Pennergame: Verbrechen

Verbrechen

von: Tamstyler / 17.01.2009 um 23:03

Begeht auf gar keinen Fall ein Verbrechen wenn ihr betrunken seid. Begeht am besten ein Verbrechen wenn ihr schlechte Laune habt und aggressiv seid.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ganz schnell Punkte kriegen

von: dang12345 / 24.02.2009 um 11:32

Um ganz schnell an Punkte zu gelangen solltet ihr weiterbilden. Ihr solltet (Att) und (Def) und Geschicklichkeit. Aber Sprechen ist auch wichtig um Sozialkontakte weiterzubilden. Ihr solltet nartürlich auch Bildungsstufe weiterbilden. So gelangt ihr schnell an Punkte. Wenn ihr nicht schnell Punkte haben wollt solltet ihr Musik weiterbilden, dadurch kriegt man Geld.

Noch ein kleiner Tipp: ihr solltet auch Angreifen ich schlage euch vor immer die anzugreifen die ein schwächeres Haustier haben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nach St. Pauli

von: Fili06061 / 25.02.2009 um 17:03

Ihr solltet versuchen möglichst am Anfang nach St. Pauli zu kommen. Das schafft ihr am besten, wenn ihr immmer PFs suchen geht, keine Kämpfe macht (da könnt ihr auch Geld verlieren) und euch nebenbei weiterbildet (am besten ist Musik, da ihr mit eurem Instrument auch schnell an Geld kommt). Wenn ihr diese Tipps befolgt, solltet ihr in ein bis zwei Wochen in St. Pauli sein.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr Guter Betrag!

28. Februar 2009 um 17:42 von Blockrauch21 melden


Geschicklichkeit

von: Blockrauch21 / 28.03.2009 um 17:39

Stufe Geschicklichkeit
Stufe 1 Hand Voll Sand
Stufe 3 Bananenschalen verteilen
Stufe 5 Hand Voll Salz
Stufe 7 Wegweiser Aufstellen
Stufe 9 Totstellen
Stufe 10 Juckpulver verschleudern
Stufe 11 Tarnen
Stufe 13 Mit bösen Katzen werfen
Stufe 15 Mit Spiegel blenden
Stufe 17 Mausefallen
Stufe 19 Kleister verschmieren
Stufe 22 Vergiftetes Bier hinstellen
Stufe 25 Elektrozaun aufstellen
Stufe 30 Fischernetz spannen
Stufe 33 Feuer legen
Stufe 37 Stacheldraht aufstellen
Stufe 43 Selbstschussanlagen
Stufe 47 Wassergraben
Stufe 50 Fallgruben buddeln
Stufe 60 Schlingfalle mit Bier-Köder
Stufe 70 Bärenfallen verteilen
Stufe 80 Findling
Stufe 100 Zum Mond fliegen

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Allgemein nützliches

von: Spiellegende / 28.03.2009 um 17:35

Vor ein paar Tagen hab ich im Bandenchat von einigen gelesen, das sie wohl des öfteren von ein und derselben Person angegriffen wurden. Um sowas zu vermeiden, hier ein paar Tipps: Man greift natürlich nur öfter dieselbe Person an, wenn man von dieser auch jedes Mal so viel Geld bekommt, das es sich lohnt. Bei einem verlorenen Kampf wird einem vom vorhandenen Geld prozentual etwas abgezogen, was der Angreifer dann gewinnt, wenn ihr also nicht euer Geld bunkert, dann verliert ihr auch weniger. Dazu:

  1. Pfandflaschen muss man nur verkaufen, wenn man das Geld auch braucht, da diese ansonsten sicher angelegtes Geld sind.
  2. Haltet euren Alkoholpegel immer schön niedrig, es sei denn, ihr wollt grad eine Weiterbildung starten (es reicht schon, wenn man, während man die Weiterbildung startet, den hohen Alkoholpegel hat. Danach kann man sofort wieder ein paar Brote essen). Je niedriger der Alkoholpegen desto höher der Verteidigungswert - Je höher der Verteidigungswert desto weniger Geld verliert man durch verlorene Kämpfe.
  3. Das durch Kämpfe gewonnene - und zur Zeit überflüssige Geld - kann man gut in die Bande einzahlen. Hier ist es sicher gelagert und wir haben es gibt nette Admins die einen gern wieder Geld auszahlen, wenn man welches braucht.

Dann gibt es für Firefox noch ein Add-On namens Greasemonkey, welches recht viele Spieler benutzen. Dieses Add-On greift auf die Signatur der in der Highscoreliste aufgelisteten Spieler zu, sodass einem der Geldstand seiner Gegner angezeigt wird. Wenn ihr also euer Geld hortet, sehen diese bei euch viel Geld und greifen euch bevorzugt an. Die Signatur kann man aber in den Einstellungen ausschalten, wodurch man das "Ausspionieren" verhindern kann.

Falls ihr euch wundert, das jedes mal, wenn ihr wieder auf eure Einstellungen zugreift wieder ein Häkchen vor eurer Signatur ist, das dürfte nichts ausmachen, sie müsste trotzdem noch ausgeblendet sein. Wenn ihr einen Angriff startet könnt ihr ja nicht dabei sammeln gehen! Aber ihr könnt ein Verbrechen begehen und das solltet ihr machen! Ihr müsst keine langen schwierigen machen es wenn ihr einmal Geld vom Klohäuschen klauen und einmal Kaugummiautomat knacken!

Vielleicht sogar zweimal Geld vom Klohäuschen knacken! Kommt meistens gut hin! Der Erlös ist nicht hoch aber immer hin macht ihr etwas sinnvolles.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pennergame - Kurztipps: Bier-Wodka Irrtum / So gehts fair und gut / Neue 22:00 Regelung / Getarnte Haustiere / Kampferprobt-Auszeichnungen

Zurück zu: Pennergame - Kurztipps: Mitleidsfaktor Att+Def / Gute Banden suchen! / Spendenseiten / Nachrichte empfangen / Bier gegen wodka

Seite 1: Pennergame - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Pennergame

Pennergame spieletipps meint: Casual-RPG mit wenig Vielfalt und schlichter Optik. Die sozial-ironische Ausrichtung peppt das Spiel auf, hilft aber nicht gegen das langweilige Gameplay.
69
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pennergame (Übersicht)

beobachten  (?