SH Homecoming: Bossgegner Asphyxia besiegen

Bossgegner Asphyxia besiegen

von: dominik_koeppl / 23.10.2008 um 19:14

Sie zeichnet sich vor allem durch ihre unglaubliche Schnelligkeit aus. Somit sind ihre Attacken nicht zu unterschätzen und ihr solltet immer auf die kleinste Bewegung von Asphyxia achten, da ihr sonst euch schneller am Boden befindet als ihr denken könnt. Sie führt ihre Schläge normalerweise immer in Dreiertakt aus, wobei der letzte Schlag der gefährlichste ist. Diesen Attacken könnt ihr am Besten entweichen, indem ihr nicht zur Seite, sondern nach hinten hüpft. Zudem ist auch ihr Schwanz in der Lage zu attackieren, sodass ihr auch immer einen Blick auf diesen werfen solltet. Außerdem sondert Asphyxia hin und wieder eine Substanz ab, welche ihr logischerweise auch ausweichen müsst. Während des Kampfes solltet ihr immer das Messer verwenden, da dieses eure Beweglichkeit nicht so stark einschränkt, was bei Asphyxia, wie oben beschrieben, besonders wichtig ist. Seid ihr mit dem Messer ausgerüstet macht Jagd auf ihren Schwanz - Asphyxias Schwachstelle. Greift immer und immer wieder auf diesen an und weicht ihre Konter geschickt aus. Nach einer gewissen Anzahl von Treffern folgt eine Button-Sequenz, die ihr selbstverständlich auch meistern müsst. Dann habt ihr den Bosskampf gegen Asphyxia erfolgreich bestanden!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu SH Homecoming schon gesehen?

Zurück zu: SH Homecoming - Kurztipps: Richtige Hotel-Verkabelung / Bossgegner Sepulcher besiegen. / Boss Scarlet besiegen / Richtige Verkabelung im Gefängnis / Richtige Reihenfolge der Steine in der Kirche

Seite 1: SH Homecoming - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Silent Hill - Homecoming (13 Themen)

SH Homecoming

Silent Hill - Homecoming spieletipps meint: Der Spätheimkehrer ist langweilig, ideenlos und fehlerbehaftet. Der Niedergang der Serie geht weiter. Artikel lesen
58
Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SH Homecoming (Übersicht)

beobachten  (?