AN: Verloren - Gefunden?: Komplettlösung Mercenaries 2

AN: Verloren - Gefunden?

Erst einmal ein kleiner Tipp: Bewege dich sooft wie möglich getarnt, denn der Widerstand ist in dieser Mission sehr groß. Es sei denn, du willst jeden Chinesen auf der Insel eliminieren ... Rette zunächst die Piloten, nachdem du auf der Insel angekommen bist. Wichtig ist hierbei, jeglichen Widerstand auszulöschen, bevor du dich den Gefangenen näherst, ansonsten sind sie nämlich schnell tot. Lass sie dann vom Hubschrauber abholen. Nun musst du dich um die drei Teile kümmern.

Die beste Option sind hier Luftschläge aus großer Entfernung, da die Teile recht gut bewacht sind. Das Teil am Hafen wird sogar von einem Zerstörer „bewacht“ - hier musst du sehr, sehr vorsichtig sein, denn ungedeckt hast du keine Chance!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


VRC: Ausstiegsstrategie

Diese Mission ist recht einfach, wenn du nur weißt, wie. Nähere dich der Zone zunächst von Süden her. Bevor du den Gefangenen rettest, solltest du die anderen zwei Gebäude zerstören (NICHT das mit dem Helipad, denn dann tötest du ihn) – tue dies mit gezielten Luftschlägen, die wirklich nur ein Haus zerstören (die Raketenartillerie ist zu ungenau.

Zerstöre ebenso die südliche Luftabwehr, bevor du dich in einen AN-Hubschrauber schwingst, getarnt auf dem Gebäude landest, den Gefangenen befreist und mit ihm an Bord schnell nach Süden aus dem Gefahrenbereich fliehst. Nun kannst du auch das letzte Gebäude zerstören. Wenn du das Risiko suchst, kannst du auch erst den Gefangenen retten und dann die Gebäude vernichten ... dabei brauchst du aber viel Geschick und noch mehr Glück!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


VRC: Der Preis des Öls

Mit dieser Mission erklärst du UP und der AN den Krieg! Zerstöre zunächst die Brücke von der Seeseite aus mit drei Luftschlägen. Das Depot benötigt mehrere Luftschläge, da die Ziele weit gefächert sind. Hierzu verwendest du am besten satellitengesteuerte Bomben, da du so außen um das Gelände herumlaufen kannst. Das UP-HQ kannst du von einem angrenzenden Dach mit einem Bunkerbrecher schnell auseinandernehmen – Glückwunsch, Mission geschafft und 2 Parteien hassen dich nun!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


VRC: Kampf um Caracas - Gegen die Allierten

Dies ist der point of no return – entscheidest du dich hier für China, ist die Entscheidung endgültig. Sieh zu, dass du alle Nebenmissionen und Ziele in der Nähe des chinesischen HQs absolviert hast, bevor du diese Mission startest. Zerstöre erst einmal die vier Gebäude – die umsonst erhaltenen Cruise Missiles werden dir hierbei sehr hilfreich sein ... aber sei auf der Hut vor dem starken Widerstand der AN. Sind die Ziele zerstört, musst du zum alliierten HQ und Joyce ausschalten (lebendig oder tot). Getarnt hast du wesentlich bessere Chancen, in seine Nähe zu gelangen ... Anschließend wird die letzte Mission automatisch gestartet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


PMC: Jagd auf Solano (Teil 2)

Begib dich wieder zum Bunker im Südosten – ob getarnt oder nicht, bleibt dir überlassen. Schalte am Bunker selbst dann großflächig jeden Widerstand aus. Ziele nun mit dem Laser der Atombombe genau auf die Türen ganz unten am Bunker – ansonsten darfst du den ganzen Weg nämlich wieder zurücklegen ... Ist der Eingang gesprengt, laufe in den Bunker hinein, folge Solano in den Hubschrauber, drücke die richtigen Tasten und schon hast du das Spiel gewonnen!P

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Mercenaries 2: PLAV: Flucht aus dem Paradies / UP: Keine Spuren / PMC: Blanco / PMC: Jagd auf Solano (Teil 1) / AN: Raketenkommando

Seite 1: Komplettlösung Mercenaries 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Mercenaries 2 - World in Flames (16 Themen)

Mercenaries 2

Mercenaries 2 - World in Flames
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mercenaries 2 (Übersicht)

beobachten  (?