht.

Bedingung um einen Flapyak zu fangen:

  • Eine fruchtige Orange wird einen Flapyak über das Eis anlocken.

Bedingungen um ihn zum Bleiben zu animieren:

  • 10 Quadratpinometer Schnee im Garten
  • Hat 4 Tannenzapfen gefressen
  • Hat 1 Feigenpudding gefressen

Techtelmechtel-Bedingungen:

  • Hat 1 Kanne Kaffee getrunken
  • Hat 3 Stachelbeeren gefressen
  • Trägt ein Gänseblümchen im Haar
  • Eine Flapyak-Behausung im Garten

Tricks-Bedingungen:

  • Füttert ihn mit einem Orangensamen und er lernt den ersten Trick.
  • Füttert ihn mit einer Orange und er lernt den zweiten Trick.

Verschiedene Varianten:

  • Grüner Flapyak: Brunnenkressensamen
  • Blauer Flabyak: Heidelbeere
  • Roter Flapyak: Chili

Bedingungen, um ein Geckie anzulocken:

  • Kann nur in der Wüste gefunden werden.
  • Ihr müsst Level 1 erreicht haben.

Bedingungen, um es zu fangen:

  • Ein Geckie kann einem Schneeglöckchen nur schwer widerstehen.

Bedingungen, um es zum Bleiben zu animieren:

  • 2 Quadratpinoemter Sand im Garten
  • Hat einen Flutterscotch gefressen

Techtelmechtel-Bedingungen:

  • Hat 1 Mothdrop gefressen
  • 3 Quadratpinometer Sand im Garten
  • Eine Geckie-Behausung im Garten

Tricks- Bedingungen:

  • Füttert es mit einer Raisant und es lernt den ersten Trick.
  • Füttert es mit einer Brunnenkressenblüte und es lernt den zweiten Trick.

Verschiedene Varianten:

  • Oranger Geckie: Kürbis
  • Purpurfarbener Geckie: Kaktusblüte
  • Blauer Geckie: Weidenröschenblüte
HOGHURT:

Füttert ein Rashberry mit einem Käsekuchen und es verwandelt sich in ein Hoghurt.

Techtelmechtel-Bedingungen:

  • Trägt einen Kussmund
  • Hat 1 Blaubeermuffin gefressen
  • 1 Hoghurt-Behausung im Garten

Tricks-Bedingungen:

  • Füttert es mit einem Feigenkaktussamen und es lernt den ersten Trick.
  • Füttert es mit einer Weidenröschenblüte und es lernt den zweiten Trick.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der Beitrag war sehr hilfreich weil,man nach Tricks schauen kann , wie sie auftauchen usw.

22. Oktober 2008 um 10:28 von lukabo melden


Tinkern

von: Gandalfdabl / 29.10.2008 um 13:42

Tinkern

Meistens geht es auf Silber aber bei den teuren Sachen muss man Gold verwenden.

Obst:

  • Stachelpalmbeere - Feigenpudding
  • Apfl - Kandierterapfl
  • Brombeere - Marmelade lila
  • Bannane - Bannanensplit
  • Kokosnuss - Kokosnussmaronen
  • Erdnuss - Erdnussbutter
  • Orange - Marmalade orange
  • Heidelberbusch - Muffin
  • Tanenzapfen - Lufterfrischer
  • Stachelbeere - Stachelbeerkompott
  • Edelstein - Regenbogen edelstein
  • Eichel - Kaffee

Gemüse:

  • Erbse - Erbsensuppe
  • Karotte - Karottenkuchen
  • Süßkartoffel - Chips
  • Rettich - Meeretich
  • Steckrübe - Eintopf
  • Kürbis - Kürbislaterne
  • Knoblauch - Knoblauchbutter
  • Mais - Brot

Erzeugnisse:

  • Milch - Käse
  • Käse - Käsekuchen
  • Brot - Butterbrot
  • Knochen - Gelee
  • Honig - Medizin

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Viva Pinata - Kurztipps: Pixgie / Accessoires und Wunschbrunnen freischalten / Sarsgorilla einfach bekommen / Für immer ein Babypinata haben / Für immer ein Babypinata haben

Zurück zu: Viva Pinata - Kurztipps: Cherrapin / Credits Mode / Wildschwein / Tinkerliste / Schnelles Geld

Seite 1: Viva Pinata - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Viva Pinata

Viva Pinata - Trouble in Paradise spieletipps meint: Das wohl süßeste Spiel auf der Xbox 360. Leider zu wenig Innovationen für ein Add-on. Artikel lesen
77
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Viva Pinata (Übersicht)

beobachten  (?