SW Battlefront 2 (2005): Eastereggs und Bugs

Lustiges und Bugs Teil 1

von: Naruto-Kyuubi-Rasengan / 25.09.2009 um 14:27

Wollt ihr mal sehen, dass Mos-Eisley ein schwarzes Loch ist? Dann macht Mos-Eisley Angriff und nehmt bei Schurken entweder Boba oder Jango Fett. Nun fliegt mit eurem Jet Pack in den Himmel und zwar solange bis der Treibstoff alle ist. Nun drückt "Wiedereinstieg" und Boba/Jango wird einfach so runterfallen. Ihr werdet sehen... "Mos-Eisley ist Kohle-schwarz".

Die meisten Bugs sind auf Mos-Eisley und deshalb werde ich erstmal die Bugs auf Mos-Eisley aufzählen. Bei Mos-Eisley Angriff werden alle Bugs gut geschildert.

  • Nehmt irgendeinen und springt auf Jabbas Schiff. Nun springt mal in Richtung der Wand und versucht in die Wand rein zu springen. Irgendwann werdet ihr es schaffen und seid in der Wand. Ihr könnt überall durch die Wände aber anders herum nicht.
  • Geht hinter das Schiff von Jabba, aber springt die Treppe runter, da müsste ein ziemlich pinker Kanister oder etwas ähnliches stehen. Da war wohl jemand nicht sehr kreativ, denn man kann da einfach so rein und raus gehen. Nützlich als Versteck
  • Nehmt Yoda und geht zu einem Haus wo eine Plane und darunter eine Kiste ist. Nun lauft normal oder mit Machttempo dahin und versucht darunter ins Haus zu springen. (Viele Anläufe nötig) Irgendwann seid ihr in dem Haus. Ein gutes Versteck!
  • Nehmt Chewie und stellt euch neben die Spitze von Jabbas Schiff. Nun schaut ob ihr irgendwo das Raumschiff mit den 4 Düsen oben drauf sehen könnt. Wenn ihr es entdeckt habt schießt mit einer Fernlenkrakete drauf und dann springt gegen die Spitze des Schiffes. Irgendwann bleibt ihr hängen und die Lebensanzeige fällt rapide ab, bis sie aufgebraucht ist. Ihr werdet nun in der Luft fallen. Das bringt zwar nichts, ist aber lustig. Macht das nicht zu oft, sonst könnt ihr plötzlich nur noch Han Solo nehmen. Heißt wählt ihr z.B. Yoda steht da ein leerer Bildschirm und dann habt ihr Han Solo.
  • Versucht mal an ein Haus zu springen, was auf einem Turm ist und wenn ihr in der Luft hängen bleibt drückt "Wiedereinstieg" im Pausemenü. Nun werdet ihr wie oben in der Luft fallen.
  • Steigt bei der Cantina ein und geht eher so nordwestlich und da werdet ihr ein Haus sehen. Springt aufs Dach und versucht bei der Ecke immer mit x und R1 da runter zu kommen (Ihr könnt da nicht rein, weil es die unsichtbare Grenze ist). Irgendwann werdet ihr es schaffen und seid hinter der Grenze. Gebt aber noch unbedingt unbesiegbar ein sonst sterbt ihr. Jetzt könnt ihr Mos-Eisley erkunden. Ihr werdet merken, dass die meisten Häuser entweder nur eine Hälfte, oder ein ganzes aber durchsichtig sind. Das ist dann total cool dort.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich habe den ausprobiert hat super funktioniert danke es ist das Haus gemeint wenn man bei dem Flugschiff oder was auch immer sas teil ist der eine spawn von den Jedi wenn man da hinten rausgeht kann man auf zwei Häuser und da ist eine ecke da fliegst du ein bisschen ich hab das mit Mace Windu gemacht einfach immer wieder x und R1 in der Luft drücken auf der stelle irgendwann fällst du da runter und musst dir deinen weg zurecht banen

29. Dezember 2015 um 17:27 von DerTyp320 melden

ich trick den letzten trick nicht hin welches haus

20. Mai 2013 um 00:17 von pauel69 melden

ich habe es ausprobiert und alle bugs haben beim ersten oder zweiten mal geklappt

12. Februar 2012 um 09:42 von SWBF2zocker melden


Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?

