Dino Crisis 2: Allosaurus Datei

Allosaurus Datei

von: BabyBruno / 21.12.2002 um 15:01

Untersuche den toten Wachmann beim Eingang der Hängebrücke und schon hast du die Datei gefunden.


Behlonung fürs Durchspielen

von: AkMaster / 25.01.2005 um 14:34

Um Dino Colosseum zu kriegen, muss man das Spiel auf Leicht durchspielen. Um Dino Duell freizuschallten, muss man das Spiel auf Mittel durchhaben. Um Triceratops und Compocnathus zu kriegen, muss man es auf Schwer durchspielen.


Optimale Waffen

von: Vegeta222 / 15.02.2003 um 15:33

Wenn du mit einer folgenden Waffen an die Dinos herangehst, wirst du weniger Schwierigkeiten haben, mit ihnen fertig zu werden.

Velociraptor: Feuerwand, Plasmagewehr, doppel MP, schwere MG

Allosaurus: schwere MG, Feuerwand, Pumpgun, Raketenwerfer

Tyrannosaurus Rex: unbesiegbar

Oviraptor: schwere Klinge, Pumpgun, Plasmagewehr, Pistole

Feuerwand

Pteranodon: Pistole, doppel MP, schwere MG, Pumpgun, Flammenwerfer, Schiffskanone

Plesiosaurus: doppel MP, Pistole, Pumpgun, Schiffskanone

Compy: unverwundbar

Trizeratops: Raketenwerfer, schwere MG, Plasmagewehr, Feuerwand


Kampfstrategien

von: Vegeta222 / 15.02.2003 um 15:45

Manche Dinos kann man besonders gut mit folgenden Strategien ausschalten.

Velociraptor: lasse sie nie nahe an dich herankommen, sonst können sie dich mit einem Sprung attakieren. Falls einer direkt vor oder hinter dir auftauchen sollte, benutze die Feuerwand oder das Plasmagewehr.

Pteranodon: Benutze am besten die doppel MP von Regina oder Dylans Pumpgun, wenn die Saurier vor dir schweben feuerst du kurz und weichst dem darauffolgendem Angriff aus. Achtung! Pteranodons greifen immer im Schwärmen an.

Oviraptor: Versuche ihn möglichst schnell zu erledigen, weil er dich sonst mit Gift bespuckt. Am besten du nimmst die Pumpgun oder die Pistole. Wenn dir die Munition ausgeht, kannst du ihn auch mit der schweren Klinge töten, da er nicht viel aushält.

Plesiosaurus: Beschieße ihn einfach zwei- bis dreimal mit der Pistole und er taucht ab.

Allosaurus: Versuche ihn immer an der Seite oder hinter zu treffen, da sein Kopf unempfindlich ist. Das Plasmagewehr ist hier ungeeignet, da es eine zu kurze Reichweite hat. Die idealen Waffen sind hier: Pumpgun, schwere MG und Raketenwerfer.

T-Rex: Renn weg, er ist unbesiegbar!

Compy: Diese Minisaurier sind ungefährlich und können dir nichts tun.


Kurztips

von: Vegeta222 / 17.02.2003 um 15:29

Spare nie mit Munition. Meist bringen die erschossenen Dinos mehr EXP-Punkte als die verschossene Munition.

Meist hört man die Saurier bevor man sie sieht, sobald du etwas rascheln hörst nimm die Waffe hoch und feuere blind, du triffst Dinos auch wenn du sie noch nicht siehst.

Kaufe auf jeden fall den Panzerknacker, er ist die vielseitigste Waffe im Spiel.


Weiter mit: Dino Crisis 2 - Tipps und Tricks: Allosaurus Nest / Blaue Raptoren

Zurück zu: Dino Crisis 2 - Tipps und Tricks: Dino-Files finden / Tipps und Tricks / Unbegrenzte Munition / T-Rex Datei / Giftpflanzen-Zone

Seite 1: Dino Crisis 2 - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dino Crisis 2

Dino Crisis 2 spieletipps meint: Auf der Playstation 1 war die Serie der kleine Bruder von Resident Evil. Am PC hat die mangelhafte Umsetzung nur einen Platz in der Tonne.
42
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dino Crisis 2 (Übersicht)

beobachten  (?