Colonization: Kurztipps

Tipps zum geeigneten Startpunkt

von: dominik_koeppl / 09.10.2008 um 11:33

  • Siedlungen nicht auf extra Ressourcen bauen, denn mit Spezialisten können wesentlich bessere Erträge erzielt werden als durch eine Siedlung auf der Ressource.
  • Startfeld roden und pflügen (bringt soviel Ertrag das der erste Siedler gleich 3 Einheiten an fertigen Gütern produzieren kann)
  • Der Seeweg nach Europa sollte möglichst kurz sein (ideal 1 Runde), denn jede weitere Runde die ein Schiff nach Europa benötigt ist ein doppelter Zeitverlust (auf Hin- und Rückfahrt).
  • Eine gute Startposition beinhaltet 1-2 Ressourcen im Einzugsgebiet.
  • Sumpf, Tundra und Wüsten meiden!
  • Flüsse im Einzugsgebiet sind vorteilhaft (z.B. mehr Ertrag an Nutzholz, Pelzen, ...)
  • Nach Möglichkeit sollte kein von Indianern beanspruchtes Land im Einzugsgebiet sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zum Ausbau von Siedlungen

von: dominik_koeppl / 09.10.2008 um 11:30

  • Zum schnellen Ausbau von Siedlungen sind ein Holzfäller und ein Schreiner unerlässlich.
  • Straßen auf Hügeln oder Bergen bringen mehr Ertrag an Erz oder Silber.
  • Straßen im Wald bringen mehr Ertrag an Nutzholz oder Fellen
  • Es lohnt sich einen erfahrenen Pionier zu kaufen, denn mit ihm lässt sich viel Zeit beim Ausbau sparen und beim Roden mit einem erfahrenen Pionier erhält man mehr Nutzholz.
  • Das umliegende Land sollte je nach Nutzung gerodet und gepflügt oder mit einer Straße (bei Bergen, Hügeln oder Wäldern) versehen werden. Solange nicht die Ressource Pelze auf einem Feld befindet sollten alle Felder bis auf eines mit Wald gerodet und gepflügt werden (wird für einen Holzfäller benötigt).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Welche Bewohner sollten in einer Siedlung sein?

von: dominik_koeppl / 09.10.2008 um 11:31

  • 1 Rohstofflieferant, der entsprechend der Ressourcen oder Felder Rohstoffe abbaut.
  • 1 Handwerker mit der entsprechenden Fähigkeit die vorhandenen Rohstoffe weiter zu verarbeiten.
  • 1 Farmer oder 1 Fischer zur Nahrungsversorgung.
  • 1 Holzfäller, der Nutzholz für den Schreiner produziert.
  • 1 Schreiner, der den Gebäudebau beschleunigt.
  • 1 Staatsmann, der durch seine Arbeit mehr Unabhängigkeitspunkte sammelt.

Bevor man sich weitere Fachkräfte besorgt, sollten ein entsprechender Rohstofflieferant und ein dazu passender Handwerker vorhanden sein damit ein Grundeinkommen gesichert ist. Weitere Siedler können im Laufe des Spieles nach Bedarf in der Siedlung eingesetzt werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wann sind welche Gebäude sinnvoll?

von: dominik_koeppl / 09.10.2008 um 11:31

  • Gebäude sollten immer nach dem aktuellen Bedarf gebaut werden.
  • Bevor man keine Gebäude baut, sollten in Vorbereitung auf den weiteren Ausbau oder den Unabhängigkeitskrieg entsprechende Gebäude gebaut werden.
  • Je nach Spielsituation macht es Sinn einzelne Städte auf eine Ressource zu spezialisieren. Dabei kann es sinnvoll sein die Rohstoffe entsprechend zu transportieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Allgemeine Tipps

von: dominik_koeppl / 09.10.2008 um 11:32

  • Das Untersuchen von Feldern mit "Gerüchten" kann Schätze oder Ähnliches bringen, der Ertrag und die Erfolgsaussichten steigen, wenn ein erfahrener Späher diese Felder betritt.
  • Der Besuch von Indianerdörfern lohnt sich, denn es gibt einmalige Willkommensgeschenke. Bei erfahrenen Spähern fällt das Ergebnis besser aus als bei anderen Einheiten.
  • In Indianerdörfern können Siedler Spezialfähigkeiten erlernen, wie z.B. Meister Tabakpflanzer ....

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Colonization - Kurztipps: Waren ohne Handel / Musik / Guter Start


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Colonization

Sid Meiers Civilization 4 - Colonization spieletipps meint: Im Westen nichts Neues: Die Kolonisation der neuen Welt macht zu Beginn viel Spaß und lässt gegen Ende Tiefgang und Abwechslung vermissen - wie das Original. Artikel lesen
75
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Colonization (Übersicht)

beobachten  (?