Gefolterter Roboter

von: schdinga / 25.09.2009 um 14:28

In Jabbas Palast, bei Kommandoposten 1, ist ein Roboter, der auf den ersten Blick eher wie ein Skelett aussieht, und wird gefoltert. Wenn es gerade nicht von Schüssen übertönt wird, kann man hören wie er immer wieder Schmerz Schreie von sich gibt.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

LolXD

05. April 2014 um 04:35 von Steve09 melden

ich find es aber unlogisch das er schreit denn er fühlt doch gar keinen schmerz :D

06. Januar 2014 um 03:50 von RufZuDenWaffen melden

Das merkt man auch selbst aber das bringt einem nicht viel weiter

17. Dezember 2012 um 22:13 von LeonGaming melden


Glitch bei Jabbas Monster

von: schdinga / 25.09.2009 um 14:29

Habt ihr euch schon mal genau angeschaut, wie Jabbas Monster isst? Wenn es gerade eine Einheit geschnappt hat, in den Mund steckt und isst, ist die Einheit zuerst im Mund, manchmal schauen dann noch die Arme oder Beine durch den Mund raus und zappeln noch ein bisschen, aber vor allem wenn es schluckt: Die Einheit rutscht runter, bleibt aber nicht im Bauch des Monsters, sondern fällt zum Bauch oder so wieder raus und verschwindet sofort durch den Boden.

2 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

es geht auch wenn jemand anderes gefangen wird und du ihn killst bevor der rancor ihn frisst !!!!

09. Februar 2011 um 16:15 von Koltorok melden

ja stimmt ich habe denn cheat eingegeben das ich unsterblich bin und ist passiert das ich 5s. herumlaufen konnte dann bin ich vom boden verschluckt worden

25. März 2010 um 08:37 von dante20 melden


Bug in Raumschlacht

von: PS2_fan_mk / 25.09.2009 um 14:30

Diesen Bug habe ich durch Zufall gefunden, als ich gerade in einer Raumschlacht die Schilde reparieren wollte. Ich habe ihn eben nochmal auf Raumschlacht Hoth nachgeprüft. Es ist egal, welche Seite man nimmt. Wenn man eingestiegen ist, lauft in den Raum, wo der Schildgenerator steht. Dann links die Treppe runter und nun läuft man rechts einen Bogen um den Pfeiler, sodass man seitlich neben der Treppe steht.

Man sollte die Wand der Treppe und rechts oben noch ein paar Stufen sehen können. Jetzt einfach mal geradeaus laufen bzw. springen und man müsste unter der Treppe sein. Es geht nur an der einen Stelle aber man kann nach Belieben wieder raus laufen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Bug in der Weltraumschlacht

von: Tuttifa / 25.09.2009 um 14:31

Geht zu den Triebwerks-Kühltanks (egal in welchem Schiff) und zerstört sie. Dann geht hinter das rechte Segment des zerstörten Tanks an der Wand. Geht in die Hocke und rollt an dem Segment vorbei in die Ecke. Nun rollt nochmal in die Ecke und ihr fallt durch die Wand. Nun seht ihr die Außenseite des Schiffes von innen. Ihr fallt dann aus dem Raumschiff heraus und sterbt, sobald ihr im Weltraum angekommmen seid.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: SW Battlefront 2 (2005) - Eastereggs und Bugs: Zwei Bugs in Leveln / Ganz weit laufen auf Polis Massa (Bug) / Lustige bzw. nützliche Bugs / Droideka - Bug / Bug bei der Cantina


Übersicht: alle Tipps und Tricks

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

PT: Fans ziehen letzte Daten aus der Demo

Die Einstellung von PT, die Demo zu Silent Hills, ist schon anderthalb Jahre her, aber weiterhin tobt das ehemalige Koj (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)

beobachten  (?