De Blob: Trick bei Arty

Trick bei Arty

von: Timminator / 10.02.2009 um 15:10

Kennt ihr das Problem bei Arty, das die Zeit zu schnell abläuft? Ich kenne folgenen Trick: Geht zu Arty und startet die Mission. Wenn ihr wisst, welche Farben wohin kommen, beendet ihr die Mission. Färbt fast alles, was es zu färben gibt, außer zwei, drei Häuser. Geht wieder zu Arty und startet die Mission. Jetzt geht es um einiges schneller.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegner verrückt machen

von: sihi9 / 23.02.2010 um 14:04

In der letzten Mission musst du ja ganz zum Schluss gegen diesen Roboter kämpfen.wenn dieser ladung(Tinte)sammelt musst du diech knapp an seinen rücken stellen. Wenn er nun volle Ladung hat wird er versuchen dich zu erwischen dann lauft ihr im Kreis dass er euch nicht erwischt.Dann ist er Wütend.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter Tipp, so hat man mehr Zeit zum einfärben.

12. Juni 2010 um 10:50 von sergej1999


Unverwundbar

von: gonzo199 / 09.05.2010 um 11:29

Startet irgend ein Storylevel und bleibt im anfangs pool dann haltet ihr den C- Knopf gedrückt und drückt ein paar mal den 1 Knopf (bei mir hat es nach 2 mal geklappt) so lange bis inten im bild steht UNVERWUNDBARKEIT EIN. Dann solltet ihr unverwundbar sein.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Darauf währe ich nicht gekommen.

12. Juni 2010 um 10:52 von sergej1999


Zurück zu: De Blob - Kurztipps: Alle Musikstücke freischalten / Alle Mehrspielermodi freischalten / 10 Minuten Zeit-Bonus / Endkampf gegen Genosse Schwarz / Extra Material

Seite 1: De Blob - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu De Blob (3 Themen)

De Blob

De Blob spieletipps meint: Das Spiel begeistert mit einem genialen Konzept und knallbunter Grafik und spricht sowohl Gelegeheits- als auch erfahrene Spieler an.
80
Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

De Blob (Übersicht)

beobachten  (?