Witcher: Kampftipps

Kampftipps

von: Aran / 07.10.2008 um 21:21

Erfolgreichen kämpfen klappt nur, wenn man die richtige Waffe mit dem richtigen Stil am richtigen Gegner anwendet! Hört sich kompliziert an, ist es aber nicht. Klickt immer nur dann während Geralt kämpft, wenn das Schwert leicht orange leuchtet, denn dann macht ihr coole und starke Kombos. Die Dolche sind zwar keine guten Waffen, doch macht Geralt mit ihnen ebenso spektakuläre "Finishing-Moves". Der Endboss aus Kapitel 1 ("Bestie") ist ein wirklich harter Brocken (einer der schwersten Kämpfe im Spiel!). Bevor man aus die Höhle rausgeht, sollte man sich einen Trank "Schwalbe" mixen (aber noch nicht trinken!) und sein Schwert mit Geister-Öl einschmieren. Wenn der Kampf beginnt trinkt man schnell die Schwalbe und attackiert die Bestie mit Gruppenstahl. Sind ihre Diener (die grünen Wölfe) tot, wechselt ihr schnell zum schnellen Kampfstil. Ist das Leben knapp, dann lauft so lange im Kreis, bis es wieder voll ist. Berührt aber auf keinen Fall den grossen Feuerring, der den Schauplatz umgibt! Die Frau, die bei euch ist, heilt euch hin und wieder, wenn die nicht gerade K.O. auf dem Boden liegt. Sollte sich Geralt trotz Klicken nicht bewegen oder angreifen, dann sollte man schnell seinen Kampfstil wechseln (und ggf. zurückwechseln), da man so diesen lästigen Bug umgehen kann.

1 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich verstehe das mit den dolchen nicht o.o

22. April 2015 um 16:04 von sahankiller melden


1. Boss

von: Aran / 07.10.2008 um 21:22

Es dreht sich um den ersten Boss im Spiel: Den Höllenhund. Wenn dieser (angeblich) der schwerste Gegner sein soll. Es ist ganz einfach dieses Tierchen zu killen:

Ihr skillt das Aard-Zeichen hinsichtlich der Möglichkeit, den Gegner zu lähmen. Ihr tretet den Höllenhund gegenüber und schlagt im starken Stil auf ihn ein. Es sollte reichen ihm ein viertel seiner Energie zu rauben, dann versucht das Aard-Zeichen und wenn ihr Glück hab, dann ist das Mistviech gelähmt und ihr müsst ihm nur noch den Scheitel ziehen.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kampftipps

von: OllyHart / 28.02.2008 um 00:11

  • Erfolgreichen kämpfen klappt nur, wenn man die richtige Waffe mit dem richtigen Stil am richtigen Gegner anwendet! Hört sich kompliziert an, ist es aber nicht.
  • Klickt immer nur dann während Geralt kämpft, wenn das Schwert leicht orange leuchtet, denn dann macht ihr coole und starke Kombos.
  • Die Dolche sind zwar keine guten Waffen, doch macht Geralt mit ihnen ebenso spektakuläre „Finishing-Moves“.
  • Der Endboss aus Kapitel 1 („Bestie“) ist ein wirklich harter Brocken (einer der schwersten Kämpfe im Spiel!). Bevor man aus die Höhle rausgeht, sollte man sich einen Trank „Schwalbe“ mixen (aber noch nicht trinken!) und sein Schwert mit Geister-Öl einschmieren. Wenn der Kampf beginnt trinkt man schnell die Schwalbe und attackiert die Bestie mit Gruppenstahl. Sind ihre Diener (die grünen Wölfe) tot, wechselt ihr schnell zum schnellen Kampfstil. Ist das Leben knapp, dann lauft so lange im Kreis, bis es wieder voll ist. Berührt aber auf keinen Fall den grossen Feuerring, der den Schauplatz umgibt! Die Frau, die bei euch ist, heilt euch hin und wieder, wenn die nicht gerade K.O. auf dem Boden liegt.
  • Sollte sich Geralt trotz Klicken nicht bewegen oder angreifen, dann sollte man schnell seinen Kampfstil wechseln (und ggf. zurückwechseln), da man so diesen lästigen Bug umgehen kann.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


1. Boss

von: Spieletipps Team / 28.02.2008 um 00:12

Es dreht sich um den ersten Boss im Spiel: Den Höllenhund. Wenn dieser (angeblich) der schwerste Gegner sein soll. Es ist ganz einfach dieses Tierchen zu killen:

Ihr skillt das Aard-Zeichen hinsichtlich der Möglichkeit, den Gegner zu lähmen. Ihr tretet den Höllenhund gegenüber und schlagt im starken Stil auf ihn ein. Es sollte reichen ihm ein viertel seiner Energie zu rauben, dann versucht das Aard-Zeichen und wenn ihr Glück hab, dann ist das Mistviech gelähmt und ihr müsst ihm nur noch den Scheitel ziehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampftipps

von: Gsus / 15.04.2009 um 09:11

Gegner in großen Gruppen

=========================

Wenn man einer großen Gruppe starker Gegner gegenübersteht sollte man natürlich den Gruppenstil zum Kämpfen nutzen. Eine andere, sehr effektive Möglichkeit ist jedoch, das Sichtfeld der Wiedersacher zu nutzen und sie sich einzeln vorzunehmen. Das klappt bei den meisten Kämpfen ganz gut, beim Durchforsten der Salamandra in den Kloaken z.B. Nähert euch der Gruppe LANGSAM bis der euch am nächsten stehende Gegner euch entdeckt und auf euch zurennt.

Bleibt sofort stehen, wartet einen Moment bis sich euch der Gegner genähert hat, lauft ein paar Schritte weg (um nicht wärend des Kampfes auf einmal doch aus versehen zu nahe an seine Kollegen zu geraten) und bekämpft ihn. Das macht ihr nun mit jedem Gegner. Nicht grad Action pur und etwas langwierig, aber in jedem Fall besser als gegen zehn Gegner auf einmal zu kämpfen und immer wieder zu sterben.

Bester Zauber am Anfang

=======================

Bis zum dritten Kapitel zuerst das auch zuerst erhaltene Zeichen aufpowern (Namen grad vergessen, sorry) und Niederschlag schnell hoch ziehen. Ein niedergeschlagener Gegner ist leichte Beute für euch und verschafft euch bei Gruppenkämpfen Zeit.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Arad und ja

06. Februar 2014 um 12:46 von ObyWien melden


Weiter mit: Witcher - Kampftipps: Kampftipp / Kampftipp / Kampftipp / Verteilung der Kampfskills


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu The Witcher (7 Themen)

Witcher

The Witcher spieletipps meint: So muss ein "Director's Cut" aussehen: Sinnvolle Erweiterungen und beseitigte kleine Nervereien machen das tolle Adventure noch toller. Artikel lesen
86
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher (Übersicht)

beobachten  (?